Squadra Azzurra Thread

Dieses Thema im Forum "Nationalmannschaften" wurde erstellt von RickySportivo, 5 Februar 2008.

  1. barisano

    barisano Well-Known Member

    Beiträge:
    3.822
    Likes:
    2

    In Prandelli Pressekonferenz gestern aus Parma, waren genau formuliert, dass Criscito nicht mitgenommen wird wegen seine
    mentale Verfassung, er wäre für und NM zu eine Belastung geworden.
    CRISCITO - Prandelli ha poi ricordato le drammatiche ore della consegna dell'avviso di garanzia a Criscito nel ritiro di Coverciano, con il successivo taglio del difensore dello Zenit: "A livello umano è stata una decisione dolorosissima. Ma non potevamo addossargli una responsabilità così grande come quella di girare per l'Europa con un peso del genere. Abbiamo voluto proteggerlo, anche se lui, pure affranto, ha subito detto che non c'entrava nulla e noi gli crediamo". und ich selbst
    warte bis die anfänglich Verdachts Momenten bestätigen, vorher tue ich niemand verurteilen. aber eins ist klar, wer
    überhaupt Geld nimmt und Manipuliert gehört gesperrt, egal wie er heißt.

    Zum Auswahl Prandelli, ich hätte gern Verrati-Destro-Bocchetti mitgenommen, anstatt Balzaretti-Di Natale-Diamante.
    aber Prandelli Entscheidungen sollte man Akzeptieren.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. AsRoma10Totti10

    AsRoma10Totti10 Member

    Beiträge:
    895
    Likes:
    0
    Mit dieser Mannschaft kann man einiges erreichen, vor allem der Sturm und das Mittelfeld gefallen mir seht gut.

    Ich denke heute im Test gegen Luxemburg werden Balotelli und Cassano von Anfang an auflaufen, Di Natale oder Giovinco evt noch hinter dem Sturmduo und im Mittelfeld Pirlo, De Rossi und Marchisio/Nocerino.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29 Mai 2012
  4. AsRoma10Totti10

    AsRoma10Totti10 Member

    Beiträge:
    895
    Likes:
    0
    Verrati und Destro haben noch Zeit, sie sind beide noch jung und haben noch einige große Turniere vor sich. Gönnen wir Di Natale diese letzte Chance sich zu beweisen in der Nationalmannschaft und seine Karriere würdevoll zu beenden in der Squadra Azzurra. Durch seine Leistungen bei Udinese die er in den letzten Jahren bringt hat er sich dieses letzte große Turnier verdient.
     
  5. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    30.140
    Likes:
    3.964
    @bari: ich muss ja nicht so diplomatisch sein wie Prandelli. ;)

    Gegönnt hab ich's ihm schon immer, aber er hat ja nie was gebracht bei den Azzurri. :isklar:

    Und wie sieht eure Stammelf aus?
     
  6. AsRoma10Totti10

    AsRoma10Totti10 Member

    Beiträge:
    895
    Likes:
    0
    Ganz klar so:

    -------------Buffon--------------
    Abate--Barzagli--Bonucci--Chiellini
    ------De Rossi-----Nocerino-------
    --------------Pirlo----------------
    -----Cassano-------Giovinco------
    ------------Balotelli--------------

    Wir haben mit Chiellini, Barzagli und Bonucci 3 gute, erfahrene Innenverteidiger, ich sehe Chiellini auf links aufgrund des Ausschlusses von Criscito und der schlechten Form von Balzaretti.

    Im Sturm wäre man so sehr gut besetzt, Pirlo im Mittelfeld als Ideengeber und Giovinco - Cassano - Balotelli als Vollstrecker und kreativen, technisch starken Sturm.

    De Rossi und Nocerino hauen alle Angreifer um und Buffon im Tor ist selbstverständlich.

    Auf der Bank hätte man dann noch Di Natale, Maggio und und und...
     
  7. barisano

    barisano Well-Known Member

    Beiträge:
    3.822
    Likes:
    2
    Der Freundschaftspiel Italien vs Luxemburg wurde abgesagt..
    wegen der Erdbeben von heute morgen und heute Mittag in Emilia Romagna.
    Vivo Azzurro | Il sito ufficiale dei tifosi delle Nazionali e del Calcio Italiano
    http://vivoazzurro.it/files/vivoazz...ge/public/media/news/Parma Vive Azzurro_0.jpg
    und hier die Trikot Nummer der Nationalspieler.
    1 Gianluigi Buffon
    14 Morgan De Sanctis
    12 Salvatore Sirigu

    Difensori
    7 Ignazio Abate
    6 Federico Balzaretti
    15 Andrea Barzagli
    19 Leonardo Bonucci
    3 Giorgio Chiellini
    2 Christian Maggio
    4 Angelo Obinze Ogbonna

    Centrocampisti
    16 Daniele De Rossi
    22 Alessandro Diamanti
    13 Emanuele Giaccherini
    8 Claudio Marchisio
    18 Riccardo Montolivo
    5 Thiago Motta
    23 Antonio Nocerino
    21 Andrea Pirlo

    Attaccanti
    9 Mario Barwuah Balotelli
    17 Fabio Borini
    10 Antonio Cassano
    11 Antonio Di Natale
    20 Sebastian Giovinco


     
    Zuletzt bearbeitet: 29 Mai 2012
  8. AsRoma10Totti10

    AsRoma10Totti10 Member

    Beiträge:
    895
    Likes:
    0
    X(X(X(X(

    Es läuft zur Vorbereitung für die EM einfach alles schief :schlecht: Ich habe mich schon auf das Testspiel gefreut, auch wenn der Gegner nur Luxemburg heißt...vorhin hieß es noch das Spiel wird stattfinden und nun diese Meldung :schlecht:

    Aber man muss es verstehen können, es sind 15 Menschen gestorben und viele Verletzte, ich hoffe die Zahlen erhöhen sich nicht...
     
    Zuletzt bearbeitet: 29 Mai 2012
  9. barisano

    barisano Well-Known Member

    Beiträge:
    3.822
    Likes:
    2

    @ Huelin, mag sein dass Prandelli sehr diplomatisch war..persönlich gesehen, mochte momentan keiner Vor vor Urteil erlauben.


    Nun meine NM elf sehe genau so aus wie AsRoma10Totti10 sein..
     
  10. barisano

    barisano Well-Known Member

    Beiträge:
    3.822
    Likes:
    2

    Die Menschlicher Tragödie von Heute sind wichtiger als ein Testspiel..RIP an die Familie die ihre angehöriger verloren haben.
    Trotz allem kann Prandelli ohne weiteres nächste Woche noch ein Testspiel mit der NM veranstalten..
     
  11. AsRoma10Totti10

    AsRoma10Totti10 Member

    Beiträge:
    895
    Likes:
    0
    Abate schnappt sich die Nummer 7 ;) Man könnte fast meinen die Trikotnummern wurden ausgelost :top:

    Cassano die klare Nummer 10, ich dachte er möchte mit seiner 99 auflaufen, das Trikot von Giovinco ist schon unterwegs zu mir :)
     
  12. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    30.140
    Likes:
    3.964
    Er darf ja nur bis 23. ;)

    Also Chiellini auf links? Wird er da nicht seiner Stärken beraubt? Schöner Mist, das mit Criscito... :suspekt:

    Einverstanden bin ich natürlich mit dem Torwart und dem Mittelfeld De Rossi-Pirlo-Nocerino. Drei defensiv starke und trotzdem kreative Spieler.

    Und vorne? So viele Alternativen gibt's ja nicht. Hoffe sehr, dass Giovinco diesmal einschlägt. Und bei Cassano und Balotelli muss man hoffen, dass sie sich ganz auf den Fußball konzentrieren... :isklar:
     
  13. barisano

    barisano Well-Known Member

    Beiträge:
    3.822
    Likes:
    2
    Abate für seine guter saison hat sich ein 7 verdient, glaube eher nach den Familienname.

    Tja fruher bei der Samp oder jetzt bei Milan trägt Anto' die 99, aber in der NM?? wahrscheinlich werden solche höher Nummern nicht vergeben. hast es bei der FIGC bestellt??
     
  14. AsRoma10Totti10

    AsRoma10Totti10 Member

    Beiträge:
    895
    Likes:
    0
    Nein, ich habe das originale Trikot von Italien 2012 (in Blau) bei meinem örtlichen Fanshop bestellt, den Namen Giovinco mit der Nummer 20 lass ich dann aufdrucken. So spare ich mir Versandkosten und habe pünktlich zur EM das Trikot hier zu Hause :)
     
  15. barisano

    barisano Well-Known Member

    Beiträge:
    3.822
    Likes:
    2

    Chiellini kann ohne weiteres links spielen, und Abate hat auf die rechte seite wirklich ein super saison hingelegt. tja zu späht, die Behörden hätten nach meiner Auffassung schon vor 14 Tage tätig das ganze in Ordnung bringen können, nicht
    gestern.

    Ja super Mittelfeld, Pirlo hat die meisterschaft von juve seine ganze Dominanz gezeigt, ohne ihn hätten die nichts geholt
    De Rossi war auf verloren posten, Daniele müsste im Abwehr Zentrale spielen, und hat man ihn ins mittelfeld der Roma
    sehr stark vermisst, Nocerino ein Glücksfall seit jahren, er wird immer stärker..

    Zwei gleiche Charakter Cassano und Balotelli, der Anto' hat endlich es kapiert, le Cassanate aus Roma zeiten sind vorbei,bei
    Balotelli kennt man ja seine ganze Potenzial, vielleicht schaut man zu stark auf bestimmten negative Schlagzeilen, aber
    er kann sehr sehr viel, mal sehen in wie weit Prandelli ihn im griff hat..Giovinco hat lange zeit bei juve seine Talent nie zeigen können, kleine Nachteil, körperlich etwas klein, die alternative wäre für mich Destro gewesen, starke mann in Siena,
    und nicht vergessen Borini.
     
  16. barisano

    barisano Well-Known Member

    Beiträge:
    3.822
    Likes:
    2

    Dann viel spass damit. und mal sehen wie weit die NM die negative Schlagzeile hinter sich bringt.
     
  17. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    21.805
    Likes:
    2.009

    Wettskandal in Italien: Profi-Fußballer festgenommen | tagesschau.de

    Tagesguck.de :

     
  18. derblondeengel

    derblondeengel master of desaster

    Beiträge:
    5.193
    Likes:
    1.921
    Was für ein Idiot...

    Mario Balotelli droht Rassisten mit Mord - SPIEGEL ONLINE

    Als Trainer würde ich den direkt nach Hause schicken.
     
  19. barisano

    barisano Well-Known Member

    Beiträge:
    3.822
    Likes:
    2
    Balotelli ist KEINE IDIOT..

    Und manche leute sollen sich lieber vorher überlegen was sie überhaupt schreiben.oder gilt die Akzeptanz Nur für die welche Farbiger spieler in der eigenen Mannschaft spielen??alle andere kann man mit Banane bewerfen..mein Gott was für ein DoppelMoral.
     
  20. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    11.847
    Likes:
    1.599
    Nee, ich glaube auch "Farbige" aus anderen Mannschaften werden akzeptiert! ;) Aber die Aussage jemanden "ermorden" zu wollen, auch wenn es vermutlich und hoffentlich nur sinnbildlich war ist doch schon unpassend.

    Natürlich muss er es sich nicht gefallen lassen, mit Bananen beworfen zu werden. Aber Balotelli zieht Probleme und Fettnäpfchen anscheinend ziemlich an. Ich sag nur: "Why always me?"
     
  21. AsRoma10Totti10

    AsRoma10Totti10 Member

    Beiträge:
    895
    Likes:
    0
    Balotelli hat mit seinen Aussagen 100% Recht, Rassismus darf man nicht einfach so hinnehmen und tolerieren, natürlich meint er seine Aussage jemanden umzubringen wenn er beleidigt wird nicht ernst!

    Es ist viel mehr ein Zeichen an alle Leute auf unserem Planeten bei Rassismus nicht wegzusehen, sondern etwas dagegen zu tun! Das es von einem wie Balotelli kommt ist sehr gut, denn so pushen die Medien das ganze wieder so hoch (wie sie es sonst auch IMMER machen bei Mario) und die Menschheit beschäftigt sich mit diesem Thema!

    Ich danke Balotelli für solche Aussagen, er wusste ganz genau was man mit solchen Aussagen bezweckt, nähmlich das Interesse / die Hype rund um das Thema Rassismus - ich sehe es als Aufforderung etwas gegen Rassismus zu tun.

    Ich rieche schon das diese EM eine der unsportlichsten aller Zeiten wird - vor allem wegen den Aktionen außerhalb des Platzes.
    Die Politik der Ukraine kann sich ja mit dem Thema beschäftigen und sich im Parlament darum kloppen wer Recht hat.
     
  22. derblondeengel

    derblondeengel master of desaster

    Beiträge:
    5.193
    Likes:
    1.921
    Genauso sehe ich es auch! Und mit Idiot meinte ich das er sich mit der Aussage selbst ein dickes Ei gelegt hat. Wenn ihn jetzt ein anderer Idiot rassistisch beleidigt steht er ziemlich dumm da und müsste eigentlich die Düse machen. Wollte ich als Trainer so eine Flachpfeife mit nem IQ unter dem von Forest Gump in der Mannschaft haben wollen...?
     
  23. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    11.847
    Likes:
    1.599
    Bei allem Respekt, genau DAS glaube ich persönlich einfach nicht. Er sollte sich lieber mal fragen warum es soweit gekommen ist, dass bei ihm die Medien alles "hochpushen"!! Sicherlich nicht hauptsächlich wegen seines fussballerischen Talents.
     
  24. AsRoma10Totti10

    AsRoma10Totti10 Member

    Beiträge:
    895
    Likes:
    0
    Ich behaupte ja nicht, dass die Medien seine Aktionen in der Vergangenheit ohne weiteres hochgepusht haben, es stimmt das er bisher viel Mist gebaut hat, dass bezweifle ich nicht. Aber seine Aussagen gegenüber Rassisten kann ich zu 100% nachvollziehen, die Medien dienen ihm nun als Botschafter an die Menschheit endlich etwas gegen Rassismus zu tun - auch wenn er mit seinen Aussagen ein bisschen übertrieben hat, doch anders kann man die Medien nicht dazu bringen dieses Thema hochzupushen.
     
  25. sonnenschein

    sonnenschein New Member

    Beiträge:
    21
    Likes:
    0
    So, Du kannst seine Aussage also zu 100% nachvollziehen! Weil er ein bißchen übertrieben hat? Und damit rechtfertigst Du es inhaltlich, weil er zudem die Medien noch als Botschafter benutzt? Wie krank muß man sein, um so zu reagieren?

    Hast Du mal daran gedacht, dass diverse Spinner genau diese Aussage als Aufforderung zum Tanz sehen könnten? Wenn Bolatellei spielt, dann wird es Bananen regnen! Prandelli sollte ihn am besten gar nicht erst mitnehmen. Wären solche Aussgen von einem deutschen Spieler gekommen, hättet ihr alle sofort die Nazi-Keule ausgepackt.
     
  26. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    11.847
    Likes:
    1.599
    Ich glaube wir reden an einander vorbei: das er das Thema anspricht ist sein gutes Recht und ich kann's nur unterstützen.

    Aber ich glaube nicht, dass (bei allem Respekt) Balotelli diesen Intellekt besitzt das absichtlich in die Medien zu bringen damit es mehr Aufmerksamkeit bekommt.
     
  27. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    38.130
    Likes:
    3.457
    Ich geb dem Mario Balotelli recht.
    Rassismus geht gar nicht. Aus - fertig.
    Er mag jetzt nicht die schlaueste Ausdrucksweise dafür gewählt haben aber er hat sich ganz klar dagegen positioniert und gesagt: "Nicht mit mir."
    Warum sollte er sich denn bitteschön vor diesen menschverachtenden Verbrechern verstecken? Damit die es endgültig geschafft haben ein Klima der Bedrohung und Angst zu erzeugen?
     
  28. sonnenschein

    sonnenschein New Member

    Beiträge:
    21
    Likes:
    0
    Niemand hat Balotelli oder einen anderen Spieler, egal welcher Herkunft, direkt oder indirekt bedroht! Bolatelli muß sich sicher nicht verstecken, sich aber ohne Anlaß so in den Vordergrund zu spielen ist schlicht und ergreifend dumm und unverantwortlich! Damit hat die EM ihr erstes Feindbild: Bolatelli.
     
  29. AsRoma10Totti10

    AsRoma10Totti10 Member

    Beiträge:
    895
    Likes:
    0
    Natürlich hat er sich auf der anderen Seite ein Eigentor geschossen, denn wie du selber schon gesagt hast werden sich die ein oder anderen Rassisten diese Chance nicht nehmen lassen, denn sie wollen wissen wie den der Balotelli darauf reagiert - aber das habe ich schon versucht anzudeuten mit dieser Aussage:
    Dennoch muss man diesen Balotelli loben, dass er dieses Thema angesprochen hat. Auch wenn er extremere Beispiele nennt, sollte die Botschaft doch klar sein?

    Er wurde schon desöfteren rassistisch beleidigt, irgendwann wird einem das ganze auch zu bunt und man wehrt sich über die Medien gegen solche Leute, deswegen bin ich der Meinung das Balotelli das ganz gezielt so gemacht hat.
     
  30. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    38.130
    Likes:
    3.457
    Erstens:
    Es ist schlicht bekannt, dass in polnischen wie auch ukrainischen Stadien bis dato genügend Rassisten abhängen und ihr widerliches Schauspiel abziehen. Das kann man schon mal erwähnen, gerade als farbiger Spieler, der da bald auflaufen wird.

    Zweitens:
    Bei wem herrscht denn dann dieses Feindbild?
    Richtig: Bei den Rassisten.
    Und da ist er immer Feindbild, egal was er denkt, sagt, macht,...
     
    Zuletzt bearbeitet: 30 Mai 2012
  31. barisano

    barisano Well-Known Member

    Beiträge:
    3.822
    Likes:
    2

    Solang diese "Farbige" für die NM oder Lieblings Verein spielen werden sie Akzeptiert..und ob Balotelli genau so formuliert hat, mag ich nicht daran glauben, man hat ihn in der letzten zwei Jahren nicht gerade mit Samthandschuhen behandelt, gerade die Englische Presse, jeder Kleinlichkeit von ihn wurde ins Negativ gezogen..und über Rassistische Dummköpfe die es leider immer wieder gibt, sollte man nachdenken!! und wahrscheinlich wollte der Balotelli es speziell "Rassismus" zum Thema machen..

    Zitat Sonnenschein.
    Niemand hat Balotelli oder einen anderen Spieler, egal welcher Herkunft, direkt oder indirekt bedroht! Bolatelli muß sich sicher nicht verstecken, sich aber ohne Anlaß so in den Vordergrund zu spielen ist schlicht und ergreifend dumm und unverantwortlich! Damit hat die EM ihr erstes Feindbild: Bolatelli.

    PS woher willst du wissen dass Nicht bedroht worden ist??wundern wurde mich in keine weise, es gibt genug Dummkopfe
    die Farbiger Mitmenschen bedrohen ohne irgend welche Grunde zu haben..und Prandelli soll Balotelli-Ogbonna zu EM mitnehmen, sonst haben gerade diese "Rassisten" dass erreicht was nicht sein darf, Menschen sind ALLE gleich, egal welche Hautfarbe oder Herkunft.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30 Mai 2012