Spieltagsthreads

Spielthreadzuordnung


  • Umfrageteilnehmer
    41

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
In anderen Foren wird das z.B. so praktiziert, dass es ein eigenes Spieltags-Forum gibt, in dem zu allen aktuellen Spielen ein Thread aufgemacht wird. Die Vereinsforen würden dadurch nicht abgeschafft, wären aber dann mehr für nicht auf ein einzelnes Spiel bezogene Hintergrundanalysen.
 

NK+F

Fleisch.
dann müsst ihr als user eben mal drauf achten, ob es zum thema schon einen thread gibt oder nicht. und nicht noch einen zweiten aufmachen.

Ist nicht dein Ernst, oder?
Man kann es doch einfach wie früher machen.
Einen Thread im Heim-Board eröffnen und diesen im Gast.Borad verlinken und dann schliessen.
Viel Arbeit ist das ja nicht.

hatten wir das nicht schon mal?

Hatten wir.
War mMn beschissen.
Das war noch mehr durcheinander.
 

NK+F

Fleisch.
eben. sonst gäbe es das ja noch.

was daran so problematisch sein soll, das man mal selber darauf achtet, ob es schon ein thread zum thema gibt, verstehe ich aber trotzdem nicht.

Ist doch ganz einfach.
Es gibt eben immer jemand der ausschert.
Schliessen bzw. verschieben, können aber nur die jeweiligen Mods.
Nun konnte man schreiben: "Ja dann schreibt eben nur im Heimthread"
Da ist aber schon von vornherein klar, dass es nicht funktioniert.
Ein interessanter Post im Board des Gastes führt dann schon zu einer Diskussion in 2 Threads. dadurch entsteht dann letztendlich Verwirrung und manchmal wohl auch eine Grüppchenbildung.
Gerade die hier stärker vertretenen Fan-Gruppierungen werden letztendlich nur in ihrem Board diskutieren.



Deswegen bin ich ganz stark dafür, dass die Spieltagsthreads reglemntiert werden.
 

Schröder

Problembär
Eröffnung eines Threads zum Spiel selbst im Forum der Heimmannschaft. Da weiß jeder, wo er zu suchen hat. Wenn danach noch für einige der Bedarf besteht, einzelne Spieler des eigenen Teams in den Himmel zu loben / zum Teufel zu wünschen oder den Kopf des Trainers zu fordern, kann das ja in den jeweiligen Vereinsforen diskutiert werden.
 

Dilbert

Pils-Legende
Mahlzeit!

Nachem ich mich bei Werder - Gladbach auch wieder darüber geärgert habe, und sonst keiner etwas bisher unternommen hat, mach ich hier einfach mal die Umfrage auf.

Sollen die Spielthreads entsprechend dem Heimrecht in den Vereinsforen (ganz los werden wir die wohl leider nicht) erstellt werden?

Derzeit kommt es desöfteren vor, dass wir hier ein totales Kuddelmuddel veranstalten, mit zwei Threads zu einem Spiel. Das halte ich persönlich für ´nen Riesenkäse, zumal man sich hier sonst immer bemüht hat, zwei Treads zu einem Thema zusammenzuschmeissen.

Also, hinten anstellen, linke Tür, jeder nur ein Kreuz...
 
Zuletzt bearbeitet:

Keule

Geile Oma aus deiner Nähe
Eigentlich wär ich ja für wer zu erst kommt...
aber bei den möglichkeiten bin ich fürs Bundesliga Forum :jaja:
 
D

DavidG

Guest
Ganz klar für das Vereinsforum, dessen Mannschaft Heimrecht hat.

"Kein Vereinsforum, ab ins BL-Forum" gefällt mir überhaupt nicht. Dann ist ja in den Vereinsforen nichts mehr los.
 
Ganz klar für das Vereinsforum, dessen Mannschaft Heimrecht hat.

"Kein Vereinsforum, ab ins BL-Forum" gefällt mir überhaupt nicht. Dann ist ja in den Vereinsforen nichts mehr los.

Find ich auch. Zusätzlich kann man ja weiterhin im Forum der Gastmannschaft einen Thread eröffen und da einen Link zum "richtigen" Thread eröffen.
 

Rossi

Berliner Nachteule
Moderator
Heim / Vereinsforum - klare Sache.

Völlig blöd und dermaßen unübersichtlich - mMn - wenn ein und daselbe Spiel in zwei Threads diskutiert wird. Vielleicht machen wir dann zur WM auch immer zwei Beiträge auf - für jede Befindlichkeit einen. :vogel: Ist doch doof. Wenn man hier Monologe halten möchte, statt auch mal mit einem vermeindlichen "Fan-Konkurrenten" zu diskutieren, kann man ja einen Blog aufmachen oder Tagebuch schreiben.

Glasklares Voting meinerseits! :top:
 

Rupert

Friends call me Loretta
Gilbert, Du Saftsack.
Die Abschaffung der Vereinsforen hab ich in diesem Zusammenhang auch mal wieder gefordert, find's aber nicht mehr :rolleyes:, und deshalb unterstütze ich Dich natürlich vollstumfänglich.

Weg mit dem Vereinsforendreck. Spieltagsthreads und gut is'. Benutzen ja wahrscheinlich sowieso von der Stammbesatzung fast alle das Portal.
 

GilbertBrown

Green Bay Packers Owner
Gilbert, Du Saftsack.
Die Abschaffung der Vereinsforen hab ich in diesem Zusammenhang auch mal wieder gefordert, find's aber nicht mehr :rolleyes:, und deshalb unterstütze ich Dich natürlich vollstumfänglich.

Weg mit dem Vereinsforendreck. Spieltagsthreads und gut is'. Benutzen ja wahrscheinlich sowieso von der Stammbesatzung fast alle das Portal.

that's it. leider findet wohl die mehrheit vereinsforen dufte, wenn ich mir das hier so anschaue. ich brauch das zeug absolut nicht, wie rupert und dille auch.

kampf den vereinsforen :hail::top:
 

Schröder

Problembär
Naja, ein Fan von Vereinsforen bin ich nun auch nicht. Andererseits muss ich Threads wie "Tim Wiese lackiert sich das Werder-Wappen auffe Fußnägel" nun auch nicht im BuLi-Forum haben. Das können die Bremer gern in ihrem eigenen Forum "diskutieren".
 

Junker

Altborusse
Ich bin damit altgeworden ;):top: aber ich würde auch mal einen Probetag ohne auskommen. Ich sehe nicht, dasss es irgendeine gute Diskussion verhindert, aber ich lass mich noch belehren
 

Holgy

Kommischer Foggel
Moderator
Man könnte die Spieltagsthreads ja auch in das Bundesligaforum posten, auch wenn es Vereinsforen gibt...
 
Oben