Sebastian Freis

André

Admin
Laut der Express hat Borussia Mönchengladbach U 21-Nationalspieler Sebastian Freis ein Vertragsangebot vorgelegt. Der Spieler kann wohl ablösefrei wechseln.

Ich kenne den Jungen leider nicht, hoffe Ihr könnt mir was über den erzählen.

Welche Position spielt er? War er zuletzt Stammspieler, und was haltet Ihr von Ihm bzw was traut Ihr Ihm zu?

Gruß André
 

Los_KAotos

freaky Pöbler
Bei Gladbach grandiosem Sturm hätte er sogar Chancen sich durchzusetzen.

Aber warum sollte er in die 2. Liga wechseln :finger:
 
Freis hat noch viel Luft nach oben. Er spielt sehr mannschaftsdienlich, hat aber imo keine überragenden Fähigkeiten wie es ein Federico hat. 6 Tore bei einem Verein, der in 17 Spielen 41 mal traf, lesen sich nicht so toll wie 6 Tore eines Schladraffs in Aachen.
Trotzdem ist er für sein Alter ein guter, der sich durchaus in der BuLi beweisen kann, aber wenn er meint, er müsse Topverdiener beim KSC werden, soll er gehen, so wichtig ist er nicht. Vor allem auswärts (Ausnahme Burghausen) sieht man ihn oft gar nicht im Spiel.
Die wichtigen Spieler, die dafür gesorgt haben, wo man steht, sind beim KSC eindeutig andere...
 

Didi44

Ur-Badener
Für Freis wäre es besser er würde sich noch beim KSC in einer eingespielten Mannschaft weiterentwickeln als zu einem Abstiegskandidaten der Bundesliga zu wechseln.

Grüße aus Karlsruhe
Didi44
 
Oben