Serie A Saison 2017/18

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Juve feiert seinen 2. Saison. Inter auch! Die Internationalen schlugen die Asse aus Rom 3:1 - Ist Inter wieder da?


Buffon kritisiert den Videoschiedsrichter - der wurde in Italien wohl auch eingeführt.
"Übertrieben": Buffon kritisiert Videobeweis

Zu viele Spielunterbrechungen!

Neu in der Serie A ist übrigens Società Polisportiva Ars et Labor 2013 - was Sportverein Geschicklichkeit (oder Kunst) und Arbeit bedeutet - aus Ferrara. Das ist doch mal ein origineller Name! :D
Spal Ferrara - Società Polisportiva Ars et Labor
 
Zuletzt bearbeitet:

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Gratulation!

Juve und Napoli haben auch am 6. Spieltag gewonnen - wie jedes Spiel diese Saison! :top:

1
SSC Napoli 6 +17 18
2
Juventus 6 +15 18
3
Inter 5 +9 13
4
AS Roma 5 +8 12
5
AC Milan 5 +4 12
6
Torino FC +6 1 11
 

Brandenburger

Breisgau-Brasilianer
Höwedes muss vier Wochen pausieren

Benedikt Höwedes fällt wegen einer Zerrung im Oberschenkel für mindestens vier Wochen aus. Damit muss der Verteidiger weiter auf sein Debüt für seinen neuen Verein Juventus Turin warten.

Seinen Neuanfang hat er sich bestimmt anders vorgestellt. Nun wird es für ihn extrem schwer, mal in die Mannschaft zu kommen.
 
Er ist erstmal nur verliehen. Wenn er in 4 Wochen wieder fit ist, hat Juve nur noch 32 0der 33 Pflichtspiele. Wenn er nicht mindestens 25 Spiele macht, muss Juve ihn nicht kaufen.
Könnte also durchaus passieren, dass er zurück kommt. Oder er sucht sich nen anderen Arbeitgeber.
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Vielleicht behalten sie ihn aber auch trotzdem, wenn er gute Leistungen zeigt. Die Saison ist ja noch lang.
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Auch in der Serie A hat sich der Abonnementsmeister der letzten Jahre noch nicht absetzen können. Juve hat zwar nach sechs Spielen noch eine weiße Weste, aber das gilt auch für Napoli, und Juves Gegner waren zudem bisher fast alle aus der unteren Tabellenhälfte.

Zwei Punkte dahinter steht überraschend Inter, das mit dem 3:1 bei der Roma sogar schon ein Spitzenspiel gewann, und sich mit Skriniar, Valero und Vecino gut mit Spielern aus der Serie A verstärkt hat. Zudem sind Perisic und Icardi vorne in sehr guter Form. Für die Meisterschaft kommt es wohl noch zu früh, aber ein CL-Platz ist durchaus drin, wenn man weiter so spielt wie bisher.
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Juve-Präsi Andrea Agnelli ist vom Sportgericht des italienischen Verbandes FIGC für ein Jahr gesperrt woden, weil er einer Mafia-Hooligan-Organisation Eintrittskarten für Spiele beschafft haben soll und so den Schwarzhandel begünstigt hätte. Na so was!

Juve- und ECA-Chef ein Jahr lang gesperrt

Agnelli sollte auch Nachfolger von Rolex-Kalle werden. Nicht beim FCB sondern beim ECA.
 

Oldschool

Spielgestalter
Moderator
Juve und Napoli haben auch am 6. Spieltag gewonnen - wie jedes Spiel diese Saison! :top:

1
SSC Napoli 6 +17 18
2
Juventus 6 +15 18
Nicht, dass der italienische Meister aus Nordafrika kommt ! So hiess es 1990 als sie zuletzt Meister wurden. Vereine nördlich der Abbruzzen überschütteten die Blauweissen mit jeder Menge Häme.
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Nicht, dass der italienische Meister aus Nordafrika kommt ! So hiess es 1990 als sie zuletzt Meister wurden. Vereine nördlich der Abbruzzen überschütteten die Blauweissen mit jeder Menge Häme.
Naja, ich glaub das war damals eher Neid. Häme gibt es ja doch eher für Misserfolge.
Aber es stimmt, manche Norditaliener kommen sich tatsächlich witzig vor, wenn sie behaupten, dass Garibaldi nicht Italien vereint, sondern Afrika geteilt hat.
 

Brandenburger

Breisgau-Brasilianer
Er ist erstmal nur verliehen. Wenn er in 4 Wochen wieder fit ist, hat Juve nur noch 32 0der 33 Pflichtspiele. Wenn er nicht mindestens 25 Spiele macht, muss Juve ihn nicht kaufen.
Könnte also durchaus passieren, dass er zurück kommt. Oder er sucht sich nen anderen Arbeitgeber.
4 Wochen sind nur ein Richtwert. Wird die Verletzung nicht richtig auskuriert, kann er auch länger ausfallen. Solange Tedesco Trainer auf Schalke ist, wird er wohl dort nicht zurückgehen. Obwohl keiner weiß, ob Tedesco im Sommer 2018 dann überhaupt noch Trainer auf Schalke ist. :lachweg:

Wir in Freiburg würden ihn auf jeden Fall nehmen. :)
 
4 Wochen sind nur ein Richtwert. Wird die Verletzung nicht richtig auskuriert, kann er auch länger ausfallen. Solange Tedesco Trainer auf Schalke ist, wird er wohl dort nicht zurückgehen. Obwohl keiner weiß, ob Tedesco im Sommer 2018 dann überhaupt noch Trainer auf Schalke ist. :lachweg:

Wir in Freiburg würden ihn auf jeden Fall nehmen. :)
Auf Schalke spielt man jetzt schon mit dem Gedanken Höwedes nach seine aktiven Karriere iwie einzubinden.
Vielleicht könnten Höwedes und Tedesco ja mal wieder........zueinander finden. :cool: Die Fans jedenfalls würden sich freuen Höwedes wieder auf Schalke zu sehen. Und Tedesco könnte bei den Fans punkten.

Wenn du mal bei uns zu Gast bist, vielleicht weil Freiburg bei uns zu Gast ist, musst du mal einen Blick unter den Trainerstuhl werfen. Da findest du einen Aufkleber, auf dem steht: "nur auf der Durchreise".;)
Obwohl.........ich glaube nicht, dass Tedesco so schnell gehen wird. Durch die Abgänge der letzten Zeit ist nicht nur der Spieleretat gesunken, auch die Qualität des Kaders gesunken. Da steht eher Heidel in der Kritik.

Ihr in Freiburg könntet euch Höwedes gar nicht leisten. Sooo weit wird er sein Gehalt nicht runterschrauben wollen.
 

Brandenburger

Breisgau-Brasilianer
War doch nur :ironie: mit Höwedes und Freiburg. ;) Er muss doch jedes Jahr international spielen und das wird in Freiburg wohl nicht mehr passieren. Und das Gehaltsgefüge in der Mannschaft wird und kann der kleine Ausbildungsverein auch nicht ändern.
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Nach dem Drecksspieltag in der Bundesliga gab's für mich wenigstens in Italien sehr gediegene Ergebnisse, vor allem in den drei Spitzenspielen.
Es begann mit dem 1:2 zu Hause von Juve (gut, wäre noch besser gewesen gegen jemand anders als Lazio), durch zwei Tore von einem gewissen Immobile.
Dann gewinnt Napoli bei der Roma mit 1:0 (gut, wäre ebenfalls noch besser gewesen gegen jemand anders) und übernimmt die alleinige Tabellenführung.
Und die Krönung dann das 3:2 von Inter im Derby heute abend (diesmal also wirklich gegen den richtigen Gegner :D) durch drei Tore von Icardi. So dass meine Nerazzurri jetzt Zweiter mit zwei Punkten hinter Napoli sind - und vor allem mit drei Punkten vor Juve! :top:
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Juve gewinnt 6:2 in Unterzahl in Udine. Khedira schoss 3 Tore! Seine erste Tripletta. In der Tabelle ist Juve momenta "nur" auf Platz 3.

1
SSC Napoli 9 21 25
2
Inter 9 12 23
3
Juventus 9 18 22
4
Lazio Roma 9 14 22
5
AS Roma 8 10 18
6
Sampdoria 8 7 17
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Und kein Wort zum Spitzenspiel? Das 0:0 zwischen Napoli und Inter war eines der besseren 0:0, nur wegen der starken Torwärte und Abwehrreihen kamen keine Treffer zustande. Napoli leicht überlegen, aber Inter, das seit Saisonbeginn praktisch mit der gleichen Formation antritt, spielte sehr solide. Da hat Spalletti bisher wirklich gute Arbeit geleistet!
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Kleiner Trost für die Kölner und die Bremer: Benevento Calcio ist noch schlechter. 12 Spiele, 12 Niederlagen, 5:31 Tore. Und das nach dem Durchmarsch von der 3. in die 1. Liga.
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Der FC Modena ist pleite. Mitten in der dritten Liga-Saison. Die Spieler hatten schon länger gestreikt, weil sie keine Gehälter mehr bekommen haben. Zu den letzten 4 Spielen trat Modena nicht mehr an. Das ist nun das Ende einer 105 Jährigen Geschichte. 2004 spielte der FC Modena noch in der Serie A. Luca Toni und Giuseppe Baresi spielten für den FC Modena.

Nach 105 Jahren: Luca Tonis Ex-Klub bankrott
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
So frustrierend die Buli mal wieder für mich läuft - in Italien kann ich nicht meckern. Juve hat heute schon wieder verloren, 2:3 bei der dieses Jahr überraschend starken Sampdoria, so dass Inter mit dem 2:0 über Atalanta wieder zwei Punkte vor der Signora steht, und zwei Punkte hinter Napoli, das Milan mit 2:1 schlug.
Ebenfalls 2:1 ging es erfreulicherweise im Derby für die Roma aus. Alles paletti, könnte man sagen - wenn das tatsächlich ein italienischer Ausdruck wäre (was er natürlich nicht ist :D).
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Benevento Calcio hat wieder verloren. 14 Spiele - 0 Punkte. Das gab in Italien noch nie.
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Highlight des Spieltages: SSC Neapel - Juventus Turin Heute abend schon.

Benevento Calcio spielt am Sonntag mittag gegen AC Mailand. Wird das der erste Sieg? Oder wenigstens das erste Unentschieden?
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Da könnte Inter, das ein Heimspiel gegen Chievo hat, durchaus profitieren. Entweder indem man Napoli näher auf die Pelle rückt, oder - was für mich noch wichtiger wäre - sich noch weiter von Juve absetzt. Am besten beides...
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Juve gewinnt 1:0 in Neapel!

1
SSC Napoli 15 25 38
2
Juventus 15 27 37
3
Inter 14 18 36
4
AS Roma 14 17 34
5
Lazio Roma 13 18 29
6
Sampdoria 13 9 26

Inter spielt morgen gegen Verona und kann die Tabellenspitze übernehmen.

Der AS Rom hat gestern schon 3:1 gewonnen, die müssen aber irgendwann aber noch das ausgefallene Regenspiel nachholen.
 
Zuletzt bearbeitet:

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Juve gewinnt 1:0 in Neapel!
Jou kacke. Und ausgerechnet Higuaín war der Torschütze. Geht der Mist schon wieder los? :suspekt:
Inter spielt morgen gegen Verona und kann die Tabellenspitze übernehmen.
Gegen Chievo. Mit "Verona" wird in Italien Hellas Verona bezeichnet. :warn:
Der AS Rom hat gestern schon 3:1 gewonnen, die müssen aber irgendwann aber noch das ausgefallene Regenspiel nachholen.
Ja, und zwar am 24. Januar, bei Sampdoria. Das wird nicht leicht, da hat selbst Juve verloren.
Zunächst war der 13. Dezember vorgesehen, aber da muss die Samp jetzt in der Coppa Italia ran.
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
5:0 gegen Chievo. Tabellenführer! :top:
Und am nächsten Samstag kommt es zum Derby d'Italia Juve-Inter.

Benevento Calcio spielt am Sonntag mittag gegen AC Milan. Wird das der erste Sieg? Oder wenigstens das erste Unentschieden?
Immerhin letzteres. Ausgleich zum 2:2 für die Süditaliener in letzter Minute. Bitteres Debut für Gattuso.
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Das Spitzenspiel Juve-Inter geht 0:0 aus, wobei Juve mehr Chancen hatte, aber Inter defensiv sehr gut stand, wie überhaupt die ganze Saison schon. Ganz stark dabei der von Sampdoria geholte Slowake Milan Skriniar. Was für ein Gegensatz zu meiner Lieblingsmannschaft in Deutschland!

Damit bleibt der Vorsprung von 2 Punkten auf Juve, aber Napoli kann morgen durch einen Sieg gegen die Fiorentina wieder auf Platz 1 klettern. Immerhin hat Inter jetzt schon in Neapel und in Turin gespielt und nicht verloren.
Forza Nerazzurri! :)
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Inter verliert zu hause gegen Udinese! o_O Neapel dagegen gewinnt und ist nun erster!
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
5:0 gegen Chievo. Tabellenführer! :top:
Und am nächsten Samstag kommt es zum Derby d'Italia Juve-Inter.


Immerhin letzteres. Ausgleich zum 2:2 für die Süditaliener in letzter Minute. Bitteres Debut für Gattuso.

Das war übrigens der erste Punkt den Benevento Calcio in dieser Saison gemacht hat. 17 Spiele 16 Niederlagen und ein Remis.
 
Oben