Schulz-Winge zu Chelsea?

A

André

Guest
Aus dem Borussen Forum:

(skysports) London. Chelsea-Coach Jose Mourinho is about to engage with another defender from abroad. Mourinho will visit tomorrow´s first division match from Borussia Mönchengladbach, Germany. His eyes will be focussed on Stephan Schulz-Winge who may get another chance to prove his skilled defense-abilities, as Milan Fukal will fail to play because of an injury. "I´m not actually sure if we´re able to get such an high level player for next season", says Mourinho, who doesn´t intend to jack up. Rumours say that Roman Abramovich is willing to offer an amount of 50 million Euros for Schulz-Winge. But Borussia denied up to now.



























:lachweg: :lachweg: :spitze1:
 
A

Andersson

Guest
:lachweg:
:prost: dann trinkt er international, hatte es im Forum so verstanden, das ser gerne feiert. Wir ja auch:zwinker:
 
G

Gruftiger

Guest
Das muss man relativieren. Schulz-Winge ist ein talentierter Spieler, aber für Chelsea könnte es nur Relevanz für die Amateur-Mannschaft haben. Ob der Herr Abramovitch wirklich 50Mios. zahlen würde, ist fraglich, klar können es die Fohlen gebrauchen, aber wenn sie weiterhin so miserabel einkaufen gehen sie sowieso pleite.
 
A

André

Guest
Original von Gruftiger
Das muss man relativieren. Schulz-Winge ist ein talentierter Spieler, aber für Chelsea könnte es nur Relevanz für die Amateur-Mannschaft haben. Ob der Herr Abramovitch wirklich 50Mios. zahlen würde, ist fraglich, klar können es die Fohlen gebrauchen, aber wenn sie weiterhin so miserabel einkaufen gehen sie sowieso pleite.

Der spielt bei uns ja schon bei den Amas und geht stark auf die 30 zu! :suspekt:

Der Artikel oben war nur ein Fake, d.h. da hat sich jemand nen Scherz erlaubt, und 50Mille wären eh völlig utopisch! :hammer2:
 
G

Gruftiger

Guest
manchmal verstehe ich dies journalisten nicht. Wie soll man solche Artikel interpretieren, wenn so was niveauloses gedruckt wird.
 
A

André

Guest
Original von Gruftiger
manchmal verstehe ich dies journalisten nicht. Wie soll man solche Artikel interpretieren, wenn so was niveauloses gedruckt wird.

Der Artikel ist von keinem Journalisten, sondern von einem Fan der sich mal einen Spaß erlauben wollte! :zwinker:
 
G

Gruftiger

Guest
und wo wurde er veröffentlicht, wenn du mir die erlaubnis einräumen würdest zu fragen?
 
Oben