Schweinsteiger fällt weiter aus

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Die genesung dauert länger als gedacht. Schweinsteiger hatte ja schon ein comeback für den herbst in Aussicht gestellt, doch daraus wird nix. Die Patellasehne will wohl noch nicht so richtig. Klar wird er zurückkommen, meint auch Pep guardiola, aber es kann noch dauern: Kein Druck, keine Eile, Schweinsteiger soll sich auskurieren. Ob er dieses Jahr noch mal spielt? Im Moment noch ungewiss. Das die Bayern Ersatz geholt haben, war also alles andere als verkehrt, denn nur so kann Schweinsteiger langer Ausfall kompensiert werden und er wieder gesund werden.

Und Löw muss ihn natürlich auch ersetzen, aber das wird schon klappen. Die Quali dürfte auch ohne Schweinsteiger keine Problem darstellen.

http://www.sueddeutsche.de/sport/pe...eiger-und-ribery-brauchen-mehr-zeit-1.2158099
http://www.welt.de/sport/fussball/b...en-um-Zukunft-von-Bastian-Schweinsteiger.html
 

uwin65

Tippspiel Europapokalsieger 2014
Ich hoffe mal das er sich diesmal wirklich komplett auskuriert. Dürfte die einzige Möglichkeit sein das er danach mal wieder konstant über einen längeren Zeitraum spielen kann.
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Ich drücke erstmal die Daumen, dass er überhaupt wiederkommt...
 
Bei Facebook auf einer Seite stand irgendwo, dass er angeblich (!!!!) bereits im WM-Finale merkte, dass es wohl vorbei ist mit der Karriere und er nicht mehr spielen wird. Allerdings gab es wohl selten eine Meldung, die mehr die Bezeichnung "Gerücht" verdiente.
 
Oben