Tausch: Schürrle zu Chelsea - de Bruyne zu Leverkusen?

Rupert

Friends call me Loretta
Ist das nicht der, der zur Zeit bei Werder ist? Der wollte doch unbedingt wieder an die Stamford Bridge zurück, wenn mich nicht alles täuscht?
 

Holgy

Kommischer Foggel
Moderator
Die letzten Gerüchte besagten, Chelsea wolle ihn an ein PL-Club verleihen, damit sie ihn besser im Blick haben. Ein Wechsel wäre daher wohl auch nicht auszuschließen.
 

André

Admin
Ist das nicht der, der zur Zeit bei Werder ist? Der wollte doch unbedingt wieder an die Stamford Bridge zurück, wenn mich nicht alles täuscht?
Er konnte sich dort bisher nicht durchsetzen und jetzt holen die noch Ihren Liebling Schürrle, auf den sie voll abfahren. Also wird er wohl erkennen müssen, dass er zunächst mal woanders seine Brötchen backen muss.
 

osito

Titelaspirant
Also von meiner Seite, wenn das wirklich so stimmt mit De Bryune, dann hat unsere GF alles Richtig gemacht. Damit kann ich leben. Vor allem weil Schuerrle 2014 eh eine Ausstiegsklausel besitzt. Perfekt!!!
 
De Bruyne wird anscheinend von vielen Vereinen umworben.

De Bruyne verlässt Werder wohl im Sommer - ran.de
"Chelsea hat meinem Berater gesagt, dass ich zu einem größeren Klub wechseln soll, wenn ich im Sommer nicht in Chelsea bleibe, und dass ich auf einem höheren Level spielen soll", sagte der 21-Jährige am Mittwoch: "Ich hatte ein gutes Jahr hier, hatte Spaß und habe auf einem guten Level gespielt." Konkretere Pläne nannte der umworbene Mittelfeldspieler nicht.
 
Hm, dann hätten sie ja schon ne schön flotte Flügelzange mit Hazard und Schürrle. In der Mitte Mata dahinter und Ba oder Torres vorne. Joa, tut's wohl (eigentlich :D).
 

André

Admin
Naja er wird wohl merken dass er bei Chelsea noch keine Chance hat und das ne Mannschaft, die CL spielt ne gute Bühne für ihn sein wird.

Ich könnte mir aber auch vorstellen, dass noch andere CL Kandidaten an Ihm dran sind.

Gesendet von meinem HTC One X mit Tapatalk 2
 
Ich denke das Schürrle in Leverkusen bleiben wird. Er wird wohl merken was er an Leverkusen hat und was er Leverkusen zu verdanken hat, aber auch umgekehrt. Schürrle kommt wieder so richtig in Fahrt. Aber wenn er nach Chelsea wechselt, wo von ich nicht ausgehe, da wohl auch Kevin de Bruyne nach Dortmund wechseln wird, wäre ich sowieso der Meinung, das Jesé Rodríguez Ruiz, der beste Ersatz für Schürrle wäre/ist und nicht de Bruyne.
 
Mourinho ist schon da und der Deal ist auch perfekt, so melden jetzt die Medien. Eigentlich witzig, weil de Bruyne der Bessere ist.
 

GilbertBrown

Green Bay Packers Owner
Wenn es so ist und Leverkusen keine Kaufoption bekommen hat, war's ziemlich dämlich. Immer schön die Talente für andere Vereine ausbilden ...
 
Oben