Snooker English Open

Oldschool

Spielgestalter
Moderator
Snooker ist was für Leute, die ordentlich was drauf haben ( im Sinne von Denksport ). Genau wie Billard oder Schach, jedenfalls nichts für Kleingeister. Go oder Dame zähle ich auch noch dazu, sind aber eher Denkspiele, die allesamt höchste Konzentration erfordern. Fragt sich, ob Bridge, Poker oder Sudoku auch noch unter Sport fallen, für mich eher nicht. Ich selbst guck schon mal Snooker auf Eurosport, wenn O'Sullivan oder Hendry spielen. :)
 

Holgy

Kommischer Foggel
Moderator
Snooker habe ich eine Zeit lang mal ganz gerne geschaut, aber jetzt nicht mehr so die Zeit dafür. Dabei finde ich das ganz cool.
 

Itchy

Vertrauter
Läuft auch gerade bei mir wieder. Gerade Trump (nein, ein anderer) gegen Day. Ich sehe es echt gerne, gehöre aber zu denen, die Curling gucken.
 
Es ist einfach der Wahnsinn, diese Konzentration gepaart mit Perfektion, das taktieren während des Spiels, ich finde es einfach nur wahnsinnig spannend und Hut ab vor dem Können dahinter. Für manch einen mag es langweilig aussehen, doch wenn man sich genauer damit beschäftigt, erkennt man die extreme Leistung dahinter, der Druck im entscheidenden Moment die Kugeln zu lochen.
Gerade gestern erst hat der Snooker Gott sein 15. Maximum erspielt, das heißt schon etwas. Ich hoffe ich darf den Link posten.

 

Litti

Krawallbruder
Ich seh mir das auch wahnsinnig gerne an, ich kann da super bei entspannen. Ich guck mir aber auch problemlos vier Stunden Golf am Stück an. :D
 
Oben