Schnell trotz Übergewichtes?

Hallo,

habe durch besondere Umstände 25Kg zugenommen.
Kann ich trotzdem durch Training wieder so schnell werden wie früher?
Ohne groß abzunehmen?
(23, männlich, 94Kg)
 
Also ich beantworte die Frage mal aus dem Standpunkt der Physik:
P = 1/2 * m * v^2
Die Leistng, die du aufbringen musst, um die selbe Geschwindigkeit zu erreichen, ist linear proportional zur Körpermasse - wenn du jetzt 93 Kg wiegst, musst du etwa 125% der Leistung für die Beschleunigung aufbringen, die du vor der Zunahme der 25 Kg benötigt hättest.
Sprich: du müsstest deine damalige Leistungsgrenze noch mal um etwa 25% erhöhen, um jetzt genau so schnell zu sein.
Von daher sehe ich eigentlich kaum eine Chance, mit dem höheren Gewicht auf die selbe Geschwindigkeit zu kommen.
Von daher wäre es IMHO sinnvoller, die damalige Leistung auf eine Geschwindigkeit umzurechnen, die der selben Leistung bei dem veränderten Gewicht entspricht.
 
Ich aber habe gedacht, dass meine Beine durch das neue Gewicht mehr Muskelmasse produzieren. Also mehr Muskeln als früher. Denn meine Beine haben mit den 93Kg nun mehr zu tragen. Durch diese neuen Muskeln bin ich dann befähigt wieder so schnell zu sein wie früher.
Denn schließlich sind ja die Muskeln daran beteiligt, wie schnell ich bin.
 

Gaudloth

Bratze
Ich aber habe gedacht, dass meine Beine durch das neue Gewicht mehr Muskelmasse produzieren. Also mehr Muskeln als früher. Denn meine Beine haben mit den 93Kg nun mehr zu tragen. Durch diese neuen Muskeln bin ich dann befähigt wieder so schnell zu sein wie früher.
Denn schließlich sind ja die Muskeln daran beteiligt, wie schnell ich bin.

Das hängt davon ab, wie viel Muskeln du vorher (vorallem in den Beinen) hattest, wenn es wenig war, dann besteht natürlich die Möglichkeit, dass du bedeutend schneller wirst mit dem höheren Gewicht. Allerdings würdest du dann noch schneller sein, wenn du die Muskeln behälst und Fettmasse abnimmst :zahnluec:

Die mehr produzierte Muskelmasse wiegt übrigens nicht dden Nachteil des Gewichts wieder auf. Wenn du mehr Muskelmasse in den beinen haben möchtest solltest du aufs Laufband gehen und nicht zunehmen :D denn es werden ja im Alltäglichen Leben weniger die Muskeln beansprucht, die cich schneller machen ;)
 
T

the fouler

Guest
Übergewicht hat nicht viel mit deiner Schnelligkeit zu tun. Da du angedeutet hast, schon einmal schnell gewesen zu sein, hast du diese voraussetzung also. Bist du denn jetzt nicht mehr so schnell wie früher?
 
Also Schnelligkeit und Konditon muss man trainieren. Aber ich habe nun seit 7 Jahren kein Sport mehr getrieben. Also bin ich körperlich benachteiligt.
Meinst du ich kann mit meinen 25Kg mehr, wieder so schnell werden wie früher?
 
T

the fouler

Guest
Ach ich dachte da handelt es sich vielleicht um höchstens 2 Jahre. Man wird nicht mit dem alter schneller, nur die Erfahrung steigt :zwinker:! Hast du vor wieder etwas abzunehmen? Ansonsten musst die Kondition wieder etwas voran treiben, kurze Sprints können auch schon viel wirken.
 

R.v.N.

Junior Konzepter UX
also ich denke einige Jahre und ein paar Kilos mehr da dürfte es ne Menge Kraft und Energie kosten das wieder zu erreichen...du solltest auch nich übertreiben...weiß ja nich seit wann du das Training wieder aufgenommen hast, aber ich denke 5 mal die Woche ist sehr übertrieben...ein paar Laufeinheiten für den Anfang sollten schon dabei sein...
 
5mal die Woche? neeee. Lauftraining mach ich nur 2x die Woche.
Muskelaufbau 3x= deswegen 5x.

und wie siehts mit meiner tollen Theorie aus, dass meine Beine mehr Muskeln produzieren durch mein neues Gewicht?
ich frag mal im Fitnesscenter
 

R.v.N.

Junior Konzepter UX
naja ich sag ja 5 mal die Woche training find ich bissl zu heftig...

...und zu deiner Theorie würde ich folgendes sagen:
also zuersteinmal sind ja die Muskeln...und wenn man zunimmt überlagert sich das Fett ...vorallem über den Muskeln...also wenn du trainierst werden nicht sofort deine Muskeln bearbeitet sondern erst das Fett darüber...solange noch zu viel davon da ist, sollten nicht die Muskeln produziert werden, zumal man so oder so keine Muskeln produziert...die sind bei jedem gleich...jeder hat gleich viele Muskeln nur unterschiedlich ausgeprägt...,sondern das Fett reduziert solange bis es die Muskeln betrifft...und ich schätze die Muskeln werden auch jetzt trainiert aber halt nich so, dass sie viel größer werden sondern langsamer...aber da ich kein Mediziner oder Biologe bin, bin ich mir nich sicher ob überhaupt was davon stimmt...
 
Oben