Schnee!

NK+F

Fleisch.
Es geht ja nicht daraum, was hier jemand glaubt.
Vielmehr geht es darum, was du alles erwartest.

Deine Erwartungshaltung ist einfach unpassend.
Ist nur gut für dich, dass du in Deutschland und nicht in Russland wohnst. da hättest du, bei deinen Erwartungen, wohl mehr Probleme mit dem Schnee.

Kurz noch zum eigentlichen Thema:
Hie beruhigt es sich langsam von selbst.
Also ganz ohne 10 Schneeräumfahrzeuge pro 3 Einwohner.
War heute auch in der Stadt , ohne im Iglu übernachten zu müssen.
Musste immerhin 2km ungeräumte Seitenstrassen befahren.
 
Zuletzt bearbeitet:

Ichsachma

Loretta-Spezerl
Da beschweren sich einige Leute über irgendwelche nicht geräumte Strassen - hmm, kann sich eigentlich nur Nebenstrassen handeln. Denn die Hauptstrassen, sind bei uns zum größten Teil frei.

Bei uns sind die Hauptstraßen nicht frei und das seit mittlerweile seit Freitag.

Grund: Die Salzlager sind leer. Geschickt von den Kommunen: Geld gespart und das Land muß das durch den Einsatz seiner Polizei beim Sperren besonders problematischer weil besonders glatter Knotenpunkte ausbaden.
 
T

theog

Guest
:suspekt: also, irgendwann mal ist schluss mit lustig, schnee, weisse weihnachten tra lala und tam-tam...hier schneits wieder ziemlich, und ich weiss gar nicht, ob nun das Auto aus seinem Parkplatz rauskommen kann...:hammer2:
 
:suspekt: also, irgendwann mal ist schluss mit lustig, schnee, weisse weihnachten tra lala und tam-tam...hier schneits wieder ziemlich, und ich weiss gar nicht, ob nun das Auto aus seinem Parkplatz rauskommen kann...:hammer2:

Ich bin ja nicht so.
Bitteschön:

 

Westfalen-Uli

Frühaufsteher
Bin mir sicher, dass du späterhin über unnötige Steuererhöhungen motzen würdest.

Ausser eben du bezahlst keine.

Finds immer wieder lächerlich, wenn die Leute ein Rundumsorglosprogramm vom Staat verlangen.

Dann sollten sie zumindest die Hauptstraßen geräumt haben.... aber auch das war nicht der Fall.
In der Stadt ging garnix mehr, weil kein Räumfahrzug weit und breit....

Ach ja, das erste einsame Fahrzeug sah ich gestern abend gegen 17.30.

Das ich mich da aufrege ist doch wohl verständlich.
 

André

Admin
Ich kann mich hier nicht beschweren, da wo meine Eltern wohnen allerdings, das Dorf liegt weit weg von der Stadt am Rande des Landkreises da kommt manchmal 2 Tage gar kein Streuauto. Dazu kommt noch dass das Dorf extrem am Hang liegt. Dass die Leute da fragen wieso sie überhaupt Steuern zahlen kann ich schon nachvollziehen. ich bin da auch groß geworden und mein frührer Chef glaubte mir nie, das nichts gestreut wurde, und so gingen jeden Winter 3-6 Urlaubstage drauf, weil ich nicht zur Arbeit kam.

Jetzt hat die gemeine einen Typen eingestellt, der das mit seinem Traktor macht, der hat sich ein Schneeschild gekauft und eine Salszstreuvorrichtung gebaut. Der macht das allerdings auch nur, wenn er gerade Zeit hat, weil der ist hauptberuflich anderweitig beschäftig, aber zumindest abends und am Wochenende macht der schonmal frei, da bleibt einem dann wirklich nur noch zu sagen. Armes Deutschland!
 
Was interessiert mich der Schneefall von morgen, wenn ich heute Probleme mit dem schmelzenden Schnee von gestern habe ?^^

Mainz: +3°C, grauer Himmel, Schneeschmelze aber auf dem Schneematsch Autofahren (Seitenstrassen) bzw. joggen ist nicht so lustig...
Bei uns soll es heute Nacht und morgen weiter tauen, für Freitag ist dann wieder Schneefall angesagt...
 

Ichsachma

Loretta-Spezerl
Ob es landesweit Miese 20 gibt, bezweifele ich. Dass der Trend dahin geht, lese ich auch aus den Prognosen.

Ich fahre sicherheitshalber an die Nordsee. Dort soll es im Minimum unter Miese 10 bleiben.

Kann ich nur jedem empfehlen.
 

BoardUser

Jede Saison ein Titel!
Admin
Moderator
Stand heute: 5 Grad, heute Mogen Blitzeis und ein dicker Panzer auf'm Fahrzeug, jetzt pappiger Schnee und keine neuen Niderschläge. Man sagt, die Warmluft sei so um die 100 km nach Norden gezogen. Was stimmen kann, denn z.B. die Altmark (gefühlte 200 km weg) soll noch dicke Minusgrade haben.

Morgen soll sich das Ganze umkehren. Heisst, die Kaltluft kommt von Norden zurück Zwischendurch regen bzw. Eisregen, dann wieder Schnee. Hoffentlich bin ich vor dem Blitzeis dann wieder daheim.
 

Schirmi

Pille vom Rhein
Ein Glück, dass ich nur noch morgen aus dem Haus muss, danach kanns ruhig für ein oder zwei Wochen alles einschneien :floet:
 

BoardUser

Jede Saison ein Titel!
Admin
Moderator
tzzzz...denen vertrau ich allen nichtmehr, 0-5 cm wurden bei mir angezeigt, was kam 15-30 CM neuschnee in einer nacht...und das gleich zweimal...gute vorhersage ist was anderes, auch wenns auf wetter.de war...

Im Prinzip kann man sich über 2 Wege informieren. Über den DWD oder metromedia. Sind die beiden größten Läden, die Vorhersagen erstellen. Und je nachdem, wie man gepolt ist, nimmt man dann das bessere, schlechtere oder den Durchschnitt.

Allerdings isses zur Zeit auch schwierig. Denn besagte Luftmassengrenze auf die gebrauchten 100 Kilometer genau vorherzusagen, ist eben nur kurzfristig möglich, keinesfalls mit 100%iger Sicherheit über mehrere Tage.
 
Oben