SFBT - Soccer-Fans-Bundesliga-Traumelf.. Interesse?

SaintWorm

Bolminator
Moderator
Unaufhaltsam nähert sich der 50. Jahrestag der Geburtsstunde der Bundesliga, denn im Juli 1962 wurde die Einführung der 1. Fußball-Bundesliga beschlossen. Dieses so offensichtliche Jubiläum schreit natürlich nach einer angemessenen Würdigung.
Da kam mir die Idee, dass die Soccer-Fans-User ihre Bundesliga-Traumelf per basisdemokratischer Abstimmung wählen könnten. Wie soll das ablaufen? Habe mir das grob so vorgestellt:

Für jede Position (Tor/Abwehr/Mittelfeld/Sturm) wird es zuerst einen Thread geben, in dem jeder User 3 Spieler seiner Wahl vorschlagen kann. Einzige Voraussetzung: Sie müssen in der BL gegen den Ball getreten haben. Ist die Vorschlagsphase abgelaufen, kommen wir zur Abstimmung. Alle vorgeschlagenen Spieler gehen an den Start und die User können ihre Stimmchen vergeben (ob wir die Stimmanzahl begrenzen, oder unbegrenzt lassen, ist noch offen). Die Spieler mit den meisten Stimmen landen in unserer Bundesliga-Traumelf. Je nach Zuspruch könnte man auch noch ein B- oder C-Team küren. Vorher müsste man sich noch über das Spielsystem klar werden, auch das ließe sich per Abstimmung regeln. Am besten schön zeitsparend parallel zur Torwartrunde, denn nen Torwart braucht's eigentlich schon in ner ordentlichen Elf.

Die große Frage ist jetzt: Hat da überhaupt jemand Bock drauf bzw. habt ihr verstanden was ich euch sagen wollte? :D
 

André

Admin
Ja würde ich richtig klasse finden, und würde die einzelnen Runden dann auch auf der Startseite per Artikel ankündigen. :top:
 

Itchy

Vertrauter
Nur ein Vorschlag: Da die Anhängerschaft der jeweiligen Vereine hier im Forum ja etwas ungleich :)D) verteilt ist, darf jeder nur eine begrenzte (Vorschlag 3) Anzahl von Spielern wählen, die das Trikot "ihrer" Manschaft getragen haben. Denke, dann bekommt man zumindest ansatzweise etwas Objektivität rein.
Hieße aber, eine Abstimmung müsste auch über Nennung der Namen durchgeführt werden.
Abstimmen sollte man mit Nennung eines Torwartes, vier Abwehrspielern, vier Mittelfeldspielern und zwei Stürmern. Denke ein 4-4-2 gibt so den Schnitt über die Jahrzehnte hinsichtlich der Aufstellung wider. Wo es Mehrfachnennung gibt, darf man auch gerne über ein Punktesystem nachdenken.
 

SaintWorm

Bolminator
Moderator
@itchy: Guter Vorschlag, nur um einiges mehr Arbeit. Denn dann müsste man am Ende bei jedem Teilnehmer kontrollieren, ob er auch von keinem Verein mehr als 3 Spieler genannt hat. ;) Dazu kommt ja, dass viele Spieler nicht nur bei einem Verein gespielt haben, das müsste man auch irgendwie mit einbeziehen.

Was die Aufstellung angeht machen wir einfach ne Abstimmung. Denke aber auch, dass es auf ein 4-4-2 hinauslaufen würde.
 

André

Admin
Denke auch dass da nur ein klassisches 4-4-2 in Frage kommt. Es gibt zwar tendentiell viele Stürmer aber es soll ja auch die letzten 50 Jahre Bundesliga wiederspiegeln.

Vielleicht könnte man aber einen ganzen Kader bestehend aus 23 Spielern wählen? Sonst gäbe es wohl einige Härtefälle. Präsentieren könnte man ja: Die vermeintliche Stammelf, und den Kader insgesamt, dann sieht man auch schön, wer knapp den Sprung in die Stammelf verpasst hat und das würde einigen Spielern dann vielleicht doch eher gerecht als wirklich nur 11 zu wählen, oder?
 
T

theog

Guest
:suspekt:also, pro runde einen eigenen thread --> anzahl der tabs erhöht sich, und dann auch als "Artikel" --> anzahl der zusätzlichen Tabs explodiert, neee...ich boykottiere es, und ich werde eure threads zuspamen...
 

SaintWorm

Bolminator
Moderator
:suspekt:also, pro runde einen eigenen thread --> anzahl der tabs erhöht sich, und dann auch als "Artikel" --> anzahl der zusätzlichen Tabs explodiert, neee...ich boykottiere es, und ich werde eure threads zuspamen...

Welch schockierende Ankündigung. Ich teile meiner Umwelt auch jeden Tag auf's Neue mit, dass ich heute ein- und ausatmen werde.
 

Itchy

Vertrauter
:suspekt:also, pro runde einen eigenen thread --> anzahl der tabs erhöht sich, und dann auch als "Artikel" --> anzahl der zusätzlichen Tabs explodiert, neee...ich boykottiere es, und ich werde eure threads zuspamen...

theog, stell mal den überhöhten Zuckerkonsum ein. Das Ziel - eine Kauleiste in Vereinsfarben - solltest Du doch erreicht haben.
 

Itchy

Vertrauter
Wollen wir das nun machen. Dann müsste man Rahmen abstecken.

1. Positionen. Sagt man nun Tor - Abwehr - Mittelfeld - Sturm oder etwas ausführlicher über bspw. Tor - Innenverteidigung - Defensiv aussen - zentrales Mittelfeld defensiv - zentrales MF offensiv - offensiv aussen - Innenstürmer?

2. Nominierungsthreads einzeln oder gesammelt.

3. Abstimmungsthreads erstellt wer?

4. etc.
 

SaintWorm

Bolminator
Moderator
Wollen wir das nun machen. Dann müsste man Rahmen abstecken.

1. Positionen. Sagt man nun Tor - Abwehr - Mittelfeld - Sturm oder etwas ausführlicher über bspw. Tor - Innenverteidigung - Defensiv aussen - zentrales Mittelfeld defensiv - zentrales MF offensiv - offensiv aussen - Innenstürmer?

2. Nominierungsthreads einzeln oder gesammelt.

3. Abstimmungsthreads erstellt wer?

4. etc.

1. Mhh gute Frage, eigentlich wäre ich dafür die Positionen möglichst simpel zu halten, also Tor - Abwehr - Mittelfeld - Sturm. Allerdings besteht dann die Gefahr, dass man mit 4 10ern spielt oder mit 4 Innenverteidigern.

2. Würde ich einzeln machen, ansonsten wirds unübersichtlich.

3. Zur Not würde ich das organisatorische übernehmen, hätte aber absolut nichts dagegen, wenn da jemand anders Lust drauf hätte. ;)

4. Aber Hallo!
 

Holgy

Kommischer Foggel
Moderator
Fangt doch erst mal mit dem Tor an, das ist ja noch recht übersichtlich und zum Sart deshalb umso geeigneter.

Oder wollt ihr alle Positionen gleichzeitig ins Rennen schicken?
 

Schröder

Problembär
Letzte Frage noch: Gilt nur die Leistung in der Bundesliga oder wird die Gesamtleistung auch in anderen Ligen + Nationalmannschaft mit reingerechnet, er muss nur mal in der BuLi gegen den Ball getreten haben? (Raul wär so´n Kandidat).
 
T

theog

Guest
Letzte Frage noch: Gilt nur die Leistung in der Bundesliga oder wird die Gesamtleistung auch in anderen Ligen + Nationalmannschaft mit reingerechnet, er muss nur mal in der BuLi gegen den Ball getreten haben? (Raul wär so´n Kandidat).

Diese zusätzlichen Ausnahmefälle bedürfen extra Threads, allerdings in Form von "Artikeln", damit man beim Anklicken einen neuen browser zum Sehen bekommt, und so den Überblick nicht verliert...;)
 

SaintWorm

Bolminator
Moderator
Lust hab ich noch, Zeit momentan solala ...hätte also kein Problem damit, wenn du da federführend wärst. Aber kannst mir ja mal ne PN schicken, was in deinen Augen regelmäßig noch festgelegt werden muss.
 
Oben