Schulfrei an muslimischen Feiertagen

Schulfrei an muslimischen Feiertagen?

  • Tolle Sache, fördert die Integration!

    Stimmen: 4 30,8%
  • Ist mir egal!

    Stimmen: 2 15,4%
  • Leute die sowas fordern wollen gar keine Integration!

    Stimmen: 7 53,8%

  • Umfrageteilnehmer
    13

DeWollä

Real Life Junkie
Übrigens: Warum haben die Ossis am Reformationstag frei? Da sollen die anderen Minderheiten auch ihren Feiertag kriegen!


echt ???? Unverschämtheit.....wie wärs wenn wir uns überhaupt alle mal befreien von der Meinung, daß es welche Leute geben dürfe, die uns sagen, wann wir frei haben...?

Sorry....wenn ein Muslim Ramadan feiern will, dann soll er Urlaub nehmen, genauso würde ich es mit den Christen machen...das ist doch alles Privatsache....das Kulturgelaber geht mir auf den Sack...

wir haben keine religiöse Kultur, unsere Gesellschaft besteht aus über 90% im Geldverdienen und Steuereintreiben.....was übrigens auch die Haupttätigkeit der Kirchen ist neben ihrer Dienstleistungen, die alle viel geld kosten...oder glaubt Ihr etwa ein Krankenwagen, wo irgendwas drauf steht von Religion, kostet nicht paar Hundert Euro pro Transport ????? Also....es geht fast ausschließlich um Geld und das kann man in Feiertagen darauf verzichten, wenn es einem wichtig ist....aber wer das nicht braucht muß einfach seine eigenen Wege gehen dürfen...deshalb sind Feiertage für mich unsinnig....jeder Tag ist doch für einen Milliardär, wenn er nicht mehr arbeitet ein Feiertag....also....zahlt den Leuten mehr Geld und sie nehmen sich ihre Feiertage privat, wie es paßt.....Freiheit statt Feiertage !!! :D
 
Oben