Thomas Tuchel Trophy

Dieses Thema im Forum "Tippspiel Forum" wurde erstellt von Detti04, 9 Oktober 2018.

  1. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    12.844
    Likes:
    1.655
    Hi,

    Ich hab mir mal wieder ein neues Tippspiel ausgedacht, welches ich so aehnlich ja schon mal angeregt hatte. (Der alte Thread trug den Titel "Acht auf einen Streich" und war auch hier im Tippspiel-Forum.) Weil das neue Tippspiel - die Thomas Tuchel Trophy - aber etwas anders funktioniert als im alten Thread vorgeschlagen, bekommt es einen eigenen Thread.

    Die Thomas Tuchel Trophy basiert auf den Spieltagspunkten aus dem kicker-Managerspiel. Beim Kicker-Managerspiel entsteht die Gesamtwertung durch schlichtes Addieren aller Spieltagspunkte der absolvierten Spieltage einer Saison. Im Gegensatz dazu treten bei der Thomas Tuchel Trophy an jedem Spieltag je zwei Tipper gegeneinander an und spielen um TTT-Punkte. Die TTT-Tabelle errechnet sich dann einfach aus den erzielten TTT-Punkten der absolvierten Spieltage einer Saison; nur bei Gleichstand nach TTT-Punkten zaehlt die Kicker-Gesamtwertung.


    Die Spielregeln im Detail:

    1) Die regulare Saison besteht aus einer handelsueblichen Doppelrunde, d.h. jeder Teilnehmer tritt gegen jeden anderen in je einem Heim- und Auswaertsspiel an. Bei 12 Teilnehmern ergibt sich demnach eine Doppelrunde mit 22 Spieltagen. (Ich faende uebrigens eine Gruppe von 8 Teilnehmern ideal, denn dann koennte man in einer Buli-Saison gleich zwei Titeltraeger ausspielen.)

    2) Nach Abschluss der regulaeren Saison ziehen die Top 4 der Tabelle in das Meisterplayoff ein, und der Gewinner dieses Playoffs gewinnt die Thomas Tuchel Trophy. Parellel dazu muessen die Bottom 4 der Tabelle ins Arsch-Playoff, und der Verlierer dieses Playoffs wird Loddars Arsch.

    3) In der regulaeren Saison bringt ein Sieg 3 TTT-Punkte, ein Unentschieden 1 TTT-Punkt und eine Niederlage keinen TTT-Punkt.

    4) Die TTT-Punkte werden wie folgt ermittelt:
    a) Die Kicker-Spieltagspunkte des Teilnehmers, welcher bei der Paarung Heimvorteil geniesst, werden mit 1,2 multipliziert. In anderen Worten, der Heimvorteil besteht aus einer Multiplikation der Kicker-Spieltagspunkte mit dem Faktor 1,2.
    b) Anschliessend werden die so ermittelten Punkte des Teilnehmers, welcher Heimvorteil geniesst, auf Vielfache von 10 auf- oder abgerundet. Dasselbe wird mit den Kicker-Spieltagspunkten des Teilnehmers, welcher auswaerts antritt, gemacht.
    c) Sind die so ermittelten gerundeten Werte gleich, liegt ein Unentschieden vor und beide Tipper erhalten je 1 TTT-Punkt. Sind die gerundeten Werte nicht gleich, so erhaelt der Teilnehmer mit dem hoeheren gerundeten Wert 3 TTT-Punkte, waehrend der andere Teilnehmer leer ausgeht. (Im naechsten Beitrag zeige ich ein paar Beispiele.)

    5) Die Playoffs laufen ueber drei Wochen (d.h. drei Bundesligaspieltage) und folgen einem System, welches aus Qualifikationsfinale (QF), Eliminationsfinale (EF), Halbfinale (HF) und Finale besteht. Im Detail sieht das so aus, wobei das erstgenannte Team immer Heimrecht (und somit den ueblichen Heimvorteil) geniesst:

    Woche 1:
    QF: 1. gegen 2.: Der Sieger zieht gleich ins Finale ein, der Verlierer geht ins Halbfinale
    EF: 3. gegen 4.: Der Sieger zieht ins Halbfinale ein, der Verlierer ist draussen

    Woche 2:
    HF: Verlierer QF gegen Sieger EF: Der Sieger zieht ins Finale ein, der Verlierer ist draussen

    Woche 3:
    Finale: Sieger QF gegen Sieger HF: Der Sieger gewinnt die Thomas Tuchel Trophy

    Das Arschplayoff laeuft ganz analog:

    Woche 1:
    AQF: Vorletzter gegen Letzter: Der Verlierer muss ins Arsch-Finale, der Sieger geht ins Arsch-Halbfinale
    AEF: Viertletzter gegen Drittletzter: Der Verlierer muss in Arsch-Halbfinale, der Sieger ist gerettet

    Woche 2:
    AHF: Verlierer AEF gegen Sieger AQF: Verlierer muss ins Arsch-Finale, der Sieger ist gerettet

    Woche 3:
    Arschfinale: Verlierer AHF gegen Verlierer AQF: Der Verlierer ist Loddars Arsch

    6) Sollte ein Playoff-Spiel nach den ueblichen Regeln in einem Unentschieden enden, so geht es gleich in das “Elfmeterschiessen”. Fuer dieses werden einfach die kicker-Spieltagspunkte der fuenf an diesem Spieltag besten Spieler aus der Kicker-Spieltagswertung der beteiligten Teilnehmer addiert; es gewinnt der Teilnehmer mit der groesseren Summe. Sind diese Summen gleich, so entscheidet der sechstbeste Spieler jedes Teilnehmers; sind auch diese gleich, der siebtbeste, etc. Im "Elfmeterschiessen" gibt es keinen Heimvorteil.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    12.844
    Likes:
    1.655
    Jetzt zu den Beispielen. Der folgende Screenshot zeigt die Auswertung eines Spieltags.

    beispiel.png

    In Spiel 1 werden Ernies 12 Kicker-Spieltagspunkte mit 1,2 multipliziert, was 14,4 ergibt. Anschliessendes normales Runden auf Vielfache von 10 ergibt 10, waehrend Berts 16 Kickerpunkte auf 20 aufgerundet werden. Bert gewinnt also das Spiel und erhaelt 3 TTT-Punkte, waehrend Ernie leer ausgeht. Ernie hat also selbst der Heimvorteil nichts geholfen.

    Anders sieht es fuer Klaas in Spiel 2 aus, denn dessen 13 Kickerpunkte ergeben nach der Multiplikation mit 1,2 15,6 und werden somit auf 20 aufgerundet. Weil gleichzeitig auch Donalds 24 Punkte auf 20 gerundet werden, ergibt sich ein Unentschieden. Klaas hat sich Dank Heimvorteil also zu einem Unentschieden gerettet. Aehnlich sieht die Sache in Spiel 3 aus.

    In Spiel 4 kann George auch der Heimvorteil nichts helfen und es gibt einen Auswaertssieg. Spiel 5 und 6 sind Heimsiege, die auch ohne Heimvorteil als Heimsiege geendet haetten.

    Alles klar?
     
    Holgy gefällt das.
  4. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    18.104
    Likes:
    3.021
    Bist Du sicher, dass alle Teilnehmer bei diesem screenshot durchblicken ? Also ich jedenfalls nicht. zB die Wertung bei Spiel 2 und 3 mit je 1 P. für ein remis, wo doch die Auswärtstipper Donald bzw. Fred eigentlich gewonnen haben, aber durch die Rundung nach oben und unten nur 1 P. statt deren 3 dabei rausspringen. Was mir fehlt, ist die Transparenz und Nachvollziehbarkeit dieses Tippspiels.
    Aber fang doch einfach ab dem 8. Spieltag mit der Auswertung an, ohne auf die Zusagen der Teilnehmer zu warten. Mit mir hast Du schon mal eine Zusage, allein aus Interesse, wie sich das Spiel entwickelt. Erstelle doch bitte eine Matrix, wer gegen wen tippt und ob Du mit 8 oder 12 Teilnehmern planst. Auf alle Fälle gutes Gelingen bei Deinem Vorhaben !
     
  5. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    12.844
    Likes:
    1.655
    Entscheidend sind die gerundeten Punkte, nicht die originalen Kicker-Spieltagspunkte. Donald und Fred haben nicht gewonnen, weil sie nach dem Runden der Punkte eben nicht besser sind als die jeweiligen Heimtipper. Das Runden hab ich eingefuehrt, um Unentschieden wahrscheinlicher zu machen.
     
  6. U w e

    U w e Meister 3.Liga Moderator

    Beiträge:
    18.217
    Likes:
    3.360
    Dann stell mal die Paarungen für den nächsten Spieltag ein.
     
  7. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    12.844
    Likes:
    1.655
    Hier ist eine Liste mit den Paarungen aller 22 Spieltage der regulaeren Saison als pdf-Datei. Die etwas seltsame Abfolge ergibt sich daraus, wie ich die Spieltage erzeugt habe. Da ich mir die Paarungen fuer meine Auswertung ueber ein Lookup hole, brauche ich keine geordnete Liste.

    (Ich hoffe, dass das Hochladen einer pdf-Datei im Tippspielforum funktioniert. In der Beitragsvorschau ist der Anhang nicht zu sehen.)
     

    Anhänge:

    Holgy gefällt das.
  8. Holgy

    Holgy Kommischer Foggel Moderator

    Beiträge:
    48.781
    Likes:
    3.367
    pdf funzt tadellos! :top:
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden