Schwule Fußballprofis

Indipper

Trink das, Judas Ben Hur
Die hat ne Macke was die Kleidung betrifft, aber haben das Andere nicht auch?!

Das hat nichts mit politischer Korrektheit zu tun, ich versteh es wirklich nicht.

Mensch busti, ist doch ganz einfach. Lesben, die wie Lesben aussehen, sehen so aus. Und du als politisch korrekter Mensch sprichst natürlich das offensichtliche nicht an.
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Das hat nichts mit politischer Korrektheit zu tun, ich versteh es wirklich nicht.
Also gut, ich versuch's nochmal. Als politisch überkorrekt bezeichne ich es zum Beispiel, wenn man so tut, als wenn man nicht wüsste, was mit "typisch schwulem" oder "typisch lesbischem" Aussehen gemeint ist.

Dass das ein Klischee ist, habe ich ja bereits erwähnt, aber hinter jedem Klischee steckt auch ein wenig Wahrheit. Außerdem gibt es nicht wenige Schwule und Lesben, die sogar bewusst mit diesem Klischee kokettieren.
 
Also gut, ich versuch's nochmal. Als politisch überkorrekt bezeichne ich es zum Beispiel, wenn man so tut, als wenn man nicht wüsste, was mit "typisch schwulem" oder "typisch lesbischem" Aussehen gemeint ist.

Nun gut, nehm ich so hin, ich sehe aber immer noch nicht so.

Ich kenne nur das Verhalten von manchen. Gerade bei Schwulen ist das oft sehr schlimm, aber das wurde hier ja schon angesprochen.
 
In meiner Branche habe jeden tag mit Schwulen & Lesben zu tun..und
kann über diese ganze Diskussion nur wundern..was mich etwas stört ist wenn
bei bestimmten Veranstaltung den wir haben, durch der gesamte Saal zeigen
wie Schwul sie sind..
 

GilbertBrown

Green Bay Packers Owner
Na Huelin wollen wir jetzt etwas spass machen,:)man sagt dass viele meine
kollengen diese neigung haben, nicht weil ich in der Branche tätigt bin..

wieso sollte eine berufsgruppe in verruf kommen, nur weil überproportional viele homosexuelle männer darin arbeiten? erschließt sich mir nicht. also ich finde deine branche (ist ja nicht schwer zu erraten, welche das ist) sehr ehrenwert.
 
wieso sollte eine berufsgruppe in verruf kommen, nur weil überproportional viele homosexuelle männer darin arbeiten? erschließt sich mir nicht. also ich finde deine branche (ist ja nicht schwer zu erraten, welche das ist) sehr ehrenwert.


Leider wird diese berursgruppe anhand der viele tätigter homosexuelle ins verruf gebracht,(als wenn wir alle so währen), obwohl nichts dabei ist..man muss
nur diese neigung akzeptieren, und der muht dazu haben sich zu bekennen,
wie es manchen Politiker getan haben, z.B Vorwereit, von Beust, Wersterwelle
Vendola etc..
 

Princewind

Rassist und Lagerinsasse
Nein..da Jesus keine Ausbeuter & Schmarotzer war!!

Naja, über den Schmarotzer kann man streiten, zum Ausbeuter hats wohl aus anderen Gründen nicht gelangt. Aber, die Sekte, die auf seinem sein gegründet wurde ist definitiv einer der größten Ausbeuter weltweit gewesen und heute eigentlich immer noch.
 
Oben