Schottland 2007/08

SaintWorm

Bolminator
Moderator
Also Boyd ist so jemand, wo ich mir nicht sicher bin, wie er sich ausserhalb von Schottland schlagen würde. Dort hat er ja zur Genüge bewiesen, dass er was reissen kann (ist ja Rekordschütze der SPL afaik), aber irgendwie hab ich bei ihm das Gefühl, dass er auf dem Kontinent ziemlich abkacken würde. Da fehlts auch ein wenig an der richtigen Einstellung.
Aber alleine aus Neugier würde ich ihn gerne mal in der BL sehen, wie er mit seiner Spielweise zurecht kommt.
 

Aiden

Kölsche Fetz
Also ich würde ihm den englischen und deutschen Fußball zutrauen, den italienischen und spanischen weniger.
Würde ihn auch gern in der Bundesliga sehen (gerne auch in Köln).
Was meinst du denn mit "fehlts auch ein wenig an der richtigen Einstellung"? Ist da schon irgendwas vorgefallen, oder gilt er eher als lustlos-Profi?
 

SaintWorm

Bolminator
Moderator
Also wenn ich die Artikel über ihn so rekapituliere, schien da immer durch, dass er relativ zufrieden ist mit dem was er bisher erreicht hat und es auch gern mal locker angeht, wenn's um's Training geht etc.
Is ja auch ok, er rockt Schottland ja gehörig, aber das er in D bisher nur, gerüchtehalber, bei Vereinen wie Nürnberg oder Bochum im Gespräch war, spricht ja schon Bände.
 

Aiden

Kölsche Fetz
Heeey, willst du den glorreichen FC etwa auf eine Stufe stellen, wie Bochum und Nürnberg?X(:D

Ich denke, unter einem "harten" Trainer wäre Boyd auch erfolgreich.
Da käme spontan nur v. Gaal infrage... Aber München wäre dann doch eine Nummer zu groß.
Soldo steht zwar auf Disziplin, aber als der harte Hund gilt er ja nicht wirklich.
 
Ui ganz aktueller Thread... :D
Naja Celtic zerbröckelt bzw man nennt es Neuaufbau. Aiden, heißt du zufällig wegen McGeady so?


PS: Schöner Avatar. ;)
 

Aiden

Kölsche Fetz
Danke. :)

Mein Nickname hat 2 Gründe: Eine Musikband, die ich mag, heißt Aiden (mein Avatar ist ein Cover von denen) und eben wegen McGeady, einer meiner Lieblingsspieler.
 

SaintWorm

Bolminator
Moderator
McGeady spielt ja ne andere Position als Özil und dass Du mit Marin Nullkommanix anfangen kannst, ist mir eh schon klar. :D
 

Aiden

Kölsche Fetz
Wer spielt bei Bremen denn im rechten Mittelfeld? :gruebel:
Pssst, in Köln nennt man ihn nur "Frettchen" oder "Pimmel-Marinchen".:lachweg:
 

SaintWorm

Bolminator
Moderator
Pssst, in Köln nennt man ihn nur "Frettchen" oder "Pimmel-Marinchen".:lachweg:

In Köln muss man eben irgendwie kompensieren, dass man nur Experten wie "Er-is-ja-total-engagiert-und-arbeitet-supi-dupi-viel-nach-hinten"-Poldi und Chihi auf den Flügeln rumhängen hat.

@Untouchable: Wieso sollte Hunt gehen?
 

Aiden

Kölsche Fetz
Öhm, nein?
Wir hatten doch Tosic, der dieselben Anlagen hat, wie Marin. Mit dem Unterschied, dass er sich nicht dauernd fallen lässt.
5 Tore, 2 Vorlagen in 12 Spielen bzw ca 11 Spiele wenn man nach den Minuten geht, das ist überragend, und das ohne sämtliche Schwalben, die man von Marin kennt.
 

SaintWorm

Bolminator
Moderator
Marins Schwalben gehen mir auch auf den Sack. Wenn man sich aber nur darauf konzentriert und das restliche Können dadurch abwertet, macht man sich auch nicht besonders glaubwürdig. Man muss halt trennen können zwischen persönlicher Sympathie und sportlichen Fähigkeiten und in der Hinsicht muss McGeady auch erstmal zeigen, dass er in Bundesliga was reissen kann.
 

Aiden

Kölsche Fetz
Marins Schwalben gehen mir auch auf den Sack. Wenn man sich aber nur darauf konzentriert und das restliche Können dadurch abwertet, macht man sich auch nicht besonders glaubwürdig. Man muss halt trennen können zwischen persönlicher Sympathie und sportlichen Fähigkeiten und in der Hinsicht muss McGeady auch erstmal zeigen, dass er in Bundesliga was reissen kann.

Da hast du natürlich vollkommen Recht.
Ich spreche Marin auch nicht die Fähigkeiten ab (sonst würde ich ihn auch nicht mit Tosic gleichsetzen), aber ich finde, ohne seine Schwalben wäre er nochmal um Längen stärker. Technisch gesehen ist er momentan der stärkste Deutsche, das soll er auch ausnutzen, denn ich glaube nicht, dass man bei der WM so "kleinlich" pfeifen wird.
Meine Meinung.
 
in der Hinsicht muss McGeady auch erstmal zeigen, dass er in Bundesliga was reissen kann.

McGeady in der Bundesliga wäre echt schön anzusehen, stünde dann nicht Celtic plötzlich ohne Sympathieträger da. ;)
Ich denke aber schon, dass er überzeugen würde. Ich meine, wenn Tosic das schafft.

Aber Marin in Schottland? Das hätte keinen Sinn...
 

SaintWorm

Bolminator
Moderator
Ich spreche Marin auch nicht die Fähigkeiten ab (sonst würde ich ihn auch nicht mit Tosic gleichsetzen), aber ich finde, ohne seine Schwalben wäre er nochmal um Längen stärker. Technisch gesehen ist er momentan der stärkste Deutsche, das soll er auch ausnutzen, denn ich glaube nicht, dass man bei der WM so "kleinlich" pfeifen wird.
Meine Meinung.

Da sind wir uns einig. Kannst ja auch zB mal im Thread zum Hinspiel Köln-Werder schauen, was ich zu Marin geschrieben habe. Das ändert aber nix dran, dass er ein toller Fussballer ist, was Du ja auch so siehst und was auch nicht dazu führen darf, dass man ihm Vorwürfe macht, wenn er nach Fouls auch tatsächlich fällt (so wie im Spiel gg Bosnien gestern).
 

Aiden

Kölsche Fetz
Da sind wir uns einig. Kannst ja auch zB mal im Thread zum Hinspiel Köln-Werder schauen, was ich zu Marin geschrieben habe. Das ändert aber nix dran, dass er ein toller Fussballer ist, was Du ja auch so siehst und was auch nicht dazu führen darf, dass man ihm Vorwürfe macht, wenn er nach Fouls auch tatsächlich fällt (so wie im Spiel gg Bosnien gestern).

Im Bremer oder Kölner Forum?

Stimmt, aber seine Schauspieleinlagen finde ich auch widerlich. Er spielt halt gern den sterbenden Schwan. Kann mich da spontan an seine Schwalbe in Köln erinnern, wo er nichtmal berührt wurde.
Sowas finde ich grob unsportlich und noch übertriebener als das, was die Italiener 2006 gemacht haben.
Leider "belehren" ihn die BuLi-Schiedsrichter nicht.. Würde die seine Schwalben konsequent unterbinden,dann hätte er auch schon längst damit aufgehört.
 

SaintWorm

Bolminator
Moderator
Hinspiel war in Köln, also im FC-Forum hier.

Dem Rest stimme ich zu, mich nervt so ein Scheiß ja auch. Vor allem nimmt er sich dadurch ja auch ein Stück weit die Glaubwürdigkeit, was dann zur Folge hat, dass vielleicht mal die entscheidende Szene nicht für ihn gepfiffen wird.
 

Aiden

Kölsche Fetz
Hinspiel war in Köln, also im FC-Forum hier.

Dem Rest stimme ich zu, mich nervt so ein Scheiß ja auch. Vor allem nimmt er sich dadurch ja auch ein Stück weit die Glaubwürdigkeit, was dann zur Folge hat, dass vielleicht mal die entscheidende Szene nicht für ihn gepfiffen wird.


Grad gelesen, sehr objektiver Beitrag von dir, kurz und knapp auf den Punkt gebracht.
Tja, waren beides gute Defensivspiele vom FC. Und das gegen die seit gefühlten 100Jahren stärkste Offensivmannschaft (mit Ersatztorhüter).
Klar haben wir im Hinspiel auch viel gefoult, aber das war schon "internationale Härte".
Immerhin schon die zweite Saison, wo ihr als Favorit gegen uns schwächelt.
Und trotzdem werde ich nächste Saison wieder in Bremen sein. Ihr habt mMn den besten Gästeblock der Liga.
 

SaintWorm

Bolminator
Moderator
Ich glaube in Köln hat Werder mit die schlechteste Bilanz in der BL, von daher war das 0:0 fast ein Erfolg. (siehe hier: http://www.soccer-fans.de/fussball-stammtisch/32350-angstgegner-2.html#post515920) :D

Ich fand euer Spiel einfach grausam langweilig und destruktiv (auch wenn ihr im Hinspiel die besseren Chancen hattet), deswegen schrieb ich ja auch, dass man Gott sei Dank nur zweimal im Jahr gegen euch spielt (und sich den Scheiß anschauen muss). Ich kann nur für euch hoffen, dass es in den restlichen Spielen nicht ganz so schlimm war.
 
Oben