Slomka schon vor dem Aus?

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Für die Fans natürlich schade, für Kind und seine 50 +1 Vorstellung wäre ein Abstieg Hannovers aber genau die richtige Antwort. :fress:

ich glaube eher, das würde ihm genau die Munition liefern, die er braucht.

Ich frage mich eher, ob er überhaupt noch Bock hat, sich zu engagieren, wenn 96 absteigt...

__________

Aber woran liegt es denn nun in Hannover? Am Trainer? Oder ist die Mannschaft zu schlecht? Eigentlich ist das auf dem Papier doch ein ganz gutes Team. Gut genug für einen sicheren Mittelfeldplatz. :gruebel:
 

Northside

Kölsche Jung
Keinr Trainer der Welt könnte die 96er diese Saison retten.Da muss ein Neuanfang her.
Ich habe selten eine "Mannnschaft" gesehen,die so verunsichert und kampflos, mutlos....auftritt.Für mich ist H96 so gut wie weg!Leider!
 

Aiden

Kölsche Fetz
Slomka bleibt bis Saisonende!

Kind hält an Slomka fest Hannover 96 Sport / NP - Neue Presse

Aber der 65-Jährige hält an Slomka fest. „Es gibt keine Trainerdiskussion“, teilte Kind mit. Am Abend legte er sich im NDR-Radio erneut fest: Slomka bleibe bis zum Saisonende, „das kann ich bestätigen“.

Gute Entscheidung von Kind. Jetzt einen erneuten Trainerwechsel, und die Mannschaft wäre wohl noch wahrscheinlicher abgestiegen.
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Wie lange läuft denn der Vertrag mit Slomka überhaupt? Und gilt der auch für Liga 2?
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
eben, da braucht ihr ihn ja auch gar nicht rauschmeißen. Beim Abstieg ist er automatisch weg und wenn ihr drin bleibt *Daumendrück* dann kann er ja sowieso bleiben.
 

MiSp

Achtelfinalist <3
also meiner meinung nach sollte man mit slomka zufrieden sein. die leistungen sind zwar nicht überragend aber einen besseren als slomka sehe ich momentan nicht auf dem markt.
 

Schirmi

Pille vom Rhein
Immerhin ist es nicht zweistellig gegen Bayern geworden, reife Leistung ;)
Naja, aber alles auf den Trainer zu schieben, wäre natürlich falsch, vielleicht hätte man aber lieber einen geholt, der kurzfristig mehr Erfolg hat - Slomka hat ja von mittel- bis langfristiger Entwicklung gesprochen...ansonsten hat er auf jeden Fall Qualitäten als Trainer.
 

Paule

PTL-Team-Weltmeister 2010
Also, am Trainer liegt es nicht, wohl eher schon am zurzeit nicht mehr bundesligareifen Kader nach den erneuten Verletzungen. Das ist so ähnlich wie beim anderen HSV, der natürlich auf einer anderen Ebene kickt. Aber eine Handvoll von Leistungsträgern kannst du mal in der jetzigen Situation des Spieljahres nicht mehr ausgleichen. Ob mit den Verletzungen allerdings wirklich immer alles mit rechten Dingen vor sich geht, mag ich auch kaum mehr glauben.
:huhu:
 

faceman

Europapokal-Tippspielsieger 2015
Den frischen wir mal wieder auf. Nach der Elversberg-Pleite stehen die Zeichen ja nun schon auf Knall in Hannover, zumal der Präsi alles andere als hinter Slomka zu stehen scheint.

Trotz der Pokal-Blamage wird es vorerst keine Konsequenzen für die sportliche Leitung geben. Das stellte Präsident Kind am Sonntag klar. "Ich habe mit Jörg Schmadtke telefoniert. Es wird in den nächsten Tagen auch ein Dreier-Gespräch geben. Das Duo Slomka/Schmadtke bleibt aber im Amt", sagte Kind.
Frust und Wut in Hannover: "So steigen wir sicher ab" - Nachrichten welt_print - Sport - WELT ONLINE

Dann können wir ja schonmal prognostizieren, das Herr Slomka einer der ersten sein wird, wenn der Auftakt nicht halbwegs ausgeglichen ausfallen wird.
 

Kaka

Wahrer Experte & Formel 1 Weltmeister
Sollten sie wirklich Slomka rauswerfen und den Schmadtke weiter machen lassen, dann hätte Hannover meine allerletzten Sympathien verloren...
Schmadtke war schon in Aachen ein Unruheherd und er ist es jetzt in Hannover wieder. Der ist genauso unfähig wie Strunz! :aua:
Hoffentlich merkt das Herr Kind bald, wobei den würde ich auch gleich mit rauswerfen...
 
Oben