Schuldenfrei!!!

T

theog

Guest
Danke Watzke & Co. :hail:

[h=2]Vom Schuldenclub zum Musterschüler: der BVB ist schuldenfrei[/h]
Manchmal kommt es einem wie im Traum vor. Es ist noch nicht so lange her, da hatte der BVB hunderte Millionen Euro Schulden, stand mit 1 1/2 Beinen vor der Insolvenz und vor dem Abstieg. Nur acht Jahre später, war genau diese Borussia zwei Mal Deutscher Meister, Doublesieger und stand im Finale der UEFA Champions League. Von den einstigen Schulden? Nichts mehr übrig. Durch vernünftiges wirtschaften hat der BVB in der abgelaufenen Spielzeit als erster Club nach Bayern München die Umsatzmarke von 250 Millionen übertroffen und dies sogar deutlich. 305 Millionen (Vorjahr 215,2 Mio.) hatte die Borussia in der abgelaufenen Spielzeit erwirtschaftet. Alleine 70 Millionen Euro davon kamen durch die sehr erfolgreiche Teilnahme in der Champions League zusammen........
 

uwin65

Tippspiel Europapokalsieger 2014
Da brauchst du nur einem danken. Nämlich Klopp. Der Rest hatte einfach das Glück zur Rechten Zeit am Rechten Ort gewesen zu sein.
 
T

theog

Guest
:isklar: Wird nun Zeit, dass das Stadion seinen originalen Namen zurückbekommt...
 
T

theog

Guest
Was haste denn gegen Signal Iduna Park? Ohne deren Kohle wärt ihr doch immer noch pleite.


Es hiess ja, Signal-Iduna's Vertrag ginge bis 2016. So weit so gut. Aber ich glaube mich erinnern zu können, die habens verlängert, bis 2021 oder so...:isklar:

Ansosten: Jaja...Jahrelange gehörte das Stadion NICHT dem BVB...:isklar:
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Könnte man auch SIP abkürzen. Hört sich dann so schön nach SAP an. :undweg:
 

uwin65

Tippspiel Europapokalsieger 2014
Es hiess ja, Signal-Iduna's Vertrag ginge bis 2016. So weit so gut. Aber ich glaube mich erinnern zu können, die habens verlängert, bis 2021 oder so...:isklar:

Ansosten: Jaja...Jahrelange gehörte das Stadion NICHT dem BVB...:isklar:
2021 wäre dann doch ein guter Zeitpunkt es nach dem besten Spieler zu benennen der je für den BVB gespielt hat. Also Mario Götze Park:D
 

uwin65

Tippspiel Europapokalsieger 2014
Jo. Und Klopps Entscheidung nicht zum FC Bayern zu gehen. Schon dafür sollten ihm die BvB-Fans huldigen. So klug ist noch lange nicht jeder gute Trainer. :D
Hätte sich Hoeneß damals gegen den Rest des Aufsichtsrates durchgesetzt wäre Klopp bei den Bayern gelandet. Klopp hat sich ja nicht gegen Bayern entschieden, er hatte schlicht kein Angebot von ihnen vorliegen. Und ob das klug war? Keine Ahnung. Vielleicht dürfte er sich mittlerweile Tripple Gewinner nennen. Vielleicht wäre er aber auch gnadenlos gescheitert. Wir werden es nicht erfahren.
 
Oben