Timm zum KSC

WhiteEagle

Dauernörgler
Hoffe für euch, daß er kein Pele Wollitz ist.
Klasse 2te Liga Spiele aber für die Bundesliga nichts.

Beim FCK hat er nichts gerissen.
War auch sehr oft verletzt.
 
Ich denke auch man muss erst mal abwarten, wie Timm sich beim KSC einfügt bevor man hier in Jubelstürme ausbricht.

Könnte aber was werden.
 
Schroth wäre eine Katastrophe gewesen, da kann man sich nur bei 60 bedanken. Und dass sie den Schwarz genommen haben. 60 schützt den KSC vor falschen Entscheidungen...
Ich weiß nur nicht, wo Timm eingeplant wird. RM oder Sturm?

Miller - ?, Eggimann, Franz, Eichner/Reinhard - Aduobe, Porcello, Carnell, Timm - Kapllani, ?

So würde ich bislang spielen. Fehlt evtl. einer fürs RM oder Sturm, und ein RV, dann passts. Porcello kann ich mir auch fürs RM vorstellen, dann spielt neben Aduobe Staffeldt oder Buck und Timm geht in den Sturm.
 

Litti

Krawallbruder
Hoffe für euch, daß er kein Pele Wollitz ist.
Klasse 2te Liga Spiele aber für die Bundesliga nichts.

Beim FCK hat er nichts gerissen.
War auch sehr oft verletzt.

Vor ein paar Jahren in Köln hat er aber gezeigt, das er auch in der ersten Liga sehr guten Fußball spielen kann. Er ist halt nur sehr verletzungsanfällig.

Trotzdem: Glückwunsch, KSC. Das ist auf jeden Fall ein guter Griff.
 
Oben