Spielerpass

R

rxgx

Guest
Ich habe eine Frage ich bin jetzt 21 werde 22 und habe vor jahren das letzte mal in der e-jugend gespielt und fange jetzt wieder an.Gibt nur ein Problem mein Spielerpass der Verein in dem ich war den gibt es nicht mehr, er Fusionierte mit einem anderen.Mein Vater ist trainer in der junioren mannschaft des neuen Vereins und meinte nach 3-4 Jahren ohne Nutzung werden die Pässe eingestampft.Des weiteren würde ich den verband wechseln von niedersachsen zu den hessen.Einfach einen neuantragstellen oder wie sieht das ganze aus
 

jambala

Moderator
Hallo.

Durch den Verbandswechsel ist die Neuausstellung des Spielerpasses über eine Neuanmeldung zwingend notwendig. Kontaktiere den neuen Verein, der soll den Spielerpass beantragen. Aufgrund der langen Pause wird es hier auch keine Probleme mit der Freigabe durch den alten Verein geben.
 
i.d.R. schicken die Vereine die Pässe an den Verband und der vernichtet die irgendwann, wenn die nicht genutzt werden.
Wenn unklar ist, wo der Pass ist oder ob es ihn überhaupt noch gibt, wird einfach ein neuer beantragt.
Man gilt dann ab den Tag, an dem der Antrag bei Verband eingegangen ist als Spielberechtigt.

Soll auch vorkommen, dass Spieler solange unter nem an anderen Pass spielen ;)
 
R

rxgx

Guest
danke für die antworten ja diese tricks kenne ich so hat nen kumpel länger für die a jugend gespielt als er dürfte^^
 
Oben