Schweini hört auf

Dieses Thema im Forum "Fussball Bundesliga" wurde erstellt von Holgy, 8 Oktober 2019.

  1. Holgy

    Holgy Moderator und Kommischer Foggel Moderator

    Beiträge:
    51.050
    Likes:
    3.720
    Bastian Schweinsteiger beendet seine Fußballspielerkarriere.

    "Einer der Größten": Bastian Schweinsteiger beendet Karriere

    Ein Mann ohne Skandale, der es versäumt hat, seine Weltklasse bei einem internatiolen Topclub jenseits der Bundesliga zu zeigen.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    25.676
    Likes:
    2.315
    Ich denke mit seinen 35 Jahren hat er nen guten Zeitpunkt erwischt.
     
  4. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    13.771
    Likes:
    1.937
    Was hat er denn da versäumt?
     
  5. Ichsachma

    Ichsachma Loretta-Spezerl

    Beiträge:
    19.260
    Likes:
    3.378
    Ru würde fragen: "Welche Weltklasse?"

    Ich sach: Wenn es einen (lebendigen) (Ex-)Profi gibt, den ich gerne mal einen Tag zum Labern für mich hätte, dann Schweini. Da kann er mir dann auch näher erklären, warum seine Weltklasse aus SEINER Sicht so vielen verborgen geblieben ist.
     
    Rupert gefällt das.
  6. fabsi1977

    fabsi1977 Theoretiker

    Beiträge:
    4.770
    Likes:
    585
    Hach, am Wochenende noch zweimal an Kolbermoor vorbeigefahren (einmal gefahren einmal zwangsweise getuckelt) und virtuell verbeugt, jetzt ist er schon zurückgetreten.

    Da kann der olle Ru stänkern wie er will, der 13.07.2014 wird auf ewig mit dem geschundenen Helden in Verbindung gebracht.
     
    Ichsachma und Chris1983 gefällt das.
  7. Rupert

    Rupert Friends call me Loretta

    Beiträge:
    41.185
    Likes:
    4.113
    Geschunden :lachweg:
     
  8. powerhead

    powerhead Pfälzer

    Beiträge:
    2.518
    Likes:
    545
    Ich bin der Meinung, dass man "Weltklasse" nicht nur über das Spielerische definieren kann, sondern auch wie ein Spieler sich auf und neben dem Platz einbringt. Bis an die Grenzen des Körperlichen gehen, siehe WM Endspiel 14. Da war Schweinsteiger insgesamt mit Sicherheit Weltklasse. Das einzige was ich bei ihm nicht leiden kann/konnte, ist diese dämliche Chips Werbung.:D
     
    Blaubarschbube und Chris1983 gefällt das.
  9. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    13.771
    Likes:
    1.937
    Wegen dem daraus entstehenden Hunger auf selbige?! :D
     
  10. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    13.771
    Likes:
    1.937
    Wer ist schon dieser "Ru"?!
     
  11. Rezo

    Rezo Weeaboo

    Beiträge:
    1.951
    Likes:
    159
    Ach weisste, wenn du die CL gewinnst, haste deine Klasse gezeigt. Egal wo.

    Wenn überhaupt, dann ist so 'nen Titel, wenn man für ihn nicht nach Madrid, Barcelona oder Manchester wechseln musste, eher mehr Wert. Weniger dichter Kader.

    Zugegeben, Bayern ist von den oben genannten jetzt nicht sooo weit entfernt, aber die Idee, dass man sich bei einem 'Internationalen Topklub' beweisen muss, dass ein Titel, mit dem Heimatverein gewonnen, weniger Wert sein soll als wenn er mit einer Mannschaft welche den doppelten Marktwert hat gewonnen wird ist, gelinde gesagt, lächerlich.

    Insbesondere wenn der übliche Tenor doch ist, dass die Spieler etwas vereinstreuer sein sollten.
     
    powerhead, Chris1983 und Ichsachma gefällt das.
  12. Holgy

    Holgy Moderator und Kommischer Foggel Moderator

    Beiträge:
    51.050
    Likes:
    3.720
    Trotzdem fehlt ihm, dass er nie bei einem der großen Vereinen im Ausland war und da eine wichtige Rolle eingenommen hat. Spieler, denen das gelungen ist (oder am besten noch bei mehreren derartigen Vereinen), haben halt noch etwa mehr Prestigepunkte angesammelt.
     
  13. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    13.771
    Likes:
    1.937
    So wie Messi, Xavi oder Iniesta? Oder Lampard und Gerrard? Oder... ach kannste ja ewig fortführen und führt zu nix.

    Du kannst ja der Meinung sein. Ich halte die für ausgemachten Humbug. Rezo hat es da schon gut auf den Punkt gebracht.
     
  14. Hendryk

    Hendryk Freund des Fußballsports

    Beiträge:
    1.328
    Likes:
    266
    Lionel Messi würde ich da auch raus nehmen. Seit seinem 14.Lebensjahr bei Barca und "nur" bei Barca, ist Barca und Spanien für ihn kein Ausland. Außerdem besitzt er seit 2005 auch die spanische Bürgerschaft.
     
  15. Holgy

    Holgy Moderator und Kommischer Foggel Moderator

    Beiträge:
    51.050
    Likes:
    3.720
    Ließt sich halt besser im Lebenslauf eines Fußballer, wenn er sowas hat. Das schmälert Schweinis Leitungen ja in keinster Weise, aber diesen Punkt hat er halt nicht. Das ist daher auch kein Humbug, sondern einfach mal eine Tatsache. Und wie richtig angemerkt, steht er damit auch nicht alleine da. Viele schaffen es nicht mal in einen großen Club und nicht in die NaMa.

    Probiert hat er es ja bei Man United, aber da kam er ja, verletzungsbedingt, wenn ich mich recht erinnere, nicht so richtig zum Zuge.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9 Oktober 2019
  16. Rezo

    Rezo Weeaboo

    Beiträge:
    1.951
    Likes:
    159
    Das ist doch gerade sein Argument. Keiner von denen hat's bei einem 'Großen' im Ausland bewiesen. Alle bei einem heimischen Klub aufgewachsen und großgeworden bzw. zu einem größeren heimischen Klub gewechselt.
     
    Chris1983 gefällt das.
  17. Rupert

    Rupert Friends call me Loretta

    Beiträge:
    41.185
    Likes:
    4.113
    Von Oberaudorf zu 1860 Rosenheim zum FC Bayern; konstant nach oben.
     
  18. Hendryk

    Hendryk Freund des Fußballsports

    Beiträge:
    1.328
    Likes:
    266
    Okay, Danke - die anderen wusste ich so nicht.
     
  19. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    25.676
    Likes:
    2.315
    Schweinsteiger (der im Alter von 14 Jahren zum FC Bayern ging) wurde nach und nach der Vorzeigespieler der Bayern schlechthin. Für den FC Bayern und die deutsche Nationalmannschaft war er immer wichtig. Sein Einsatzwille bei der WM 2014 war :top:
    Die Bezeichnung "Weltklasse" .........o_O. Natürlich war er Weltklasse. Also zumindest mit unserer Nationalmannschaft. 2014 wurde er mit unserer Nationalmannschaft Weltmeister.
     
  20. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    13.771
    Likes:
    1.937
    Liest sich halt besser meint du siehst das so. Oder gibt es dafür internationale Standards? Sofern nicht isses eben keine Tatsache und deine Aussage bleibt für mich Humbug, zumal oben drauf noch haltlos.

    Ich meine gerade in der heutigen Zeit liest sich fast nur bei einem Verein und mit dem alles gewonnen mindestens genauso gut wie zigmal gewechselt zu anderen Top-Klubs.
     
    uwin65 und powerhead gefällt das.
  21. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    13.771
    Likes:
    1.937
    Gerade deshalb habe ich ihn da ja mit reingenommen.

    :staun:
     
    uwin65 gefällt das.
  22. powerhead

    powerhead Pfälzer

    Beiträge:
    2.518
    Likes:
    545
    Ich bin ebenfalls der Meinung, dass es eher eine Besonderheit, ein HerausstellungsMerkmal ist, einem Verein so lange treu geblieben zu sein, und mit ihm große Erfolge gefeiert zu haben. Welcher Verein wünscht sich keine Spieler, die trotz anderer Möglichkeiten nicht wechseln wollen? Gerade in der heutigen Zeit ist Treue zum Verein ein fetter Pluspunkt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10 Oktober 2019
    Chris1983 gefällt das.
  23. powerhead

    powerhead Pfälzer

    Beiträge:
    2.518
    Likes:
    545
    Nee, ich mag Kartoffeln in vielfältiger Weise, aber Chips esse ich keine. Warum Chipstüten fast immer direkt leer gegessen werden, liegt an dem perfekten Verhältnis vom Fett zu den Kohlenhydraten, eine richtig ungesunde Mischung.
    Früher konnte ich essen was ich wollte und wann ich wollte, heute brauch ich ein Stück Schwarzwälder Kirschtorte nur anzusehen, und ich spüre es sogleich auf der Hüfte ...:aufgeb:
     
  24. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    20.359
    Likes:
    1.619
    Also ich bin Aufesser.

    Offene Chips werden pappig, offene Schokolade nimmt Geschmack benachbarter Lebens- und Genussmittel an. Deswegen aufessen. Bei Gummibärchen würde ich dir evtl. zustimmen.

    Es gibt aber auch den Hälfte-Esser. Meistens eine Esserin.
    Ich hatte vor 20 Jahren eine Mitbewohnerin, die hat permanent Obst und Gemüse nur zur Hälfte angeschnitten und zum Kochen verwendet, die andere Hälfte (Zwiebeln, Paprika, Apfel, sogar Eiweiss und -gelb) lagerte dann im Kühlschrank bis es entsorgt wurde. Weil beim nächsten Mal wurde ja lieber eine frische Zwiebel genommen...
     
    Zuletzt bearbeitet: 10 Oktober 2019
  25. Holgy

    Holgy Moderator und Kommischer Foggel Moderator

    Beiträge:
    51.050
    Likes:
    3.720
    Es ist und bleibt eine Tatsache, dass Schweini neben seinem "Heimatverein" bei keinem großen Club seine Weltklasse zeigen konnte. Dies kann man toll finden, man kann das aber auch doof finden. Wie man das findet, ändert aber nichts an der Tatsache, dass Schweini dies nicht in seinem Lebenslauf hat.

    Ich habe schon den Eindruck, dass das im Allgemeinen als positiver bzw. zusätzliche Auszeichnung eines Spielers gesehen wird, wenn ich mir so die Karrierezusammenfassungen von Spielern im Internet oder der Presse anschaue.
     
  26. powerhead

    powerhead Pfälzer

    Beiträge:
    2.518
    Likes:
    545
    Das Zitat ist falsch zugeordnet.
    Wie lange hast du deine Mitbewohnerin erdulden müssen? Ich kann Verschwendung nicht besonders ab, wenn ich etwas wegwerfen muss, ärgert mich das ungemein. Gerade Zwiebeln, Paprika usw. lassen sich doch wunderbar auf einmal verbrauchen.
    Seit ca. 6-7 Jahren kann ich nicht mehr essen was ich will, ich habe sehr schnell zugenommen, was früher einfach nicht der Fall war. Abnehmen ist verdammt schwer.
     
  27. powerhead

    powerhead Pfälzer

    Beiträge:
    2.518
    Likes:
    545
    Ein Blick auf seinen Kontostand wird deine Beanstandung ihn nicht mal ansatzweise jucken. Ich kann beim besten Willen nicht nachvollziehen, warum du meinst, sein Lebenslauf wäre "lückenhaft" oder "nicht gut genug". Sorry, ich finde das etwas albern.
     
  28. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    13.771
    Likes:
    1.937
    Nicht mein Zitat.
     
  29. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    13.771
    Likes:
    1.937
    Das (woanders nicht seine Weltklasse gezeigt) stimmt natürlich im Ansatz. Bei ManU nur mit Abstrichen.

    Ich lese aus deinem Posts dazu aber, dass es quasi ein "Muss" wäre woanders seine Klasse zeigen zu müssen, da das sonst als weniger wert angesehen wird. Und die Meinung darfst wie gesagt gerne haben. Für mich bleibt's auch im dritten Anlauf Humbug.

    Dann müsste selbiges ja wie bereits geschrieben u.a. für Messi, Xavi, Iniesta, Gerrard, mit Abstrichen Lampard auch gelten obwohl gerade die beiden letztgenannten sogar deutlich weniger erreicht haben wenn man die Nationalmannschaft hinzunimmt.

    Ich frag mal andersherum: welche der aktuellen Spieler fallen dir denn da so außer Ronaldo ein, die deine Parameter erfüllen? Wobei der ja auch erst bei Real zu dem absoluten Ausnahmespieler gereift ist mMn. Wenn auch sicher schon die Leistungen bei ManU sehr gut waren.
     
  30. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    13.771
    Likes:
    1.937
    Ganz so schlimm isses bei mir noch nicht. Aber darauf achten muss ich jetzt schon mehr wo der Sport momentan leider ein wenig zu kurz kommt.

    Chips esse ich zB echt gerne. Da ich die allerdings direkt aufessen könnte, lass ich das zumindest unter der Woche strikt sein. Besser isses. :zahnluec:
     
    powerhead gefällt das.
  31. Rezo

    Rezo Weeaboo

    Beiträge:
    1.951
    Likes:
    159
    Es gibt dieser Tage auch Backchips mit deutlich weniger (freilich nicht ohne) Fett. Gewöhnungsbedürftig, aber mittlerweile esse ich nur noch sie, nicht die 'Gewöhnlichen' chips, welche mich nicht mehr jucken.

    Fett kann man sich abgewöhnen.

    (Kohlenhydrate vielleicht weniger, mein Schokoladenkonsum wird kaum weniger... auch wenn die gute, ganze Nuss Schokolade im Aussterben begriffen scheint. Bleibt das so, kracht auch mein Schokoladenkonsum ein)
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden