The Green Bay Packers 2014

GilbertBrown

Green Bay Packers Owner
Die Vorhersage:

11 Siege und 5 Niederlagen, damit das vierte Jahr in Folge NFC North Division Champions!!!! In den Playoffs kann dann alles passieren, vom Erstrundenaus bis zum Super Bowl Triumph in Glendale, Arizona Anfang Februar.

Da lag ich ja gar nicht weit daneben. Nur dass es 12 Siege und 4 Niederlagen benötigt um die NFC North zu gewinnen :p Aber ich hoffe das ist drin, der letzte Auswärtssieg der Lions gegen die Packers datiert aus dem Jahr 1991, seitdem haben die Packers gegen die Lions 23 Heimspiele in Folge gewonnen. Bring on #24 on Sunday!!!!
 

Marcos

Erfolgsfan
Alter Vatter! Da kann sich Packers Nation aber fett bei den Refs bedanken. Wenn das inclomplete war, fress ich einen Besen. Nichtsdestodrotz freut mich das W, schließlich habe ich zusammen mit Kamerad Monti ne fette Wette laufen. Nach dem Div-Sieg muss nun der Conf-Sieg für die Packers her. Und außerdem: Seit Favre weg ist, ist mir das Pack sogar irgendwie sympathisch. Nur die Steelers u. die Saints mag ich lieber. Die sind aber bekanntlich weg vom Fenster. Also: Go Pack Go!

Edit:
Ob die Fehlentscheidung letztendlich entscheidend war, bleibt natürlich dahin gestellt. War ja noch Zeit auf der Uhr.
 
Zuletzt bearbeitet:

Marcos

Erfolgsfan
Weia, da habe ich wohl zu früh gebrüllt. War wohl doch regelkonform entschieden bei der fragwürdigen Szene. Ich habe mich belehren lassen: Bryant hat am Boden das Ei nicht mehr ordnungsgemäß unter Kontrolle gehabt, deswegen incomplete. Das wusste aber nicht mal Herr Jan Stecker, der sollte das als Ex-Spieler eigentlich wissen.
 

GilbertBrown

Green Bay Packers Owner
Weia, da habe ich wohl zu früh gebrüllt. War wohl doch regelkonform entschieden bei der fragwürdigen Szene. Ich habe mich belehren lassen: Bryant hat am Boden das Ei nicht mehr ordnungsgemäß unter Kontrolle gehabt, deswegen incomplete. Das wusste aber nicht mal Herr Jan Stecker, der sollte das als Ex-Spieler eigentlich wissen.

Ja, es war die richtige Entscheidung den Call zu reversen. Man muss beim Catch bis zum Schluss Kontrolle behalten, das tat Bryant nicht weil er sich zum TD gestreckt hat. Ansonsten wieder ein tolles Spiel, leider wieder mal viel zu spannend für mein Herz :D

Nun also folgt das NFC conference championship game in Seattle. Die Seahawks zuhause ist natürlich ne brutale Aufgabe, aber komplett chancenlos sind die Packers nicht. Glendale, AZ is calling, auf zum Super Bowl :)
 

André

Admin
GilbertBrown wird gerade wohl um Jahre altern. Das Spiel ist echt Werbung für den Sport.


Gesendet von iPad mit Tapatalk
 

Marcos

Erfolgsfan
Green Bay sah schon wie der sichere Sieger aus. Bowl Teilnahme quasi verschenkt. Da hat man Favorit Seattle das ganze Spiel über klar dominiert und am Ende das.
Doof angestellt und obendrein noch fettes Glück beim Onside Kick u. beim Münzwurf für die Seehawks. Nun also Patriots vs. Seahawks im Bowl, muss ich nicht unbedingt sehen.
Oder: "Football kann mich bis September erst mal kreuzweise", wie es ein Kollege nach dem Spiel mitteilte.
 
Zuletzt bearbeitet:

Monti479

Annemie ich kann nit mih
Die Bayern Niederlage im CL-Finale `99, wo ich selbst mit Bayern-Fans vor Ort war, ist Kindergeburtstag, gegen das, was sich gestern in Seattle in den letzten Minütchen abgespielt hat. Das fühlt sich surreal an. Da wird man noch ein Weilchen dran zu knabbern haben. Mein Beileid Gilbert, wahrscheinlich kann z. Zt. nichts, aber auch gar nichts Deine Stimmung aufhellen.
 
das war ein Hammer spiel, da gabs sachen die gibts eigentlich nicht.
Die stärkste Defense der Liga geht am anfang völlig baden.
3 interceptions von Wilson und dann in der verlängerung son pass, richtig geil.
Du führst hoch und plötzlich geht nix mehr um paar minuten vor ende hinten zuliegen um dann wieder durch Crosby den Ausgleich zu schaffen.
Und dann Brandon Bostick er macht es erst möglich durch sein Black out, einen einfachen Ball bekommt er durch die Hände und auf den Helm.
Der arme Kerl, wenn das mal keine folgen für seine Karriere hat.

Aber am ende ein knaller Spiel und vor allem sehr spannend.
 
Oben