Stuttgart will Marko Marin

#die miLch

Europapokalist
Moderator
Marin steht auf der Wunschliste
Der VfB plant für nächste Saison
Horst Heldt will früh dran sein. Deshalb plant der Teammanager mit dem Trainer Armin Veh schon jetzt die nächste Saison. Dabei steht nach StZ-Informationen ein Mann auf der Wunschliste, der sich in den vergangenen Monaten ins Rampenlicht katapultiert hat: Marko Marin aus Mönchengladbach.

Marko Marin zu VfB Stuttgart? - Forum: Gerüchteküche - transfermarkt.de

Nationalspieler auf der Wunschliste: Stuttgart will Marin - Sport Fussball Bundesliga
 
D

DavidG

Guest
Hab in einem anderen Artikel gelesen das Stuttgart maximal 6 Millionen ausgeben will. Weiß nicht ob es in diesem Artikel auch drin steht.

Ich bin jedoch fest davon überzeugt, das er für 6 Millionen nie im Leben zu haben ist. Da werden garantiert auch Ausländische Vereine dran sein und dann steigt die Ablöse enorm.
Ich denke aber, Marin wäre bei einem guten deutschen Verein besser aufgehoben.
Am besten sehe ich für ihn momentan Vereine wie Bremen, Schalke oder auch der HSV. Im Ausland würde er mit hoher Wahrscheinlichkeit erst mal auf der Bank sitzen. Genauso wäre es wenn er nach Bayern ginge. Hat man ja bei anderen jungen Spielern gesehen die zu den Bayern gegangen sind.
 
Oben