Squadra Azzurra Thread

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Beim 2:1 Sieg in Estland hat Cassano das 1:1 per Kopf selbst gemacht und das 2:1 per Hacke vorbereitet.
Jou, geil der Pass vor dem 2:1! :top:

Schwach Torwart Sirigu, auch Pazzini brachte wenig zustande. Ein knapper Sieg durch zwei Standards gegen Estland ist natürlich keine Glanzleistung. Aber psychologisch unheimlich wichtig, nach der verkorksten WM. Wie schwer sich da andere getan haben, sah man auch an den Ergebnissen der Franzosen oder der Portugiesen.
 
Nur dass sich Italien nicht zu oft auf Cassano verlassen sollte,
sie haben in der erste 45 Min, etwas zu ängstlich agiert, nach der
1-0 mit hilfe von Sirigu, kann aber jeder andere torhüter passieren,
hat man gemerkt dass diese NM (unter prandelli) noch viel zeit braucht.
sonst bin zufrieden was in der zweite halbzeit gezeigt haben, es ist viel
besser gelaufen, fand der Pazzini nicht schwach, hat seiner möglichkeiten
gehabt, aber kein glück. man wird weiter sehen, und es gibt genug Alternative,
Fazit dieses spiel, man sollte diese neuer formierte NM und Prandelli zeit geben..
Bella reazione dell?Italia che in 4 minuti trova la prima vittoria del 2010
 
Nun die neuer formiert NM braucht zeit, aber man sieht dass unter
Prandelli schon besser geworden ist im Allgemeinen, starke vorstellung
im Mittelfeld mit Montolivo-Pirlo-De Rossi, bei Pirlo muss doch sagen er bleibt
der Dirigent diese mannschaft, dann haben sie die erste 20 Min, viel von
ihre potential gezeigt, Cassano-G Rossi und Gilardino, der nach einer lange durch strecke
endlich getroffen hat, der Anto' wissen wir was er kann, dieses hat gestern wieder
gezeigt, alle 3 Tore waren sehenswert, Gilardino-De Rossi-Cassano.
De Silvestre hat viel für die offensive getan, und dabi überzeugt, Antonelli
genau so, im zentrale fehlt noch die Abstimmung zwischen Bonucci-Chiellini der
nicht ganz der alte ist, Viviano kann man nicht urteilen, der war fast beschäftigungslos.
und offen dass die NM und Prandelli bald noch mehr zeigen.
http://www.figc.it/it/204/25726/2010/09/News.shtml
 
Zuletzt bearbeitet:
es war ein klassiches Trainigsspiel für unsere jungs ..jetzt gehts gegen Nordirland auswärts und Serbien, das sind die zwei schlüsselspiele unsere Gruppe !!!

Forza CESARE e Italia !!!
 
Prandelli kritisiert Nachwuchstalente Italiens :

Prandelli beklagt Talent-Armut in Italien - Newsansicht - transfermarkt.de


Meiner Meinung nach nicht berechtigt, es gibt viele "unentdeckte" Talente in der Jugendabteilung von einigen italienischen Vereinen. Ich hätte Prandelli zugestimmt, wenn er behauptet hätte, dass die Vereine sich kaum Mühe geben diese Talente auch zu fördern. Aber eine "Armut" an Talenten zu beklagen, ist mMn falsch. Außerdem kann man nicht erwarten so welche Spieler wie Balotelli auf einem Schlag zu bekommen, das kommt mit der Zeit.
 

Rupert

Friends call me Loretta
(...) Ich hätte Prandelli zugestimmt, wenn er behauptet hätte, dass die Vereine sich kaum Mühe geben diese Talente auch zu fördern. (...)

Genauso verstehe ich diese Worte auch - zumindest was den Effekt auf seine Squadra Azzurra betrifft: Zu wenig da.

Ob das jetzt an den Vereinen oder wem auch immer liegt, ist wohl für ihn erstmal zweitrangig.
 
Die derzeitige Stammabwehr (Criscito, Bonucci, Chiellini, Cassani) wird noch viele Jahre in dieser Form spielen können, vor Allem die ersten zwei sind ja gerade mal 23, auch Chiellini ist erst 26 und dessen Nachfolger stehen mit Bocchetti und Ranocchia schon in den Startlöchern, ebenso wie ein Santon, der Cassani ablösen kann und endlich der Top-RV sein könnte, den die Squadra seit Zambrotta's Leistungsabfall braucht. Im Sturm gibt's den bereits erwähnten Balotelli, dazu Macheda, der bei ManUtd heuer oder nächstes Jahr zum Stürmer Nr. 3 aufsteigen könnte, nebenbei zeigt ein Destro momentan in der Liga, dass auch er ein Thema für die NM werden könnte, Rossi ist sowieso selbst noch jung. Ein Problem seh ich nur im Mittelfeld, wo ein Nachfolger für De Rossi, Aquilani, Montolivo (wobei diese drei 2014 wahrscheinlich auf ihrem Karrierehöhepunkt die WM bestreiten werden) und Pirlo gefunden werden muss. Da räum ich momentan eigentlich nur Cigarini Chancen ein.
 
Die derzeitige Stammabwehr (Criscito, Bonucci, Chiellini, Cassani) wird noch viele Jahre in dieser Form spielen können, vor Allem die ersten zwei sind ja gerade mal 23, auch Chiellini ist erst 26 und dessen Nachfolger stehen mit Bocchetti und Ranocchia schon in den Startlöchern, ebenso wie ein Santon, der Cassani ablösen kann und endlich der Top-RV sein könnte, den die Squadra seit Zambrotta's Leistungsabfall braucht. Im Sturm gibt's den bereits erwähnten Balotelli, dazu Macheda, der bei ManUtd heuer oder nächstes Jahr zum Stürmer Nr. 3 aufsteigen könnte, nebenbei zeigt ein Destro momentan in der Liga, dass auch er ein Thema für die NM werden könnte, Rossi ist sowieso selbst noch jung. Ein Problem seh ich nur im Mittelfeld, wo ein Nachfolger für De Rossi, Aquilani, Montolivo (wobei diese drei 2014 wahrscheinlich auf ihrem Karrierehöhepunkt die WM bestreiten werden) und Pirlo gefunden werden muss. Da räum ich momentan eigentlich nur Cigarini Chancen ein.


Ich konnte gestern nur ein paar Minuten sehen, und es muss einen Top spiel gewesen
sein, nur die Chance Auswertung war nicht so Toll, Borriello, und Pazzini danach haben
wohl ihre Torchancen gehabt aber leider am Nordischer Torwart gescheitert. zum
den spieler die du nennst, stimmt alles was du schreibt, sie sind jung und werden
ihre Karriere in NM machen, Santon ist prädestiniert die rolle Zambrotta zu übernehmen,De Silvestri-Ogbonna diese beide sind auch interessanter junge spieler, Ranocchia-Bocchetti werden die zentrale Abwehr übernehmen, obwohl selbst Bonucci kann im zentrale spielen, entweder mit Ranocchia wie zu Bari zeit, oder mit Bocchetti..dann hätten wir genug Leute für die Abwehr Bereich, in mittelfeld
sehe ich auch so, außer Aquilani-Montolivo-Cigarini-G Rossi-Maggio gebe die noch
D'allesandro der in Bari sehr gut spielt eine Chance, der kann im nächste zukünft ohne weiteres Pirlo rolle übernehmen, und einer diese drei spieler könnte für De Rossi in frage kommen, Schelotto-Poli-Bolzoni ..tja für den sturm hätte man genug Alternative, Gilardino-Pazzini-Okaka-Balotelli-Destro-Mustacchio-Macheda-Borini etc, und nicht vergessen der Cassano, der gestern ein Superspiel abgeliefert hat..Prandelli und Casiraghi haben genug Talente, dass einziger was sie noch brauchen ist Zeit.
 
Zuletzt bearbeitet:
Jap, du hast ja noch ein paar aufgezählt. Bolzoni ist für mich DIE Zukunft schlechthin im defensiven Mittelfeld der Squadra, Poli halte ich für körperlich zu schwach, der ist im zentralen Mittelfeld besser aufgehoben und sollte sich an Pirlo orientieren, D'Alessandro sehe ich eher auf dem Flügel als im zentralen Mittelfeld.
 
Jap, du hast ja noch ein paar aufgezählt. Bolzoni ist für mich DIE Zukunft schlechthin im defensiven Mittelfeld der Squadra, Poli halte ich für körperlich zu schwach, der ist im zentralen Mittelfeld besser aufgehoben und sollte sich an Pirlo orientieren, D'Alessandro sehe ich eher auf dem Flügel als im zentralen Mittelfeld.


Es gebe sogar noch andere die man erwähnen kann, aber dass wurde zu weit führen.
einziger probleme die man sehen kann, ist dass die vereine öfters die junge spieler
einsetzen müssen, aber der (FIGC) hat etwas darüber unternommen, mal sehen wie dass ganze auswirkt..du darfst nicht vergessen dass sind noch Junge spieler, Poli und alle andere brauchen etwas zeit, wie du schon sagst um körperlich noch stärker
zu werden..naja de D'allesandro spielt in Bari im Zentrale Mittelfeld, und Ventura
ist begeistert. und sollte Totti nachfolger werden..
 
Italien vs Serbien ist nach 5 Min spielzeit abgebrochen
worden..Serbischer Nationalisten haben dafür gesorgt dass
dieses spiel nicht stattfindet..traurig dass Menschen so
benehmen können..
 

Calo

The Italian Stallion
Kann mir jemand sagen,weswegen das Spiel in Klagenfurt stattfindet?

Der italienische Verband wll doch die Fans wieder gewinnen,weswegen spielt man dann nicht in Italien?
 
Kann mir jemand sagen,weswegen das Spiel in Klagenfurt stattfindet?

Der italienische Verband wll doch die Fans wieder gewinnen,weswegen spielt man dann nicht in Italien?


Iergend etwas hat sich die FIGC dabei gedacht dieses spiel Rümänien-Italien in
Klagenfurt auszutragen, dass war bestimmt schon vor Monaten so geplant..die genaurer hintergrund könnten vielseitig sein, vielleicht will man Fußballfans aus den Drei Länderecke bewegen diese Freundschaft spiel zu besuchen, oder Prandelli möchte mit seiner Neue formierte NM nicht umbedingt vor heimische kulisse spiele, wegen
den viele Neue spieler die er einberuft..
 
eventuell wird Thiago Silva (fc Inter) nomminiert für das freundschaftspiel gegen deutschland !?
Cassano der jetzt bei Milan spielt wird natürlich dabei sein und ich würde mich freuen wenn auch Balotelli nach seiner OP dabei sein kann!!

Coach Cesare Prandelli muss endlich seine stammelf finden in diesem jahr!
 
Naja sei nicht Päpstlich als der Papst selbst quo_vadis,
es kann mal vorkommen dass man ein Name verwechselt,
und der Prandelli braucht zeit, ob dieses jahr sein Stammelf
findet?? Balotelli ist noch verletzt, momentan spielt bei City nicht,
Cassano braucht etwas zeit noch, selbst wenn der Anto' bei Milan
keine schlechte figur macht, aber konditionell nicht ganz auf die
hohe, alle andere muss man abwarten, aber Thiago Motta ist
ohne weiteres ein kandidat für NM, weil er ümbedingt spielen möchte
in der Italienische NM, die Chance sollte man ihn geben.
 
Die Nationalspieler die von CT Prandelli zu freundschaftspiel
in Dortmund gegen Deutschland nominiert würden.
Motta, Giovinco e Matri le novità. Tra i 23 azzurri il ritorno di Buffon
Der rückkehr Aquilani in NM, der in der letzte zeit guter leistungen
zeigte, Giovinco hat die einladung verdient, seit dem der Giovinco bei
Parma spielt er konstant, und zeigt seine ganze potential, Nocerino von Palermo,
einer der schon längst verdient hat, starke leistungen in der letzten 2 jahre in
Palermo, bei Juve davor genau so, aber er würde nie berücksichtigt,dann der
Matri & Thiago Motta, Matri war vorher für seine qualität bekannt, aber in Cagliari
hat die Chance nicht so bekommen die er gebraucht hat, der Thiago Motta wollte
immer für die Italienische NM spielen, jetzt hat die Gelegenheit zu zeigen was er kann.
Die einziger die man vermisst, ist Balotelli, wegen seiner nicht auskuriert Verletzung,
& Cossu..eine willkommen an Ranocchia, der gestern Top spielt, und trotzdem braucht
die neue formierte NM nocht zeit, um seine spielerische Fähigkeit zu zeigen, Prandelli hat noch viel
Arbeit vor sich.
 
Hier die NM spieler die in Dortmund von Anfang spielen
werden.
Buffon tra i pali, Cassani, Bonucci, Ranocchia e Chiellini in difesa, Montolivo, Thiago Motta e De
Rossi a centrocampo, Mauri, Cassano e Pazzini schade dass G Rossi-Criscito-Aquilani nicht
von anfang an dabei sind.
 

Calo

The Italian Stallion
Ein gutes Spiel der italienischen Mannschaft gestern,bis auf die 15 min nachdem 1-0 hatte man das Spiel gut in Griff.Gefährlich wurde es höchstens,wenn Deutschland den Raum hatte um schnell zu spielen.
Man sieht immer besser die Handschrift von Cesare Prandelli,ich hoffe dieser Weg wird beibehalten.Also immer versuchen nach vorne zu spielen.

Buffon - 2 - Zwei mal sehr gut gerettet,wird nach der langen Pause sehr sicher

Cassani - 3,5 - Stand am Anfang sehr unter Druck,lag aber auch darin,das er in der Phase nachdem 0-1 zu sehr allein gelassen wurde.Danach wurde es besser,mit 1,2 guten Aktionen nach vorne

Ranocchia/Bonucci - 4 - Waren besonders in Hälfte 1 etwas unsortiert,wurde aber je länger das Spiel dauerte immer besser.Man merkte das die Abstimmung noch fehlte.Man sollte aber dieses Duo weiter testen.

Chiellini - 3 - Hat mir auf links gut gefallen,sorgte mit seinen Vorstössen,das Lahm gut beschäftigt war in der Defensive.Sollte man öfters auf links spielen lassen.

Motta - 3,5 - Hat sich fast ausschließlich auf die Defensive konzentriert,dort war er ziemlich Kompromislos,außer beim 0-1. Kann gerne wieder kommen.

Montolivo - 3,5 - Ein paar gute Aktionen/Pässe,aber er taucht mir noch allzu oft im Spiel ab.Wenn Pirlo wieder fit ist,muß er seinen Platz wieder räumen.

Mauri - 3 - gutes Spiel von ihm,zeigte gut Pässe und seine Ballbehandlung war in einigen Situationen brilliant.;)

de Rossi - 2 - War vielleicht der beste Italener gestern,gute Übersicht,gut in den Zweikämpfen und sehr gute Pässe.War der jenige im Team,der die Mannschaft nachdem 0-1 wieder geordnet hat.

Cassano - 2,5 - Immer anspielbar,trickreich und technisch sehr stark.Einzig der Zug zum Tor(Abschluss) fehlte bei ihm etwas.

Pazzini - 3,5 - gutes Zusammenspiel mit Cassano,ihm fehlte aber auch die Durschlagskraft vor dem Tor.

Rossi - 2 - Einer der besten im Team gestern,Torschütze und immer anspielbar.Wenn er fit ist,ein Kandidat für die erste 11.

Borriello - 3,5 - Eine gute Chance vergeben,guter Einsatz aber er kann mehr.

Giovinco - 3 - Ich mag den Jungen gerne beim Spielen zu sehen,er erinnert mich ein wenig an Baggio.Hoffe das er in Zukunft mehr Einsatzzeiten bekommt.

Maggio - 3 - Er wäre meine erste Wahl auf der rechten Abwehrseite.Obwohl er seine stärken im Angriff hat,ist er auch gut in der Defensive.Beim nächsten Spiel bitte Startelf.

Criscito - 3,5 - solide Partie,machte in der Zeit wo er drin war,keinen großen Dinge.
 
Oben