Spaniens La Liga - Primera Division 2017/18

Dieses Thema im Forum "Internationaler Fussball" wurde erstellt von Holgy, 27 August 2017.

  1. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    45.716
    Likes:
    2.973
    Auch in Spanien hat die Saison begonnen. CR ist ja erstmal eine Weile gesperrt, ebenso Griezmann, Messi schließt derweilen zu Gerd Müller auf und Barca ist noch an diversen Stars dran, denn noch ist das Transferfenster ja nicht geschlossen. Also alles wie gehabt! :D

    Neuer Funsport in Spanien ist das Hacken der twitteraccounts von Spitzenclubs, um Faketransfers zu vermelden:

    Cyber-Attacke: Real vermeldet Messi-Transfer
    Gehackt: Barça "verkündet" Di-Maria-Transfer
     
    Zuletzt bearbeitet: 27 August 2017
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    45.716
    Likes:
    2.973
    Haha, das wusste ich ja gar nicht. In Spanien müssen die Vereine bei Heimspielen eine Auslastug von mindestens 70% haben. Wird das unterschritten muss der Verein eine Strafe zahlen. :eek:

    Celta Vigo seknt deshalb die Tiketpreise, damit sie nicht schon wieder Strafe wegen zu wenig Zuschauer zahlen müssen.

    Zu wenige Zuschauer: Vigo muss Geldstrafe zahlen
     
  4. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    45.716
    Likes:
    2.973
    Eigentlich wollte Real einen neuen Rekord aufstellen: 74 Pflichtspiele in Folge mit einem eigenen Tor - nun haben sie aber überraschenderweise zu hause 1:0 gegen Sevilla verloren. :p
     
  5. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.940
    Likes:
    3.929
    Gegen Betis bitte, nicht gegen Sevilla! :nene:
    Mit "Sevilla" wird der Sevilla FC bezeichnet. Selbst in Betis' vollständigem Namen (Real Betis Balompié S.A.D.) kommt dagegen der Stadtname nicht vor! Völlig absurd also, ihn auch noch alleine anstelle von Betis zu verwenden...

    Zum Thema: entgegen allen Erwartungen tut sich Madrid schwer in diesem Saisonbeginn, vor allem zu Hause, wo man erst zwei Punkte in drei Spielen holen konnte. Das liegt zum Teil an den vielen Ausfällen (v.a. Ronaldos Sperre), aber vielleicht auch an einer gewissen Sättigung nach den Erfolgen der letzten Jahre - ein Phänomen, das man ja häufig beobachten kann. Denn an sich waren auch die Ersatzspieler im Frühling noch in Topform...

    Barça dagegen - wo die Erwartungen, auch durch Neymars Abgang, relativ niedrig waren - blüht unter dem neuen Trainer Valverde wieder auf, was besonders auch für Messi gilt. Denn Dembélé fällt ja bekanntlich erst mal ein paar Monate aus. Dafür hat der viel kritisierte China-Einkauf Paulinho bisher überzeugt, ebenso wie Spieler wie Aleix Vidal, Umtiti oder Sergio Roberto, die letztes Jahr noch unter den Erwartungen spielten.

    Atléticos Start war ebenfalls recht erfolgreich, trotz einer hohen Anzahl von Auswärtsspielen aufgrund der verspäteten Fertigstellung des neuen Stadions. Und das trotz vieler Ausfälle und der Einkaufssperre durch die UEFA. Daneben sind auch Valencia, Levante und Leganés überraschend gut gestartet, während Villarreal und die zuletzt so starken baskischen Clubs Éibar und Alavés die Saison eher schwach begannen.

    Ja, und leider auch Málaga, aber über die werde ich noch gesondert in dem enstprechenden Thread berichten...
     
  6. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    45.716
    Likes:
    2.973
    Mit en namentlichen Feinheiten in Spanien kenne ich mich nicht aus. Bedeutet Betis irgendwas?
     
  7. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.940
    Likes:
    3.929
    Jou. Ist das alte lateinische Wort (eigentlich "Baetis") für den Fluss, der heute Guadalquivir heißt.
    Dementsprechend hieß die römische Provinz, die im Wesentlichen dem heutigen Andalusien entsprach, Baetica.
    Und die Betische Kordillere ist der Gebirgszug, der duch ganz Andalusien verläuft.
    Daher wohl auch die grün-weißen Vereinsfarben (=andalusische Landesfarben) von Betis.
     
  8. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    45.716
    Likes:
    2.973
    Real Betis - Valencia CF 3:6 :gruebel: Ich kann mich gar nicht erinnern überhaupt schon mal ein 3:6 Ergebnis gesehen zu haben... Und getippt hat es auch keiner im La Liga Tippspiel :D

    Wirklich kurios:

    Tore
    0 : 1 Geoffrey Kondogbia 35. / Kopfball (Parejo)
    0 : 2 Gonçalo Guedes 45. / Rechtsschuss
    0 : 3 Rodrigo 64. / Kopfball (Parejo)
    0 : 4 Santi Mina 74. / Linksschuss (Gayà)
    1 : 4 Joel Campbell 79. / Linksschuss
    2 : 4 Antonio Sanabria 80. / Rechtsschuss (Joel Campbell)
    3 : 4 Cristian Tello 84. / Rechtsschuss
    3 : 5 Simone Zaza 88. / Linksschuss (Santi Mina)
    3 : 6 Andreas Pereira 90. / Rechtsschuss (Gonçalo Guedes)
     
  9. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.940
    Likes:
    3.929
    Jou, ärgerlich - da wären sie durch 3 Tore in 5 Minuten fast noch rangekommen... :(