Serie A 2012 / 2013 Transferticker

Erster spektakulärer Transfer: Lavezzi verlässt Napoli und wechselt für 26 Mio zu Paris S.G :schlecht:

UFFICIALE: Ezequiel Lavezzi al PSG - TUTTO MERCATO WEB

Lavezzi: PSG macht das Rennen um Napoli-Star

Ein großer Verlust für Napoli, Lavezzi harmonierte mit Cavani und Hamsik und war wohl der wichtigste Spieler bei den Partenopei...ohne ihn wird das Spiel von Napoli (insbesondere das von Cavani, der von diesen überragenden Einzelaktionen von Lavezzi profitieren konnte) einen herben Verlust hinnehmen müssen...bei Inter hätte Lavezzi mehr Geld verdient als bei PSG, also lag es nicht am Geld, sondern an der sicheren CL Teilnahme von PSG, die Napoli und Inter nicht bieten können.
 
Zuletzt bearbeitet:
Außerdem steht schon länger fest, dass Juventus sich für die CL Saison verstärken will und mit den Verpflichtungen von Asamoah und Isla ( insgesamt 18,4 Millionen für beide Spieler von Udinese) und Giovinco´s restliche 50 % der Transferrechte von Parma für 11 Millionen, setzen sie ein klares Zeichen

Damit verliert Udinese 2 Stammspieler und ist für die CL Quali qualitativ noch unter besetzt, Juve hingegen kauft sich weiterhin viel Qualität für die kommende Saison.
 

Rossi

Berliner Nachteule
Moderator
[23.07 Uhr] Der Wechsel von Stürmer Zlatan Ibrahimovic und Verteidiger Thiago Silva vom AC Mailand zu Paris St. Germain steht unmittelbar bevor.

Dies bestätigte Milan-Präsident Silvio Berlusconi am Donnerstagabend italienischen Medien. In der Online-Ausgabe der "Gazzetta dello Sport" wurde Berlusconi mit den Worten zitiert: "Ja, ich habe Zlatan Ibrahimovic und Thiago Silva an PSG verkauft."

Dem Vernehmen nach soll der AC Mailand für die beiden Spieler rund 65 Millionen Euro erhalten. Es seien nur noch letzte Details der Transfers zu klären.

Quelle: PSG will Zlatan Ibrahimovic und Thiago Silva vom AC Mailand holen - SPIEGEL ONLINE

Geisterte zwar gestern schon rum...das Gerücht, wie ich erst dachte...aber nun scheint es Fakt! Bin zwar nicht die Italien-Kennerin, aber mich hat's überrascht.
 
Zuletzt bearbeitet:
Geisterte zwar gestern schon rum...das Gerücht, wie ich erst dachte...aber nun scheint es Fakt! Bin zwar nicht die Italien-Kennerin, aber mich hat's überrascht.

Geld regiert die Welt... wenn man das ganze objektiv betrachtet ist die Ligue 1 deutlich unter der Serie A anzusiedeln, deswegen gibt es nur einen Grund für Ibra und Silva nach Paris zu wechseln. Wobei Berlusca da garnicht mal so unschuldig ist, Silva z.B hat gesagt er möchte gerne bei Milan bleiben, doch Berlusconi hat gesagt "nein wir verkaufen dich"...so wird Milan auch in den nächsten Jahren nichts im internationalen Wettbewerb reißen, vor allem fehlt jetzt ein richtiger Ersatz für Silva. So einen Weltklasse Innenverteidiger findet man selten, zumal alle anderen Vereine versuchen so einen Spieler in den eigenen Reihen zu halten, nur Milan ist dazu nicht fähig mit Berlusconi.

Den Ibra kann man gerade so ersetzen, durch eigene Talente z.B Shaarawy oder man verpflichtet einen ähnlich starken Stürmer (Balotelli, Dzeko, Tevez...).
 
Oben