Sonder-DIMA: Very british (Vorschläge)

Unser boardexcklusiver Songcontest nimmt mal wieder Anlauf zu seiner nächsten Sonderrunde. Diese steigt im kommenden März, steht unter dem Motto "very british" und wartet nun auf massenhaft erstklassiger Vorschläge.



Very british - erlaubt ist also alles, was einen handfesten Bezug zu Großbritannien hat. Songs von der Insel, Songs über die Insel, Songs von Musikern von der Insel oder auch Songs über die Musiker von der Insel. Alter der Songs oder die Musikrichtung spielen keine Rolle.



Jeder, der mitmachen möchte hat nun den ganzen Februar über Zeit, vorerst 3 Songs zu nominieren. Und dies bitte ausdrücklich im handelsüblichen Verlinkungsformat Interpret - Songtitel. Sonst nichts. Nichts davor, nichts dahinter, keine Nummerierung, keine Smileys, Kommentare dürfen gerne darüber oder darunter stehen aber nicht mittendrin. Und versucht um Himmels willen Clips mit Lyrics oder Fotos zu nehmen und nix offizielles, sonst darf ich in vier Wochen wieder den Bastelwastel spielen. Danke.
 
@theog: jetzt habe ich im Eingangpost extra schon einen dicken fetten Abschnitt dick und fett und auch obendrein rot markiert und gedacht damit alle möglichen Szenarien abgedeckt zu haben, aber anscheinend funktioniert das immer noch nicht. :motz:

Wenn ich schreibe, dass man seine Vorschläge nicht nummerieren soll, nichts davor oder dahinter oder in der falschen Reihenfolge schreiben soll, dann hat das einzig und allein den Grund, dass ich später beim Erstellen der Umfrage eure Beiträge möglichst einfach mit komplettem Quellcode kopieren möchte.

Und da stören logischerweise nicht nur Kommentare davor, danach oder dazwischen, sondern auch Formatierungen jeglicher Art. Aber es ist doch auch nicht so schwierig, seine Vorschläge einfach ohne jeglichen Schnick-Schnack zu posten und gut ist. Erspart mir ne Menge Arbeit und ne Menge Arbeit. Bitte berücksichtigen, und zwar bei allen Vorschlagspostings, die mit der DIMA zu tun haben!!!
 
T

theog

Guest
einfaches copy-paste von youtube ging nicht...Anhang anzeigen 13375 warum? weil dann so was wie "youtube saron" abgeschnitten erscheint...ich musste also MANUEL den URL-Befehl schreiben. Ich habe nur die Namen / Songs kopiert --> Problem: der bloede SF-Server übernimmt automatisch das urpsruengliche Textformat, daher die etwas andere schrift.
 
einfaches copy-paste von youtube ging nicht...Anhang anzeigen 13375 warum? weil dann so was wie "youtube saron" abgeschnitten erscheint...ich musste also MANUEL den URL-Befehl schreiben. Ich habe nur die Namen / Songs kopiert --> Problem: der bloede SF-Server übernimmt automatisch das urpsruengliche Textformat, daher die etwas andere schrift.


Genauso erstelle ich zumindest meine Vorschläge auch, ohne dein Problem. Ich meine das war schon mal irgendwo Thema im Forum, weiß aber nicht mehr wo... :weißnich:

Aber egal, wäre es dann so einen Aufwand, die Formatierung zu entfernen? Wenn das jeder selbst macht hat jeder nur drei Songs zu überarbeiten, bei mir sinds dann mal schnell 50 Stück.
 
T

theog

Guest
Genauso erstelle ich zumindest meine Vorschläge auch, ohne dein Problem. Ich meine das war schon mal irgendwo Thema im Forum, weiß aber nicht mehr wo... :weißnich:

Aber egal, wäre es dann so einen Aufwand, die Formatierung zu entfernen? Wenn das jeder selbst macht hat jeder nur drei Songs zu überarbeiten, bei mir sinds dann mal schnell 50 Stück.

Wie kann ich die Formatierung entfernen? Ich hab jetzt mit der Groesse rumgespielt, wenn ich Groesse 2 benutze, dann scheints zu stimmen, also gleiches Format wie bei den anderen. Guck mal, ob es so passt.
 
Wie kann ich die Formatierung entfernen? Ich hab jetzt mit der Groesse rumgespielt, wenn ich Groesse 2 benutze, dann scheints zu stimmen, also gleiches Format wie bei den anderen. Guck mal, ob es so passt.

Im Antwortenfenster: mit dem Button ganz links (das kleine schwarze und große blaue A mit dem roten Kreuz) entfernst du alle Formatierungen, vorher den Text markieren. Mit dem Button auf der rechten Seite (die beiden gleichen A's, aber ohne Kreuz) kannst du den Darstellungsmodus umstellen, dann siehst du im Antwortenfenster nicht mehr die endgültige Formatierung, sondern nur die Formatierungscodes, wie früher auch.
 
T

theog

Guest
Im Antwortenfenster: mit dem Button ganz links (das kleine schwarze und große blaue A mit dem roten Kreuz) entfernst du alle Formatierungen, vorher den Text markieren. Mit dem Button auf der rechten Seite (die beiden gleichen A's, aber ohne Kreuz) kannst du den Darstellungsmodus umstellen, dann siehst du im Antwortenfenster nicht mehr die endgültige Formatierung, sondern nur die Formatierungscodes, wie früher auch.

Ah, o.k. danke. Habs gemacht. Jetzt muesste es formatmaessig stimmen.
 

HoratioTroche

Zuwanderer
Asche auf mein Haupt: Das kommt davon, dass Billy Bragg bei mir nicht bei den LPs sondern bei den Singles steht. So hab ich den glatt übersehen.

Genauso wie Madness und die Housemartins übrigens.
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Oasis wären mir auch eingefallen. Naja, im "Battle of Britpop" war ich ja ziemlich neutral, also hat auch mein zweiter Vorschlag schön viel Cockney-Akzent. ;)

Blur - Parklife
 

Detti04

The Count
Blur finde ich auch super und sehr britisch. Mein Lieblingssong ist inzwischen einer, der mir bei seiner Veroeffentlichung damals irgendwie durchgerutscht ist, naemlich "Charmless man". Nominieren werde ich den aber nicht, denn britische Musik ist ganz generell fuer mich die beste Musik der Welt, deshalb muss ich bei der Auswahl eben ganz, ganz genau ueberlegen. Als erstes nehme ich die fuer mich britischste Band ueberhaupt, Pulp; vielleicht halte ich sie fuer die britischste Band ueberhaupt, weil man ueberhaupt nicht britischer (bzw. british upper class-iger) aussehen kann als Jarvis Cocker.

Pulp - Common people
 
Zuletzt bearbeitet:

Detti04

The Count
Oh Mann, das ist zwar echt lustig, tut aber gleichzeitig so weh, dass ich nach 40 Sekunden erst mal 'ne Pause brauche...
 

Detti04

The Count
Viel zu früh...später steigt noch Pop-Legende Joe Jackson ein. Ich muss gestehen: ich find's geil!
Nee, ich finde es vor allem schmerzhaft. Das schoene Lied!

Aber weiter in meiner Auswahl, diesmal mit fuer mich sehr britischer Dance/Rave/Wasauchimmer-Musik. Wenn es nach der Anzahl an CDs geht, die ich von den Bands besitze, dann haette ich wohl ein Lied von "The Prodigy" oder "The Chemical Brothers" auswaehlen muessen, aber mir kamen auch Bands wie "The KLF" oder "EMF" in den Sinn. Mein Vorschlag aber ist:

The Shamen - Ebeneezer Goode
 
Oben