SV Werder Bremen - Borussia Mönchengladbach 21. Spieltag

André

Admin
Am kommenden Samstag um 15:30 Uhr ist Borussia Mönchengladbach zu Gast bei Werder Bremen. Die Fohlen kommen wohl gerade recht. Seit 25 Jahren gab es keinen Gladbacher Sieg mehr in Bremen und in der Rückrunde gab es bisher 0 Punkte bei 1:6 Toren, nur der HSV war noch schlechter.

Auf der anderen Seite hoffen die Borussen nach einem Punkt aus den letzten 5 Spielen ebenfalls auf ein Erfolgserlebnis. Vermutlich wird es also ein 0:0 welches keinem hilft, wobei das aus Gladbacher Sicht ja seit langem mal zumindest wieder ein Punktgewinn wäre.

Die Hoffnung bleibt zwar, aber rechnen tue ich mit nichts.
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Ähöm. Alles andere als ein klarer Sieg der Borussia wäre eine Überraschung. Und da es keine Wunder an der Weser mehr gibt, wird es wohl auch keine Überraschung geben. Ich bin ja schon froh, wenn Werder nicht meinem 3 Tore Unterschied oder höher verliert....
 

Ichsachma

Loretta-Spezerl
Ähöm. Alles andere als ein klarer Sieg der Borussia wäre eine Überraschung. Und da es keine Wunder an der Weser mehr gibt, wird es wohl auch keine Überraschung geben. Ich bin ja schon froh, wenn Werder nicht meinem 3 Tore Unterschied oder höher verliert....

Das letzte Wunder gab es doch im Dezember 2013...
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Stimmt auch wieder :D Aber die Leverkusener hatten so kurz vor Weihnachten wahrscheinlich einfach keinen Bock mehr, da hat halt die Motivation gefehlt, dass Spiel unbedingt zu gewinnen. War ja nicht so, dass die nun die schlechtere Mannschaft auf dem Platz waren. Werder hat gut verteidigt und iwie ein Ding reingemacht, weil Prödl und Garcia (gesperrt gegen Gladbach) einen besonders guten tag erwischt hatten. Insofern war es tatsächlich ein Wunder.

Ich glaube aber nicht, das Gladbach besonders unmotiviert nach Bremen kommt. Ganz im Gegenteil...
 
Zuletzt bearbeitet:
Unnötig viel Theater momentan. Favre und sein kyrptisches Lamentieren über die Qualität der (Ersatz)Spieler und Konsequenzen die er ziehen wird. Und hätte nicht gleich das halbe Team in der Winterpause der Presse treudoof in die Mikros diktiert, warum man denn nicht um Platz 3 oder 4 kämpfen sollte - dann wäre bisher im Grunde wenig passiert. Eberl sollte jetzt mal von seinem Einstellig abweichen, auf den Tisch hauen und die Devise ausgeben, dass man mit Messer zwischen den Zähnen Platz 6 gegen Berlin, Augsburg und Mainz zu verteidigen gedenkt. Vier Punkte gegen Bremen und Hoffenheim sollten machbar und auch das Ziel sein.
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Geschickter Schachzug von Trainer Dutt! Montags wird jetzt trainiert, dafür ist Mittwochs frei!

Was sagt Zlatko Junuzovic dazu?
"Es ist schon eine interessante Änderung, da man nun zu Anfang der Woche Gas geben kann, man einen Tag zwischendurch zum Runterschalten hat, um dann wieder mit Blick auf das Spiel am Wochenende Vollgas zu geben."

Jaha! Zieht euch warm an, liebe Borussen! Denn "Werder hat eine Menge Qualität" sacht Mega-Trainer Klopp.

 

KGBRUS

Mitglied Trainerfindungskommission 2021 psst... RR
Hab Luciääs Gesprächsfaden für PK´s gefunden:

Nach erster Frage
das ist klar
( Regieanweisung: kurzes Schulterzucken links)

Nach 2ter Frage
pffff
xxx ist eine gute Manschaft, das wissen wir

Nach dritter Frage
ähhh
diese Gegner ist in einer speziale Situation das kennen wir auch

Nach 4ter Frage
nur mit junge Spieler geht nicht, das ist klar

:)

Warum macht man diese PK´s eigentlich?
 

Itchy

Vertrauter
Sollte diese Phrase des "nächsten Spieles" noch weiter bemüht werden, so isses die größte Lüge, bzw. der größte Widerspruch in sich schlechthin.
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
jaja, aber es eben noch schnell in der Bildzeitung verkünden lassen. Das ist ja nun wirklich ein ganz billiges Manöver um Unruhe in die Mannschaft zu bringen. Buh! FC Borussia Mönchengladbach! Pfui! Und :p und :pferd:
 

André

Admin
jaja, aber es eben noch schnell in der Bildzeitung verkünden lassen. Das ist ja nun wirklich ein ganz billiges Manöver um Unruhe in die Mannschaft zu bringen. Buh! FC Borussia Mönchengladbach! Pfui! Und :p und :pferd:

Eberl: "Dass Aaron Hunt ein sehr guter Offensiv-Spieler ist und sein Vertrag ausläuft, steht außer Frage. Dass sich Borussia Mönchengladbach wiederum – wie alle anderen Vereine auch – Gedanken macht, wie man besser werden kann, ist legitim. Dass solche Gerüchte aber ausgerechnet dann auftauchen, wenn man gegen einander antreten muss, ist absolut unpassend. Umso mehr, als es dafür keine Handhabe gibt. Denn wir haben weder heute noch gestern noch in den vergangenen Tagen mit oder über Aaron Hunt gesprochen."

http://www.ran.de/fussball/bundesliga/news/eberl-geruechte-um-hunt-sind-absolut-unpassend-117489
 

Dilbert

Pils-Legende
Ich wäre sehr gern da, hat aber leider nicht hingehauen. :(

Auf geht´s Gladbach. Und lasst ´nen Elfer nicht von Hrgota schiessen...
 
Oben