Stella-Liebeck-Preis (oder der Weg zum schnellen Geld)

Dass die Amis in Sachen Schadensersatzzahlungen einen an der Waffel haben, ist ja inzwischen bekannt.

Dass es anscheinend sogar einen Preis für die bestbezahlten Opfer gibt, war mir neu. Auf der Seite (Link unten) findet ihr ein paar haarsträubende Geschichten und ihre Platzierung :vogel:

WitzBlog » STELLA-LIEBECK-PREIS


edit: Dieser Link ist wenigstens etwas "seriöser" :lachweg:
 

eckham

Mit Herzblut zurück
:lachweg: :vogel:
Am besten finde ich den Einbrecher, der 8 Tage in der Garage hauste und von der Einbruchversicherung bezahlt wurde :fress:
 

faceman

Europapokal-Tippspielsieger 2015
Mr. Grazinski begründete seine Forderung mit der Tatsache, dass in der Betriebsanleitung des Wohnmobils nicht darauf hingewiesen worden sei, dass man auch bei eingeschalteter Tempomatic den Fahrerplatz nicht verlassen dürfe.

Platz 1 --> :lachweg: Unfassbar. Das diese Urteile durchgehen ist eigentlich ein Hohn.
 
Oben