Sky und Sportschau behalten die TV-Rechte!

Rezo

Weeaboo
An sich sehe ich das Problem nicht - sicher, die unterschiedlichen Anstosszeiten stören, und ich kenne niemanden der derart auf Fussball steht das er jedes Spiel sehen muss. Ein, vielleicht zwei oder allerhöchstens drei pro Spieltag - das reicht. Von daher sehe ich nicht wirklich was die verschiedenen Anstoßzeiten bringen.

Aber nun gut, ich gehe davon aus das die Sky-Analysten da ihre Statistiken haben die was anderes besagen. In jedem Fall bringt es Kohle, und damit internationale Konkurrenzfähigkeit, und das dürfte wohl die wenigsten stören. Alles geht nunmal nicht.

Freilich, um Holgy zu zitieren:
...vom ehrlichen Murdoch-Clan...
DAS stört mich, und ist mit einer der Gründe wieso ich auf Sky verzichte. Soll heißen, abgesehen vom 'Mich interessieren 1- 2, nicht 9 Spiele pro Spieltag, also wieso für neun zahlen?'.
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Mehr Fernsehgeld ändert sowieso nix, außer dass die Gehälter und Ablösesummen steigen.
 

HoratioTroche

Zuwanderer
In jedem Fall bringt es Kohle, und damit internationale Konkurrenzfähigkeit, und das dürfte wohl die wenigsten stören. Alles geht nunmal nicht.
.
Internationale Konkurrenzfaehigkeit interessiert nur die, die international spielen, und das Regelmäßig.
Für die anderen geht die Schere noch weiter auseinander, von Vereinen die zwischendurch einen Abstieg finanziell verkraften müssen ganz zu schweigen.
 

KGBRUS

Mitglied Trainerfindungskommission 2021 psst... RR
Bin ich zu blöd oder refinanziert sich das nicht wirklich???
Sky hat wohl so ca 2,9 Millonen Kunden, wenn die alle Bundesliga zu 16,-haben würden (was sie aber nicht haben), wäre das im Monat 5 Millionen Euro x 12 Monate wären das 60 Millionen Euro.
Das Zehnfache zahlen die jetzt pro Saison ca 600 Millionen. Also werden in Zukunft die Abopreise hochgehen (auch mangels Konkurrenz) oder man bekommt jeden Torschuß, Parade, Einwechslung, Ecke und so weiter von irgendeinem Werbepartner präsentiert.

Rechnen tut sich das nicht wirklich oder?
 

Westfalen-Uli

Frühaufsteher
Da werde ich dann doch wohl weiterhin bei meinen Chinesischen Freunden gucken müssen....

Skypreis find ich bis dato immer noch unverschämt.... aber wie KGBRUS schon schreibt... die werden mit der Kohle nicht hinkommen....
 

kleinehexe

SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16
Da werde ich dann doch wohl weiterhin bei meinen Chinesischen Freunden gucken müssen....

Skypreis find ich bis dato immer noch unverschämt.... aber wie KGBRUS schon schreibt... die werden mit der Kohle nicht hinkommen....

Ich denke die zwacken da noch an den anderen Paketen was ab. Nur BuLi kannste ja nicht mehr abonnieren.
 

kleinehexe

SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16
Was waren das noch Zeiten ... ich hatte mal BuLi für 19,50 Euronen.... aber da war das auch noch nicht diese Skyscheisse.....

Das hatte ich auch. 19,99 € für BuLi und CL. Und inzwischen zahle ich über 40 € weil ich a auch noch ein Basis-Paket buchen muss, dessen Sender ich nie anschaue.
 

kleinehexe

SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16
nur buli gibts nich? echt jetzt? hatte überlegt mir das zu holen, aber was will ich mit dem anderen mist

das is ja scheiße

Nö, das gibt es nicht mehr. Aber vermutlich bekommt man in der Ligapause Sky wieder besonders günstig. Da würde ich mir mal die Angebote anschauen. Da könnte es auch mit Sky-komplett für 33 € klappen.
 

kleinehexe

SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16
Das ist das hundsgemeine..... ..... Allerdings für Sky rechnet sich das bestens..... :hail:

...immer rein in den Murdochrachen mit der Kohle.....

Ja, für die rechnet sich das. Sollten die mir kein gescheites Angebot machen im Sommer (ich habe ja gekündigt) werde ich nichts mehr abonnieren. Dann gehe ich halt wieder öfter ins Stadion.
 

Westfalen-Uli

Frühaufsteher
Nö, das gibt es nicht mehr. Aber vermutlich bekommt man in der Ligapause Sky wieder besonders günstig. Da würde ich mir mal die Angebote anschauen. Da könnte es auch mit Sky-komplett für 33 € klappen.

Wie du schon sagst.... in den Ligapausen.... :warn:

Dann ham se dich und ZACK schlagen die zu und erhöhen auf 63 Euronen....... :suspekt:

Also immer gut durchlesen diese Angebote.....
 

kleinehexe

SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16
Wie du schon sagst.... in den Ligapausen.... :warn:

Dann ham se dich und ZACK schlagen die zu und erhöhen auf 63 Euronen....... :suspekt:

Also immer gut durchlesen diese Angebote.....

Mein Schwager guckt seit Jahren günstig, weil er nie vergisst jährlich zu kündigen :D Denn wenn sie eiinfach erhöhen kann man kündigen.
 

KGBRUS

Mitglied Trainerfindungskommission 2021 psst... RR
Ich hab für 16,99 Sky Welt (also basis) und Buli :)

War so ein super sonder mega billig angebot. Gilt für ein Jahr. Ich muß also im Oktober kündigen :)
 

kleinehexe

SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16
Ich hab für 16,99 Sky Welt (also basis) und Buli :)

War so ein super sonder mega billig angebot. Gilt für ein Jahr. Ich muß also im Oktober kündigen :)

Ja, das ist echt super günstig - und wenn du kündigst machen sie dir bestimmt wieder so ein günstiges Angebot :)
 

Detti04

The Count
Die Vereine sind aber keine Sendeanstalten. Und die müssten ja dann auch das Einverständnis haben den Gegner zu zeigen. Und dass von allen Gegnern, Du willst ja auch alle Spiele sehen. Die Vereine müssten dann Moderatoren bezahlen, und Sendemasten errichten, und vermutlich noch Sendefrequenzen vom Staat erwerben, Kamera-Equipment etc.
Es muss natuerlich nicht der Verein selber senden, sondern Sky sollte Vereinsabos anbieten, also z.B. "eine Saison FC fuer 50 Euro" oder sowas. Das sollte meiner Meinung nach ueberhaupt kein Problem sein, denn Pay per View gibt es ja auch. Man braeuchte halt nur ein paar grundsaetzlich codierte Kanaele, die ich als Endkunde dann fuer ein Spiel freischalten kann; hab ich das Spiel im Abo, ist eben alles im Lack und es fallen fuer mich als Abo-Kunden keine weiteren Gebuehren an. Dazu braeuchte Sky maximal soviele Kanaele, wie es parallele Buli-Spiele gibt, also etwa 5. Das sollte technisch absolut kein Problem sein.
 

André

Admin
Ja aber dann wollen sie trotzdem Ihre Dienstleistung bezahlt haben, also Sky.

600 Millionen refinanzieren:

50 Millionen pro Monat. Die von Dir angesprochenen 50 Euro pro Jahr sind 4,16 Euro pro Monat.

Wären schlappe 12 Millionen Abonnenten.

Dann darf aber die Produktion nichts kosten, die Studios nichts, und die 600 Mitarbeiter die jedes Wochenende in den deutschen Stadien unterwegs sind, müssen das aus Spaß an der Freude machen. Ebenso die Studiogäste und Sky Experten.

Realistisch würde man also locker 16 -18 Millionen Kunden benötigen um kein Geld drauf zu legen.

Wem gebt Ihr hier eigentlich die Schuld? Sky, weil sie Ihre Ausgaben wieder einnehmen möchten? Beschwert Ihr Euch dann auch beim Bäcker, dass er seine Brötchen nicht unter Einkaufspreis verkauft?

Oder der Liga?

Wieso sollte die Liga die Rechte für 100 Millionen verkaufen, wenn sie auf dem freien markt 600 Millionen bekommt?
 

Rupert

Friends call me Loretta
Mich langweilt diese starre SKY-Vertriebsmodell: Sportpaket und Was-weiss-ich-Paket für x Euro/Monat

Ich will aber nur hin und wieder mal ein bestimmtes Spiel sehen und das wird halt nicht unterstützt, deswegen isses nix für mich.
 

André

Admin
Ok da kann man sich drüber streiten. Und was wärst Du in etwa bereit für ein Einzelspiel zu zahlen?

5 Euro würde ich persönlich ok finden wären aber auch gleichzeitig meine Obergrenze die ich bereit wäre für ein Einzelspiel zu zahlen.
 

Rezo

Weeaboo
Es muss natuerlich nicht der Verein selber senden, sondern Sky sollte Vereinsabos anbieten, also z.B. "eine Saison FC fuer 50 Euro" oder sowas. Das sollte meiner Meinung nach ueberhaupt kein Problem sein, denn Pay per View gibt es ja auch. Man braeuchte halt nur ein paar grundsaetzlich codierte Kanaele, die ich als Endkunde dann fuer ein Spiel freischalten kann; hab ich das Spiel im Abo, ist eben alles im Lack und es fallen fuer mich als Abo-Kunden keine weiteren Gebuehren an. Dazu braeuchte Sky maximal soviele Kanaele, wie es parallele Buli-Spiele gibt, also etwa 5. Das sollte technisch absolut kein Problem sein.
Problem: Von da ist es nur noch ein winziger Schritt zur Fernseh-Selbstvermarktung der Vereine, und somit Spanischen Verhältnissen.
 

Schröder

Problembär
Ja aber dann wollen sie trotzdem Ihre Dienstleistung bezahlt haben, also Sky.

600 Millionen refinanzieren:

50 Millionen pro Monat. Die von Dir angesprochenen 50 Euro pro Jahr sind 4,16 Euro pro Monat.

Wären schlappe 12 Millionen Abonnenten.

Dann darf aber die Produktion nichts kosten, die Studios nichts, und die 600 Mitarbeiter die jedes Wochenende in den deutschen Stadien unterwegs sind, müssen das aus Spaß an der Freude machen. Ebenso die Studiogäste und Sky Experten.

Realistisch würde man also locker 16 -18 Millionen Kunden benötigen um kein Geld drauf zu legen.

Wem gebt Ihr hier eigentlich die Schuld? Sky, weil sie Ihre Ausgaben wieder einnehmen möchten? Beschwert Ihr Euch dann auch beim Bäcker, dass er seine Brötchen nicht unter Einkaufspreis verkauft?

Oder der Liga?

Wieso sollte die Liga die Rechte für 100 Millionen verkaufen, wenn sie auf dem freien markt 600 Millionen bekommt?

Naja, so einfach rechnet sich das nicht. Ich glaub schon, das (ich glaub Bittburger oder Krombacher) schon ´n paar Milliönchen zahlen müssen für die Werbung während der Halbzeitpause und nach Abpfiff.
 

KGBRUS

Mitglied Trainerfindungskommission 2021 psst... RR
Ja, das ist echt super günstig - und wenn du kündigst machen sie dir bestimmt wieder so ein günstiges Angebot :)


Ich denke nicht, das war so ein super sonder extraklasse billig Angebot für noch nie Sky Abonomenten. Egal wir werden es sehen, da mir 30,-€ plus x einfach zu teuer sind werde ich das in jedem Falle kündigen
 

kleinehexe

SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16
Ich denke nicht, das war so ein super sonder extraklasse billig Angebot für noch nie Sky Abonomenten. Egal wir werden es sehen, da mir 30,-€ plus x einfach zu teuer sind werde ich das in jedem Falle kündigen

Meine Schmerzgrenze sind 33,90 € für Sky komplett. Sollten sie mir das so nicht anbieten - bin ich weg im Sommer.
Die VfB-Spiele guck ich dann auf VfB-TV.
 
Oben