SV Atlas Delmenhorst

Dieses Thema im Forum "3. Liga & Amateure" wurde erstellt von delmember, 25 April 2019.

  1. delmember

    delmember Well-Known Member

    Beiträge:
    649
    Likes:
    115
    Der 18. Spieltag führte die Delmenhorster nach Celle.Gegen den MTV Eintracht Celle wurden 3 Punkte eingefahren,und nach Kampfebetontem Spiel hieß es am Ende2:1 für den SV Atlas Delmenhorst.Nach gut einer Stunde musste Wiese verletzt ausgewechselt werden und Vollmer nahm seinen Platz ein.Wenig später sah Harings die gelb-rote karte und das Spiel wurde eine spur härter.Letzendlich hatte Torwart Urbainski großen Anteil an den Auswärtserfolg.

    Tore:
    0:1 Stütz
    0:2 Janssen
    1:2 Struwe

    Zuschauer:400
     
  2. Anzeige für Gäste

  3. delmember

    delmember Well-Known Member

    Beiträge:
    649
    Likes:
    115
    Nun hat es auch die Delmenhorster erwischt.Am 19. Spieltag gab es zu Hause die erste Niederlage...FC Hagen/Uthlede hat das Spiel über 90 Minuten fest im Griff gehabt und nahm mit einem 3:0 Auswärtsieg auch verdient die 3 Punkte mit nach Hause.

    Nun heißt es bis zur Winterpause nicht den Schlendrian einkehren zu lassen,es folgen noch wichtige Spiele bis dahin und die Mannschaft ist nach dieser Kräftezehrenden Saison am Leistungslimit!

    Tore:
    0:1 Vollmer (ET)
    0:2 Klaus
    0:3 Bremser

    Zuschauer:800

    Zu guter letzt noch etwas in Eigener Sache.Ich werde ab dem 4.12. für ca. 3 Wochen zur Reha sein.An meine Stelle tritt dann Hendryk.
     
  4. Hendryk

    Hendryk Forum-Freund

    Beiträge:
    3.023
    Likes:
    503
    Die Niederlage ist vielleicht ein Weckruf...
    Es ist mir eine Ehre dich hier zu vertreten, delmember! Ich werde mein Bestes geben. :huhu: Dir wünsche ich eine erholsame Zeit.
     
    delmember gefällt das.
  5. Hendryk

    Hendryk Forum-Freund

    Beiträge:
    3.023
    Likes:
    503
    20.Spieltag und die zweite Niederlage in Folge.
    Wie delmember schon geschrieben hat, es wird Zeit für die Winterpause. Zeit sich zu erholen und Kräfte sammeln für die "letzten Spiele der Saison".

    Der 1.FC Germania Egestorf-Langreder konnte den SVA mit 3:1 besiegen! Glückwunsch!
    150 Zuschauer - davon jeder 3. aus Delmenhorst (50) - sahen die Tore von:

    Lennart Novotny (27.Min.) 1:0
    Lennart Novotny (67.Min.) Doppelpack! 2:0
    Devin-Can Isik (88.Min.) 1:2 Anschlusstreffer für den SVA!
    Nico Berg (90+2 Min.) 3:1
    Auswärtsniederlage ist perfekt.
     
  6. Hendryk

    Hendryk Forum-Freund

    Beiträge:
    3.023
    Likes:
    503
    Das Nachholspiel gegen Celle fällt aus:
    Nachholspiel gegen Celle fällt erneut aus - SV Atlas Delmenhorst e.V.
    Es sollte ein Benefizspiel werden. Jetzt ist Winterpause, der Platz (Delmenhorster Stadion) ist bis zum 31.01.2020 gesperrt.
     
  7. delmember

    delmember Well-Known Member

    Beiträge:
    649
    Likes:
    115
    Ich bin kurzfristig zurück,offiziell aber weiter abwesend.habe bis zum 8.1. Verlängerung bekommen und bin zur Rückrunde wieder am Start.Tausend dank das du für mich die Stellung gehalten hast,Hendryk:danke:
     
    Hendryk gefällt das.
  8. Hendryk

    Hendryk Forum-Freund

    Beiträge:
    3.023
    Likes:
    503
    Es war mir ein Vergnügen!
    Dann schaue ich bis dahin weiter auf der Homepage des SVA nach neuen Meldungen.
     
    delmember gefällt das.
  9. delmember

    delmember Well-Known Member

    Beiträge:
    649
    Likes:
    115
    Moin zusammen.Wir befinden uns zwar noch in der Winterpause,dennoch hat sich rund um den Verein vieles getan in der Zwischenzeit,personell tat sich einiges und auch auf dem Platz.Aber alles der reihe nach.

    Tom Schmidt und Oliver Rauh bleiben dem SVA weiterhin erhalten,zudem kamen Aleksandar Jankovic (!),ein offensiver Mittelfeldspieler sowie Floydin Baloki der im Devensiven Mittelfeld sowie in der Innenverteidigung eingesetzt werden kann.-Verlassen hat Stefan Bruns nach 5 1/2 Jahren.

    Getestet wurde auch einiges um einen möglich guten Start in die Rückrunde zu schaffen.Gegen JFV Nordwest (0:3),TuS Schwachhausen (1:4) und dem VfL Oldenburg (4:1) konnte viel getüftelt werden.Die Testspiele natürlich fortgeführt um einen gewissen Spielfluss zu gewährleisten.

    Sollte alles nach Plan laufen beginnt das nächste Ligaspiel dann am 6.2.2020 gegen die Arminia aus Hannover.
     
    Holgy gefällt das.
  10. Hendryk

    Hendryk Forum-Freund

    Beiträge:
    3.023
    Likes:
    503
    Auf der Website steht am 09.02.2020 14.00 Uhr. Ein Sonntag, da bist du wohl auf der Tastatur verrutscht... :huhu:
     
  11. delmember

    delmember Well-Known Member

    Beiträge:
    649
    Likes:
    115
    Schön das du so aufmerksam bist :top:
     
    Hendryk gefällt das.
  12. delmember

    delmember Well-Known Member

    Beiträge:
    649
    Likes:
    115
    Die Rückrunde hatte begonnen und der 21. Spieltag stand im Schatten von "Sabine" statt die zum Glück erst im Anfangsstadium war.Zu Gast war Armina Hannover gegen die man seit 25 Jahren nicht gewinnen konnte und bei dem Lauf den der SVA momentan hat konnte diese Serie endlich gebrochen werden.

    Durch einen Doppelpack von Jankovicund der Unterstützung der 750 Zuschauer konnten die Arminen am Ende besiegt werden.Eine kleine rolle spielte dabei auch das Orkantief "Sabine",es hätte auch anders ausgehen können....Und so stand es nach 90 Minuten 2:1 für den SV Atlas die 3 ganz wichtige Punkte einfahren konnten.

    Tore:
    1:0 Jankovic
    2:0 Jankovic
    2:1 Abdul

    Zuschauer:750
     
  13. Hendryk

    Hendryk Forum-Freund

    Beiträge:
    3.023
    Likes:
    503
    Guter Auftakt für die Rückrunde! :top:
    Jankovic als Winterzugang ist gleich voll dabei.
     
  14. delmember

    delmember Well-Known Member

    Beiträge:
    649
    Likes:
    115

    Baloki hat auch nicht schlecht gespielt.Da hatte unser Scout ein gutes Händchen.
     
  15. delmember

    delmember Well-Known Member

    Beiträge:
    649
    Likes:
    115
    Am 22. Spieltag ging es nach Wolfsburg.Gegner war der Lupo Martini Wolfsburg die sich in der laufenden Saison gefangen hatten und im Hinspiel eine derbe Niederlage einstecken mussten.Mit dem ersten Torschuss gingen sie auch gleich in Front und hatten die Möglichkeiten höher in Führung zu gehen.Ab der 61. Minute spielte der SVA in überzahl und es gelang noch der hart umkämpfte Ausgleich in der 79. Minute.

    Spielt Wolfsburg so weiter bleiben sie in der Liga nachdem sie letzte Saison aus der Regionalliga Nord abgestiegen sind und eine Leistungsträger abgaben,Macht der SVA so weiter sieht es mit dem Tabellenplatz 2 und die Möglichkeit eine Klasse höher zu spielen nicht gut aus.


    Tore:
    1:0 Rizzo
    1:1 Stütz


    Zuschauer 200
     
  16. Hendryk

    Hendryk Forum-Freund

    Beiträge:
    3.023
    Likes:
    503
    Dann steigen sie eben ein Jahr später auf...
     
  17. delmember

    delmember Well-Known Member

    Beiträge:
    649
    Likes:
    115
    Das Heimspiel am 23. Spieltag,gegen den TB Uphusen musste aufgrund andauernden Regenfälle abgesagt werden.Ein Nachhol Termin steht noch nicht fest.
     
  18. delmember

    delmember Well-Known Member

    Beiträge:
    649
    Likes:
    115
    Gestern stand das kurzfristig anberaumte Testspiel gegen den Regionalligisten SSV Jeddeloh II statt um nach der letzen Spielabsage den Spielfluss bei zu behalten.Das in Edewecht ausgetragene Testspiel gewann der SSV Jeddeloh II souverän mit 3:0 gegen die Delmenhorster.

    Details wie Zuschauer und Torschützen habe ich nicht finden können.Sowie dies der Fall ist reiche ich sie nach.
     
  19. Hendryk

    Hendryk Forum-Freund

    Beiträge:
    3.023
    Likes:
    503
    Ist jetzt aber da:
    Niederlage im Testspiel gegen Jeddeloh
    Oberliga 26.02.2020
    Da das Oberligaspiel gegen TB Uphusen am letzten Wochenende den Wetterverhältnissen zum Opfer fiel, hat man sich beim SVA kurzfristig mit dem SSV Jeddeloh auf ein Testspiel am Dienstagabend geeinigt.

    Der SV Atlas zeigte eine gute erste Halbzeit gegen den Regionalligisten, in der er nichts zuließ, aber auch keine großen Möglichkeiten hatte selbst in Führung zu gehen. Nach 45 Minuten stand es somit noch 0:0.

    In der zweiten Hälfte haben individuelle Fehler zu den Gegentreffern geführt. Atlas hatte auch noch einige Chancen ein Tor zu erzielen, diese wurden aber nicht genutzt.

    Tore: 0:1 (63' Zaher), 0:2 (67' Seiffert), 0:3 (90' Zaher)
    Niederlage im Testspiel gegen Jeddeloh - SV Atlas Delmenhorst e.V.
     
    delmember gefällt das.
  20. delmember

    delmember Well-Known Member

    Beiträge:
    649
    Likes:
    115
    Danke Hendryk.
     
    Hendryk gefällt das.
  21. delmember

    delmember Well-Known Member

    Beiträge:
    649
    Likes:
    115
    Heute stand das Nachholspiel gegen den TB Uphusen (23. Spieltag) auf dem Programm.Ursprünglich sollte auswärts gegen gegen den MTV Wolfenbüttel gespielt werden,das dieses aber abgesagt wurde konnte heute der 23. Spieltag nachgeholt werden.

    Unser SV ATLAS gewann in einen von beiden Mannschaften mit viel Herz und kämpferischen Einsatz geführten Spiel mit 1:0 gegen den Nachbarn aus Uphusen!Vorläufig reicht der 3er um wieder den Relegationsplatz zu sichern.

    Tor:
    1:0 Janssen

    Zuschauer:ca. 800
     
  22. Hendryk

    Hendryk Forum-Freund

    Beiträge:
    3.023
    Likes:
    503
    Schön, dass Atlas das Spiel gewonnen hat! :top:
     
  23. delmember

    delmember Well-Known Member

    Beiträge:
    649
    Likes:
    115
    Gestern stand der 25. Spieltag auf dem Plan.Der Gegener waren die Kickers aus Emden die zu Gast waren.Vorab wurde es von den offiziellen als Risikospiel behandelt mit etlichen Vorkehrungen wie ein abgegrenzter Gästebereich und einer Aufstockung des Sicherheitspersonals.Zunächst dachte ich wofür man den ganzen Aufwand machte,geschätzt waren es keine 30 Fans.Aber das zeigte sich dann später.Nach gut einer Stunde kam es zu einem kurzen Handgemenge zwischen den Emdener Anhängern und den Sicherheitskräften,woraufhin dann der Gästeblock merklich dünner wurde.

    Die Emdener waren in Halbzeit 1 zunächst das aktivere Team mit mehr Chancen und Atlas hatte mit dem Torwart einen sicheren Rückhalt.Insgesamt waren die Gäste agressiver eingestellt die nach einer gelb-roten Karte (34. minute) zu zehnt weiter spielen mussten.Nach dem Seitenwechsel nahm dann der SVA das Spiel in die Hand und erspielte sich gute Möglichkeiten die auch erfolgreich waren.Nach 90 Minuten stand es 3:0 für die Gastgeber,wobei noch ein verschossener Elfmeter zu erwähnen ist.


    Tore
    1:0 Plichta
    2:0 Plichta
    3:0 Rauh

    Zuschauer 1800
     
    Hendryk gefällt das.
  24. Hendryk

    Hendryk Forum-Freund

    Beiträge:
    3.023
    Likes:
    503
    Es war ein interessantes Spiel und ich nach Jahren wieder mal im Delmenhorster Stadion.
    Zum Spiel hat delmember bereits alles geschrieben, was ich sonst noch nirgends gesehen habe: Die Spieler von Atlas gingen nicht nur zum Spielfeldrand (nach dem Spiel) um sich zu bedanken. Sie kletterten auch über den Zaun und gingen in den Zuschauerblock, wo sie gebührend gefeiert wurden.
     
    delmember gefällt das.
  25. delmember

    delmember Well-Known Member

    Beiträge:
    649
    Likes:
    115
    Das macht die Mannschaft nach jedem Spiel.Sie bedanken sich immer beim "Block H" der mit dem Verein connected ist und bei jedem Spiel dabei ist.Allerdings nicht immer so zahlenmäßig.
     
    Hendryk gefällt das.
  26. delmember

    delmember Well-Known Member

    Beiträge:
    649
    Likes:
    115
    Es bedarft keines weiteren Kommentares.

    Kein Spielbetrieb bis zum 23. März - SV Atlas Delmenhorst e.V.
     
  27. delmember

    delmember Well-Known Member

    Beiträge:
    649
    Likes:
    115
    Covid-19 und kein Ende,was aber nicht bedeutet das kein Fußball gespielt wird.OK,es findet nicht auf dem Rasen statt und der SV A ist nicht minder erfolgreich bei dem was sie tut.Der SV Atlas liefert auch im eSport erfolgreich ab.

    Der Link führt euch zur 1. NFV-eFootball-Oberliga :top:

    Landesturnier - Niedersachsen – Herren - 2019/2020: Ergebnisse, Tabelle und Spielplan bei FUSSBALL.DE
     
  28. delmember

    delmember Well-Known Member

    Beiträge:
    649
    Likes:
    115
    Gestern ging die 1. Spielzeit zuende.Nach 16 Duellen reichte es "nur" für Tabellenplatz 2 hinter MTV Gifhorn.Trotz allem ist es ein gutes Ergebnis.
     
  29. aachener

    aachener Well-Known Member

    Beiträge:
    1.057
    Likes:
    38
    Hildesheim ja richtig übel.^^
     
    delmember gefällt das.
  30. delmember

    delmember Well-Known Member

    Beiträge:
    649
    Likes:
    115
    Da wo es drauf ankommt haben sie aber den Platz an der Sonne inne.Und es ist verdammt schwer an ihnen vorbei zu kommen.
     
  31. delmember

    delmember Well-Known Member

    Beiträge:
    649
    Likes:
    115
    Hiermit erkläre ich die Saison 2019/2020 für beendet.Den grund entnehmt ihr bitte dem Link.

    Keine Relegation: Fünf Aufsteiger aus den norddeutschen Oberligen

    Ich melde mich dann sportlich irgendwann aus der Regionallig Nord.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden