Seit heute muss man die Öffnung der Mauer anders sehen!!!

Ichsachma

Loretta-Spezerl
Ostsee-Urlaub? Nichts läge mir ferner. Baut die Mauer wieder auf, ich spende sogar ein paar Säcke Zement.

Ich sehe Dich schon wie Platzeck damals bei der Oderflut "anpacken". Wobei: Die Lübecker Bucht diesseits vom Priwall ist auch immer 'ne Reise wert und Däneland und Sverige sowieso...
 
P

Philipe

Guest
Ich fordere eh schon lange eine deutsche Teilung. Kein Mensch braucht den Norden. Bayern, Baden-Württemberg, Hessen, Thüringen und Sachsen sind das bessere Deutschland. Scheiß Nordis!
 
P

Philipe

Guest
Nee, die nicht. Aber vielleicht der deutschsprachige Raum der Schweiz und evtl. das Elsaß. Geht ja auch darum, Regionen zu wähle, die entweder bereits wirtschaftlich relativ stark sind oder eine ordentliche Wachstumssteigerung aufzeigen können. In erster Linie muss man sich endlich von diesen Altlasten die nur Geld kosten befreien. Gäbe es den Norden, das Saarland und Nordrhein-Westfalen nicht, dann ginge es mir heute besser.
 

Holgy

Kommischer Foggel
Moderator
Pro Vereinigte Nordstaaten! :top:

_____________________________

Hat die Rot-Rote Regierung in Brandenburg eigentlich schon den Sozialismus ausgerufen und angefangen, die Betriebe zu verstaatlichen?
 
Zuletzt bearbeitet:

Holgy

Kommischer Foggel
Moderator
heute übrigens auch als spannender Dokuthriller:

"Schabowskis Zettel" heißt das 75 Minuten lange Dokudrama, das heute ausgestrahlt wird und von dem wohl folgenreichsten und schönsten Missverständnis aller Zeiten handelt. Denn natürlich wollte die DDR-Führung niemals die Berliner Mauer auf einen Schlag öffnen. Die undurchlässige Grenze war der letzte Trumpf der SED im Spiel um ihre Macht."
Zitat von: Mauerfall: Das schönste Missverständnis der Weltgeschichte - Nachrichten Fernsehen - WELT ONLINE

Ich glaube 21:00 Uhr ARD.
 
P

Philipe

Guest
Vereinigte Nordstaaten, ach, wäre das schön - ein billiges Urlaubsland mehr. Aber nicht das ihr denkt, dass ihr dann soetwas wie Freizügigkeit auf dem Gebiet der Südstaaten besitzt. Ihr bekommt nur in Ausnahmefällen einen nachrangigen Erwerbszugang,
 
P

Philipe

Guest
Nach Bayern will ich ungefähr genauso gerne wie in Iran. Zumal es sich ja nun auch nicht wirklich was tut. Fanatiker da und Fanatiker da.


Naja, Bayern ist ja nur ein Teil der Südstaaten. Das Du die Süddeutschland auf Bayern reduzierst, spricht nicht gerade für die Norddeutschen Schulen ;)... ganz abgesehen davon, spielt es überhaupt keine Rolle was Du willst, Migration entsteht ist recht selten eine freiwillige Entscheidung. Spätestens wenn im Norden die Wasserversorgung zusammenbricht und der wütende Mob durch die Straßen ehemaliger Städte zieht (wird alles ohne die Hilfen aus dem Süden passieren), wirst Du Dir wünschen, in den Iran oder nach Bayern ziehen zu dürfen ;).
 

Holgy

Kommischer Foggel
Moderator
Der Film gestern war übrigens sehr gut! Schabowski kam auch sehr lange und ausgiebig zu Wort, aber was in Ausgangsthread steht, davon war nirgends nicht die Rede. Der Mauerfall muss also nicht anders gesehen werden und Schabowski ist kein Held, er hat es einfach mal total versemmelt. Wenn jemand ein Held war, dann war es Oberstleutnant Jäger!

Harald Jäger, Oberstleutnant der Staatssicherheit, leitet an diesem Abend die Passkontrolle am Grenzübergang Bornholmer Straße. Nachdem Schabowski im Fernsehen den Zettel verlesen hat, drängen die Menschen in Scharen an den Schlagbaum. Die Vorgesetzten lassen Jäger im Stich - da entschließt er sich zu einer einsamen Entscheidung: "Ich habe angewiesen: Schlagbaum auf, Kontrollen einstellen. Es war der schrecklichste und schönste Tag in meinem Leben."
Zitat von: NDR Online - Kultur - Film - NDR Produktionen- Die Hauptfiguren

Alles in allem eine gute Doku, bei der alle zu Wort kamen! Nur nicht die DDR-Führung (außer Schabowski), die das alles verpennt hatte.
NDR Online - Kultur - Film - NDR Produktionen- Schabowskis Zettel
 

Rupert

Friends call me Loretta
Holgy, Du glaubst doch nicht wirklich, dass das der AlexK mitbekommt, der hier alle halbe Jahre, meist zu oder kurz nach Wahlen, meint mal auf's Blech hauen zu müssen :D
 

Holgy

Kommischer Foggel
Moderator
Holgy, Du glaubst doch nicht wirklich, dass das der AlexK mitbekommt, der hier alle halbe Jahre, meist zu oder kurz nach Wahlen, meint mal auf's Blech hauen zu müssen :D

Nein, der nicht, aber alle anderen, die seit posten des Eingangsbeitrages Schabowski als neuen Helden verehren! :zahnluec:
 
P

Philipe

Guest
Alles in allem eine gute Doku, bei der alle zu Wort kamen! Nur nicht die DDR-Führung (außer Schabowski), die das alles verpennt hatte.
NDR Online - Kultur - Film - NDR Produktionen- Schabowskis Zettel

Da ist aber nur ein Video-Trailer zu sehen... für alle, die sich die gesamte Doku anschauen wollen (oder noch mal anschauen wollen):

http://www.ardmediathek.de/ard/servlet/content/3300510


eine der Besten Internet-Seiten überhaupt. Seit ich die kenne, schau ich überhaupt keine ARD im fernsehen mehr (außer die Zeigen ein Live-Spiel).
 

Holgy

Kommischer Foggel
Moderator
Da ist aber nur ein Video-Trailer zu sehen... für alle, die sich die gesamte Doku anschauen wollen (oder noch mal anschauen wollen):

ARD Mediathek: Reportage / Dokumentation - Schabowskis Zettel - Montag, 02.11.2009 | Das Erste


eine der Besten Internet-Seiten überhaupt. Seit ich die kenne, schau ich überhaupt keine ARD im fernsehen mehr (außer die Zeigen ein Live-Spiel).

cool, wusste gar nicht, das man sich das ganze teil im netz anschauen kann! :top:
 
Oben