Selbstmordversuch von Babak Rafati!!

Westfalen-Uli

Frühaufsteher
Das artet so langsam aber richtig aus.....

Die Schiris sind mittlerweile auch verdammt im Fokus...... Fuppes ist nicht mehr das, was es mal war...

Sorry....
 

Aiden

Kölsche Fetz
Das war für mich ein Hilferuf.
Und ein Hilferuf für was, das wollen wir wohl alle wohl besser nicht wissen.
 

ricoblink

Eisern Union!
Bin auch geschockt...

irgendwie war es abzusehen das es so weit kommt irgendwan. Wie Westfalen-Uli schrieb, die Schiris stehen heut zu tage extrem im Fokus. Gerade Rafati polarisiert ja wie kein anderer in der Liga.
 
Der Schiedsrichter ist machtlos gegen die Gesänge und Stimmen, die ihm entgegengebracht werden, für ihn ist jedes Spiel ein "Auswärtsspiel" und richtige "Fans", die ihn unterstützen hat er nicht.
Er ist schon seit Jahren immer mehr im Fokus und jede Fehlentscheidung wird 20 fach diskutiert. :schlecht:
 

Westfalen-Uli

Frühaufsteher
Der Schiedsrichter ist machtlos gegen die Gesänge und Stimmen, die ihm entgegengebracht werden, für ihn ist jedes Spiel ein "Auswärtsspiel" und richtige "Fans", die ihn unterstützen hat er nicht.
Er ist schon seit Jahren immer mehr im Fokus und jede Fehlentscheidung wird 20 fach diskutiert. :schlecht:

Hier gebe ich den Medien eine 100% ige Mitschuld.... die verreissen, was es zu verreissen gibt... :nene:
 

Litti

Krawallbruder
Ihr habt Recht was die Schiris im Fokus angeht. Allerdings, bevor jetzt die Riesendiskussion losgeht, es ist doch gar nicht gesagt, das die Kritik an seinen Schiri-Leistungen die Ursache für den Selbstmordversuch war.
 

MiSp

Achtelfinalist <3
Wer sagt denn, dass die Medien bzw. der Druck den sie aufbauen schuld an dieser fast vollendeten Tragödie haben?!
Ich vermute die Steuerhinterziehungen eher als Grund, als die Beleidigungen und den Druck der Medien.

Nichts desto trotz übertreiben die Medien in vielen Fällen aber unnötig, muss dir/euch da Recht geben.
 
Meine Güte schon krass was der Rafati da gemacht hat. :schock: Ich meine warum um alles in der Welt schneidet der sich die Pulsader auf ?

Die Famillie tut mir leid.

Das er überlebt hat grenzt auch an ein Wunder.
 

kleinehexe

SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16
Was der Grund sein könnte darüber möchte und werde ich nicht spekulieren.

Ich bin nur geschockt und traurig dass ein Mensch so verzweifelt ist dass er sich das Leben nehmen will.

Es ist für mich auch gar nicht rational zu begreifen oder zu verstehen, weil ich niemals in einer solch verzweifelten Situation war.
 

Litti

Krawallbruder
Naja, geschockt und traurig bin ich persönlich jetzt nicht. Bei den vielen Selbstmordversuchen,, die es jeden Tag in Deutschland und im Rest der Welt gibt, müsste ich ja nur noch traurig durch die Gegend rennen.
 

kleinehexe

SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16
Na ja, musste ja auch nicht. Solche Nachrichten kommen eben unterschiedlich bei den Menschen an.
 

darkviruz

Eintracht Frankfurt
Meine Güte schon krass was der Rafati da gemacht hat. :schock: Ich meine warum um alles in der Welt schneidet der sich die Pulsader auf ?

Die Famillie tut mir leid.

Das er überlebt hat grenzt auch an ein Wunder.

Hast's recht. hab das gerade von meiner Schwester erfahren. Bringt nichts da rumzuraten warum er das getan hat. Erst mal soll er wieder auf die Beine kommen und Hilfe in Anspruch nehmen.
 

ricoblink

Eisern Union!
Vielleicht hat er auch private Probleme, muss ja nicht immer damit zu tun haben, das der Job es ist.

Es macht auch gar keinen Sinn da jetzt darüber zu Spekulieren...
Nur merkwürdig das er sich auf den weg nach Köln gemacht hat und dann (relativ kurz vor dem Spiel) versucht sich das Leben zu nehmen.

Ich hoffe er kommt wieder auf die Beine.
 
Als ich die Nachricht gehört habe, war ich echt geschockt. Hab´s nur durch´s Radio erfahren, weil ich heute Nachmittag unterwegs war und mir kam sofort die Steuerhinterziehung in den Kopf. Aber ob es der Grund ist, kann man man natürlich nicht sagen. Einen guten Ruf hatte er in der Buli nicht, aber trotzdem krass das es soweit gekommen! Ich hoffe er kommt wieder richtig auf die Beine! Alle Gute Babak Rafati!!!
 

Keule

Geile Oma aus deiner Nähe
Die Famillie tut mir leid.

Wahnsinn, wir sind mal wieder einer Meinung, sind schon wieder 2 Monate rum..?

Zwar noch nicht ganz auf dem Niveau eines Enke, der nicht nur seine Frau zur Witwe und sein Kind zum Weisen gemacht hat, sondern auch noch einen Zugfahrer zum Mörder gemacht hat und dafür im Stadion geehrt wird nur weil er ein Promi war und die Medien die Volkstrauer ausgerufen haben.
Er kann sich therapieren lassen, kündigen, in 'ner Berghütte über das Leben philosophieren, aber Suizid ist einfach Feige, man selbst wählt den einfachsten Weg und scheißt dabei auf seine Mitmenschen!

Haltet mich für einen gefühllosen Hund, aber ich könnte kotzen, wenn ich sowas höre!
 

Pumpkin

Heimatlos und viel zu Hause
Wahnsinn, wir sind mal wieder einer Meinung, sind schon wieder 2 Monate rum..?

Zwar noch nicht ganz auf dem Niveau eines Enke, der nicht nur seine Frau zur Witwe und sein Kind zum Weisen gemacht hat, sondern auch noch einen Zugfahrer zum Mörder gemacht hat und dafür im Stadion geehrt wird nur weil er ein Promi war und die Medien die Volkstrauer ausgerufen haben.
Er kann sich therapieren lassen, kündigen, in 'ner Berghütte über das Leben philosophieren, aber Suizid ist einfach Feige, man selbst wählt den einfachsten Weg und scheißt dabei auf seine Mitmenschen!

Haltet mich für einen gefühllosen Hund, aber ich könnte kotzen, wenn ich sowas höre!

1. hat Enke den Zugführer nicht zum Mörder gemacht
2. laberst Du ausschließlich undiskutablen Dünnschiss
 
Schlimme Sache.
Bis zu 80 000 zuschauer im Stadion die es besser sehen als er.
Am TV die nach der 10ten Zeitlupe sagen, falsche Entscheidung.
Die Presse die am nächsten Tag über die Schiedsrichter herfallen.

Ein Job den nur "harte Männer" (Frauen) machen können. (Marke Effe, Mario oder so)
 
Privat scheint alles in Ordnung und auch mit möglichen Steuerhinterziehungen hat er nichts zu tun (laut BILD, die im Sport Bereich immer gut informiert sind).
 
Privat scheint alles in Ordnung und auch mit möglichen Steuerhinterziehungen hat er nichts zu tun (laut BILD, die im Sport Bereich immer gut informiert sind).

Trotzdem sehr merkwürdig dass er den Selbsmordversuch kurz vor Spielbeginn unternimmt. Wäre er z.B. den persönlichen Druck nicht mehr gewachen oder ähnliches, dann wäre er doch gar nicht erst zum Spiel gereisst.
Sieht für mich irgendwie nach einer Kurzschlusshandlung aus.
Erpressung? Oder war er doch in irgendeiner Sache verstrickt und hatte/hat Angst, dass das ganze Auffliegt.
 
Oben