Starke Muskelzerrung

Hallo zusammen,

ich habe mir vor 2 Wochen eine Muskelzerrung im Bereich des oberen Oberschenkel an der Vorderseite beim Fußball zu gezogen. Das ganze ist passiert während ich einen harten Schuss abgeben wollte. Hatte dann erstmal eine woche Pause eingelegt. Nach dieser Woche hatte ich eigentlich den Anschein, dass es wieder einigermaßen okay wäre und ich somit wieder loslegen könnte. Dies war natürlich ein klarer Fehler, denn ich hatte nach dem Schuss direkt wieder die selben Schmerzen. Konnte mich dann endlich überwinden und bin zum Arzt gegangen. Diagnose: Starke Zerrung und kurz vorm Faserriss. Nun soll ich mich circa 3 Wochen schonen und dann mit leichtem Dehnen im aufgewärmten Zustand beginnen. Anders formuliert: Intervalltraining. Was genau versteht man unter leichtem Dehnen? Weniger anspruchsvollere Dehnübungen oder jediglich die Intensität runterschrauben? Was darf ich denn nun im Allgemeinen noch machen? Fahrradfahren, Spazieren... Wie sieht es damit aus? Wer steckte schon in dieser Situation und könnte mir ausführliche Tipps geben um das ganze bestmöglichs zu regenerieren?
 

U w e

Moderator
Ich würde da eher den Arzt oder einen Therapeuten befragen, als es hier im Forum zu versuchen.
 
Oben