Starfriedhof

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Holgy, 21 Mai 2012.

  1. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    21.285
    Likes:
    1.720
    Der hätte doch so schön ins Camp gepasst.
     
  2. Anzeige für Gäste

  3. Dilbert

    Dilbert Pils-Legende

    Beiträge:
    21.996
    Likes:
    1.867
    Nein.

    1. - Die Lagune wäre übergelaufen
    2. - Gibt´s im Camp keine Spreewaldgurken
    3. - So abgewrackt war Achim nicht
    4. - Hätte er im Camp wahrscheinlich öffentlich irgendetwas schlechtes über andere Menschen sagen müssen, und sowas passt nicht zu ihm
     
    fabsi1977 gefällt das.
  4. André

    André Administrator Administrator

    Beiträge:
    47.811
    Likes:
    3.404
    R.I.P. David Bowie

     
  5. Dilbert

    Dilbert Pils-Legende

    Beiträge:
    21.996
    Likes:
    1.867
    69 / 70 scheint derzeit kein gutes Alter für Musiker zu sein.

    Erst Lemmy, dann Achim, und nun....
    Sänger David Bowie ist tot - Musik

    Wobei ich zugeben muss, dass ich von Achim Mentzel mehr Lieder im Kopf hab als von Dawid Bowie, aber aus irgendeinem Grund hat der ja Millionen von Schallplatten verkauft.
     
  6. Holgy

    Holgy Moderator und Kommischer Foggel Moderator

    Beiträge:
    53.506
    Likes:
    4.035
    Bowie ist tot. Das kam für mich jetzt überraschend. Ich habe gestern erst seine neue Platte gehört. Unglaublich gut.

    :(
     
  7. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    14.463
    Likes:
    2.052
    David Bowies Tod ruehrt mich an. Als Quasi-Nachruf hier ein aelteres Interview, in welchem Ricky Gervais ueber Bowie spricht:



    Gluecklicherweise haben die beiden spaeter dann tatsaechlich bei einer Episode von Extras zusammengearbeitet, in welcher Bowie eine arrogante Version von sich selbst spielt. Ein Backstage-Interview von damals zeigt, was fuer einen trockenen Humor Bowie hatte - kein Wunder, dass er sich gut mit Ricky Gervais verstand.

     
  8. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    21.285
    Likes:
    1.720
    Bowie hat meine Jugend (mit-)geprägt, und manches wie den Christiane F. Soundtrack höre ich heute noch häufig. Irgendwo habe ich noch ne Interpretation von Space Oddity ausm Englischunterricht Stufe 11.

    Mentzel dagegen ist völlig an mir vorbeigegangen, ich kann mich nicht erinnern den jemals irgendwo im TV oder im Radio wahrgenommen zu haben.
     
  9. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.684
    Likes:
    2.081
    So richtig viel habe ich von ihm nicht gehört. Primär "Klassiker" wie "Let's Dance" etc.!

    Dadurch bzw. durch ein davon genutztes Sample bin ich damals darauf aufmerksam geworden.
     
  10. fabsi1977

    fabsi1977 Theoretiker

    Beiträge:
    4.983
    Likes:
    614
    Du verarscht uns doch............
     
  11. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Well-Known Member

    Beiträge:
    27.196
    Likes:
    2.465
    Habe nix über eine Krebserkrankung gelesen. Von daher kam sein Tod auch für mich recht überraschend.

    RIP
    David Bowie


    :suspekt:Music von Mentzel ? Kenne ich nich.........:gruebel:
     
  12. Dilbert

    Dilbert Pils-Legende

    Beiträge:
    21.996
    Likes:
    1.867
    Nö, von Achim kenne ich einige Lieder dank Kalkofes Mattscheibe.

    Von Bowie fallen mir jetzt zwei ein... Ich hab von beiden weder ´ne CD noch sonst einen Tonträger.
     
  13. Pumpkin

    Pumpkin Heimatlos und viel zu Hause

    Beiträge:
    9.419
    Likes:
    1.802
    Was für ein Jahr! :(

    Jetzt hat uns auch noch Prof. Severus Snape verlassen ... RIP, Alan Rickman.
     
  14. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    14.463
    Likes:
    2.052
    Schiess dem Fenster, Hans Gruber!

     
  15. Dilbert

    Dilbert Pils-Legende

    Beiträge:
    21.996
    Likes:
    1.867
    Genialer Fiesling, eine meiner Lieblingsszenen (jedenfalls in der Kinofassung, der Directors Cut war vonner Synchro her sehr blutleer).

     
  16. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    8.750
    Likes:
    1.452
    Echt n Kackjahr.

    Bekannt aus "Der Pate": Abe Vigoda ist tot - SPIEGEL ONLINE
     
  17. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    8.750
    Likes:
    1.452
    Yep. Die letzte von ihm. Irgendwie...irgendwie...wo hatte ich das schon gehört...?
    Ach ja...RIP Mark Sandman...









    David wusste immer schon mit Geschmack zu wildern.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5 Februar 2016
  18. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    31.276
    Likes:
    4.182
    Hat mich gerade ziemlich geschockt: Roger Willemsen ist tot! :(
    Zum Tod von Roger Willemsen: Der Anti-Spießer - SPIEGEL ONLINE
    Für mich war er einer der intelligentesten, kreativsten, vielseitigsten, geistreichsten Personen der deutschen Öffentlichkeit. Und er war gerade mal einen Monat jünger als ich.
    Ruhe in Frieden! :hail:
     
  19. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    21.285
    Likes:
    1.720
    Die Welt ist wieder ein bisschen dümmer geworden. Schade.
     
  20. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    21.285
    Likes:
    1.720
    Anfang Januar schon ist Maja Maranow gestorben.

    Tolle Schauspielerin, habe ich immer gerne gesehen.
    Der leise Abgang war wohl ganz ihr Stil.
     
  21. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    8.750
    Likes:
    1.452
    Geht ja echt ab, dieses Jahr. Angeblich hat heut abend Umberto Eco sein Tschüss gegeben.

    Morre o escritor italiano Umberto Eco, dizem jornais
     
  22. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    31.276
    Likes:
    4.182
    Traurig. Er war nicht nur ein großer Schriftsteller, sondern auch eine kritische Stimme in der italienischen Öffentlichkeit, der sich als einer der ersten über die "Berlusconisierung" der Medien und später auch der Politik empörte.

    Riposa in pace!
     
  23. André

    André Administrator Administrator

    Beiträge:
    47.811
    Likes:
    3.404
    Peter Lustig ist tot. (Löwenzahn)

    R.I.P.!
     
  24. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    31.276
    Likes:
    4.182
    Hatte ich gar nicht mitgekriegt: schon vorgestern starb Keith Emerson, Keyborder von Emerson, Lake & Palmer und von Nice - wahrscheinlich durch Selbstmord. Ein echter Virtuose, der Anfang der 70er sehr bekannt war. RIP!
    Emerson, Lake and Palmer: Keith Emerson ist tot - SPIEGEL ONLINE
     
  25. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    31.276
    Likes:
    4.182
    Sehr, sehr traurig macht mich der Tod von Johan Cruyff! :(
    Johan Cruyff: Der König ist tot - SPIEGEL ONLINE
    Für mich einer der besten Fußballer aller Zeiten, vor allem aber der intelligenteste auf dem Spielfeld.
    Als ich ihn damals bei der WM 74 live im Westfalenstadion sah, war ich schwer beeindruckt. Wie ein Puppenspieler zog er die Fäden des "voetbal totaal" der Niederländer. Und auch als Trainer war er außergewöhnlich.
    Er war allerdings auch streitbar und nahm kein Blatt vor den Mund, legte sich mit einigen Leuten an.
    Trotzdem eine der großen Legenden des Fußballs, dessen Tod einen großen Verlust darstellt.
    Rust in Vrede. :hail:
     
  26. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    20.514
    Likes:
    3.616
    huelins Anmerkung ist nichts hinzuzufügen, vllt. noch eine Randbemerlung, weil das kaum jemandem auffiel:
    [​IMG]

    Johan Cruyff trug immer das Trikot mit der 14 und 2 seitlichen Streifen auf dem Hemd. Alle anderen trugen Hemden mit 3 Streifen, so wie hier Rob Rensenbrink, damals einer der besten Linksaussen überhaupt.
     
  27. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    31.276
    Likes:
    4.182
    Das mit der 14 ist ja allseits bekannt. Das mit den zwei Streifen wusste ich jedoch noch nicht. Sehe allerdings, dass sich das wohl nur auf die WM 74 bezieht. Auf anderen Bildern, sowohl im National- als auch in Vereinstrikots, hat er meist gar keine Streifen.
     
  28. Holgy

    Holgy Moderator und Kommischer Foggel Moderator

    Beiträge:
    53.506
    Likes:
    4.035
    Oh, der war doch noch gar nicht so alt.
     
  29. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    20.514
    Likes:
    3.616
    Oranje spielte beide Endspiele 74 und 78 in den gleichen Trikots.

    Cruyff mit 2 Streifen, der Rest der Elftal mit 3 Streifen ( Nanninga, Ruud Krol verdeckt, Rensenbrink, Poortvliet, van de Kerkhof ) und auch Trainer Ernst Happel mit 3 Streifen
    Dies war mir damals aufgefallen, verbuche ich aber unter "unnützes Wissen".:isklar:
     
  30. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    21.285
    Likes:
    1.720
    Der hatte halt wegen des Ausrüsters rumgezickt.
     
  31. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    20.514
    Likes:
    3.616
    joa, die Elftal wurde von Adidas ausgerüstet, er selbst von Puma. Da hat er durchgesetzt, dass sein Trikot mit nur 2 Streifen angefertigt wird.
    Ausserdem war Cruyff der Erste, der ein Trikot jenseits der #11 trug- Bis zu seiner Hüftverletzung 1970 trug er die 9, die dann von Ajax Kollege Gerrie Mühren übernommen wurde. Nach seiner Genesung nahm er die #14, die er dann nie wieder abgab.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden