Stutzen und Socken Thread

stimmt... abba i-wie unlogisch ?! weil sonst müssten sie ja auch die socken in stuzenfarbe tragen naja... man weis ja nie was die anstellen^^
 

jambala

Moderator
Hallo.
Das mit dem farbigen Tape und dem Verbot von Socken über den eigentlichen Stutzen, wenn dadurch die Hauptfarbe der Stutzen über Gebühr verändert wird (also z.B. weiße Socken deutlich bis über den Knöchel gezogen, wenn die eigentlichen Stutzen blau, rot oder schwarz sind) ist zutreffend.

Es wurden in einer kurzfristigen Sondereintscheidung der UEFA Ende September für UEFA-Spiele (CL; UEFA-Cup und alle anderen, von der UEFA ausgerichteten Spiele) solche "Überzieher" und Befestigungen als unzulässige Veränderung der Ausrüstung eingestuft und sind damit unzulässig. Die SR sind hier auch angehalten, auf die Einhaltung zu achten und entsprechend der Regeln auf die Abstellung des Ausrüstungsmangels hinzuwirken. Es darf lediglich ein weißer Tapestraifen von maximal zwei Zentimetern Breite zum Fixieren der Stutzen eingesetzt werden. Alles andere, was zum Fixieren der Stutzen bzw. Schützer eingesetzt wird, muß die gleiche Hauptfarbe aufweisen wie die Stutzen.

Die Anweisung gilt bisher nur für Spiele auf UEFA-Ebene, wobei einige Mitgliedsverbände wie die Österreicher z. .B. diese Regelung bereits für ihre Erste und Zweite Bundesliga übernommen haben. In Deutschland gilt die Regelung bisher nicht, kann aber noch kommen. Zum Thema Umsetzung kann man sich streiten, leider wird auch auf der Ebene teilweise nicht jede Anweisung sofort und vor allem so konsequent wie erwartet umgesetzt.

Hintergrund des Ganzen ist übrigens, daß durch das großflächige Abdecken der eigentlichen Stutzenfarbe bei Zweikämpfen Kontaktvergehen (sprich Treten) der Urheber nicht oder nur schlecht zuordbar ist.
 
Zuletzt bearbeitet:

jambala

Moderator
Weil ich selbst Schiri bin und das Ganze in nem SR-Forum von einem österreichischen Kollegen, der auf der UEFA- und FIFA-Liste steht, so auch bestätigt wurde.
 

jambala

Moderator
Nö. Aber Fußballprofis haben ihre Marotten. An der Paßformverbesserung habe ich so meine Zweifel, die Vertragsspieler bekommen normalerweise von ihren Ausrüstern die Schuhe anhand des eigenen Leisten gefertigt, dadurch sind die Treter wirklich genau passend. Eventuell noch, daß die Socken straffer sitzen.
 
Hallo.
Das mit dem farbigen Tape und dem Verbot von Socken über den eigentlichen Stutzen, wenn dadurch die Hauptfarbe der Stutzen über Gebühr verändert wird (also z.B. weiße Socken deutlich bis über den Knöchel gezogen, wenn die eigentlichen Stutzen blau, rot oder schwarz sind) ist zutreffend.

Es wurden in einer kurzfristigen Sondereintscheidung der UEFA Ende September für UEFA-Spiele (CL; UEFA-Cup und alle anderen, von der UEFA ausgerichteten Spiele) solche "Überzieher" und Befestigungen als unzulässige Veränderung der Ausrüstung eingestuft und sind damit unzulässig. Die SR sind hier auch angehalten, auf die Einhaltung zu achten und entsprechend der Regeln auf die Abstellung des Ausrüstungsmangels hinzuwirken. Es darf lediglich ein weißer Tapestraifen von maximal zwei Zentimetern Breite zum Fixieren der Stutzen eingesetzt werden. Alles andere, was zum Fixieren der Stutzen bzw. Schützer eingesetzt wird, muß die gleiche Hauptfarbe aufweisen wie die Stutzen.

Die Anweisung gilt bisher nur für Spiele auf UEFA-Ebene, wobei einige Mitgliedsverbände wie die Österreicher z. .B. diese Regelung bereits für ihre Erste und Zweite Bundesliga übernommen haben. In Deutschland gilt die Regelung bisher nicht, kann aber noch kommen. Zum Thema Umsetzung kann man sich streiten, leider wird auch auf der Ebene teilweise nicht jede Anweisung sofort und vor allem so konsequent wie erwartet umgesetzt.

Hintergrund des Ganzen ist übrigens, daß durch das großflächige Abdecken der eigentlichen Stutzenfarbe bei Zweikämpfen Kontaktvergehen (sprich Treten) der Urheber nicht oder nur schlecht zuordbar ist.


Wat für ein Schwachsinn! :suspekt:
 

jambala

Moderator
Also, wenn sich Dein Kommentar auf meine Antwort bezieht, schaust Du einfach hier mal rein:
Verbände ab jetzt in Stutzen-Farbe | kurier.at
Und es ist wirklich so, daß man bei fast gleichfarbigen Stutzen oder eben durch Tape veränderte Stutzen bei eingen Situationen eine schnelle Entscheidung nur schwer fällen kann - und durch die Verzögerung dann ein Pfiff nicht mehr angebracht sein kann. Von daher ist die Argumentation durchaus gerechtfertigt.
 
so, schalt mich auch wiedermal ein...

der jambala hat schon recht mit dem was er schreibt, ein freund von mir ist auch schiri und der hat mir das bestätigt, er meinte auch ist nur mehr ne frage der zeit bis es auch für die unteren ligen so gilt !

also, kreativ sein jungs :eek:) :motz:
 

Flankengeber

Moderator
Die sind sehr ang anliegent und dünn... Ausserdem kann man die Socken bis zur mitte des Schienenbeins hochziehen und damit die Schoner mit fixieren...
 
damn! ich muss schon sagen, dass ihr echt krank seid! was trägt ronaldo hier, was trägt er dort etc. wollt ihr etwa noch wissen, was für ein toilettenpapier er benutzt? jungs, ihr sollt fußball spielen, denn schließlich seid ihr nicht auf einer modenschau! und was die spieler tragen sind zu 99% fußgelenkbandagen aus strick. die sind richtig dünn, werden einfach nur über den stutzen gezogen und dann mit tape fixiert. und das tapeband am handgelenk trägt er sicher nur, weil er damit sein handgelenk stabilisieren will.

ich denk mal, wenn er mit 2 verschiedenen schuhen spielen würde, dann würdet ihr freaks das auch machen - schlimm sowas!! :vogel::lachweg:

holla!
 

Flankengeber

Moderator
Wie du sicher gemerkt hast bist du hier in einem Forum...

Dies bedeutet das jeder hier auf seine Frage auch eine antwort bekommt...

Und du musst ja hier nichts reinschreiben wenn es dir nicht passt...:motz:
 
welches tape benutzt ihr immer? also keine guard stays meine ich, ich meine welches klebeband? weil das guard stays zeiht so in den waden..
 
flankengeber, du hast meinen eintrag anscheind nicht verstanden. es ist klar, dass man im forum fragen beantwortet, aber wenn du schon zu meinem eintrag, was schreiben musst, dann bitte ich dich ihn richtig zu lesen, zu kapieren und dann was niederzuschreiben ;)



:prost:
 
Zuletzt bearbeitet:
flankengeber, du hast meinen post nicht kapiert. es ist klar, dass man im forum fragen beantwortet, aber wenn du schon zu meinem eintrag, was schreiben musst, dann bitte ich dich ihn richtig zu lesen, zu kapieren und dann was niederzuschreiben ;)



:prost:

Probier das mit dem Tape selbst aus (und andere Socken, und Stutzen abschneiden), und du wirst sehen, dass wir es nicht wegen dem Aussehen tun, sondern weil man einfach weniger im Schuh rutscht bzw. alles besser sitzt.
 
brock, aber ich brauch dazu nicht meine stutzen kaputt schneiden. ich zieh einfach eine fußbandage über die stutzen, dann sitzt es auch fest und nichts ist am rutschen - außerdem wird der fuß dabie noch etwas stabilisiert. ;)
 

Flankengeber

Moderator
Man zieht die Socken an damit man nicht im Schuh rutscht...

Und ich hab auch noch niemanden gesehen der eine Bandage an...

Ausserdem ist es dann zu dick und der Schuh drückt...

Die ziehen aus dem Grund Socken an damit man nicht im Schuh rutscht nur aus dem Grund...
 
Jetzt nehm ich die guard stays finde ich besser...

Früher hab ich das genommen nein man merkt es nicht..

Hab jetzt noch ein bisschen rumgesucht und hab zuhause noch was gefunden.. kp was des ist hält aber gut ist weiss und man fühlts net .. hol mir aber auch noch weisses Isolierband im Baumarkt..

P.S.: Hab jetzt auch die Nike J Guard, die sind der Hammer ;)
 
Oben