Schlaudraff suspendiert

Florian

Stadionhure
Wie oft ist Schlaudraff diese Saison schon suspendiert worden? 2 oder 3 mal? :gruebel:

Das ist der Vorteil mit seinem Bayern Wechsel. Bei uns muss man einen Spieler nicht immer öffentlich- und Fanwirksam suspendieren, sondern man setzt ihn einfach auf de Tribüne oder lässt ihn in der zweiten Mannschaft auflaufen.

Aber Herr Frontzeck benötigt da etwas mehr publicity :top:
 

kl_trott

Rock'n'Roll, Baby
.

Nein ich schreibe nur von Schlaudraff so weit ich das überblicken kann.:lachweg:

Dann vergiss aber nicht, dass er mit den dreien sicher eine tolle WG gegründet hätte :zahnluec:

Weiß man denn, was bei Schlaudraff vorgefallen ist? Allein wegen lustloser Leistungen hätte auch der Platz auffer Bank gereicht, denk ich.
Aber man weiß halt net, was sich hinter den Kulissen abspielt, von daher..

Ein Verlust isses im Moment sicher nicht so wirklich.
 
M

most wanted

Guest
Nein, ich weiss nicht was da los ist.

Ich habe ja auch gefragt, ob Suspendierung die richtige Entscheidung ist!? Weil ich nicht weiss, was da los ist.

Aber was ich mich schon seit Wochen - und das stimmt wirklich - gefragt habe war, warum der Dum so wenig spielt!? Da habe ich wie gesagt schon seit Wochen vermutet, dass da hinter den Kulissen etwas brodelt, denn der Dum war nicht schlechter als die anderen.

Ich persönlich hätte den Reghe und Leiwa lieber auf der Bank sitzen, denn die zwei bringen im Moment gar nichts.
 

Monti479

Annemie ich kann nit mih
Aber Herr Frontzeck benötigt da etwas mehr publicity :top:

Ich glaube nicht, dass Frontzeck die Entscheidung alleine getroffen hat.
Er braucht weder publicity noch will er eigene sportliche Unfähigkeit damit vertuschen. Könnte mir sogar vorstellen, dass da der Mannschaftsrat ein Wörtchen mitgeredet hat.

Schlaudraff hatte auf Grund seiner zuletzt gezeigten Einstellung, in der letzten oder vorletzten Woche bereits ein Gespräch -über seine Einstellung- mit Schmadtke geführt, was nicht gefruchtet hat.

Ich erinnere mal an den Artikel im Kicker am 16.04.,

Bundesliga - Vereine - kicker online

Geändert hat sich seitdem nix. Die Aachener Zeitung bezeichnete ihn zuletzt als "Traber des Jahres" und sprach von "einer Belastung für das Team". Nicht vergessen sollte man, dass es im Herbst 06 bereits ähnliche Vorfälle um die Person Schlaudraff gegeben hat.

Der junge Mann wurde zu Recht suspendiert! Ich freue mich exorbitant auf seine Verabschiedung beim nächsten Heimspiel!
Ach ja, dass einzige was Jan dazu sagt: "Ich bin derzeit nicht gut in Form ...blub...alles weitere später...blub"!
He, He, "Nicht gut in Form" ist wirklich köstlich! :lachweg: :auslach:
 

Florian

Stadionhure
@ Monti

es geht um die Art und Weise :zwinker: Sich im Abstiegskampf so eine Baustelle aufzutun ist nicht nur unnötig sondern zeigt viel mehr die Unfähigkeit der handelnden Personen. Bei allen anderen Vereinen hätte man ihn ohne großes "Tamtam" einfach außen vor gelassen.
 

HoratioTroche

Zuwanderer
es geht um die Art und Weise :zwinker: Sich im Abstiegskampf so eine Baustelle aufzutun ist nicht nur unnötig sondern zeigt viel mehr die Unfähigkeit der handelnden Personen. Bei allen anderen Vereinen hätte man ihn ohne großes "Tamtam" einfach außen vor gelassen.
Kann ich so nicht bestätigen.
Beim KSC wurden 2005 die Spieler Saenko und Masmanidis vor dem 31. Spieltag suspendiert. Zu dem Zeitpunkt stand der KSC mit 31 Punkten und einem Punkt Rückstand auf Platz 16. Es folgten 4 Siege in Trier und Duisburg sowie gegen Erfurt und Cottbus (leider mit einem Tor zu wenig...).

Masmanidis dürfte danach wieder mitspielen, Saenko blieb draussen und ging nach Nürnberg. Das Tamtam war nur deswegen nicht so groß, weil es in Liga 2 und keine Nationalspieler waren. Ansonsten wurden sie von aussen als mindestens genauso bedeutend eingeschätzt wie S.
 

Monti479

Annemie ich kann nit mih
@ Monti

Bei allen anderen Vereinen hätte man ihn ohne großes "Tamtam" einfach außen vor gelassen.

Ohne großes Tamtam ist bei euch möglich, wo sich 25 Nationalspieler tummeln. Setzte einen auf die Tribüne fällt das noch nicht mal großartig auf. Wir sind ein Provinzclub, hätte man S. nur auf die Tribüne gesetzt, also keine Suspendierung, wäre die Aufregung genauso groß gewesen.

Mittlerweile entwickelt sich die Geschichte zum Schmierentheater:

AN-Online

Fußball - Bundesliga - kicker online
 

NK+F

Fleisch.
jetzt lässt der jan noch schön die sau raus und lässtert über alle.wenn ich es mir so überlege bin ich froh das der kerl damals nicht nach frankfurt kam.wir haben schon genug ärger mit albert streit.
 

lenz

undichte Stelle
Na das war ja auch schon länger klar. Ich geh jede Wette ein, dass der keine 10 Spiele in der BuLi von Beginn an spielen wird. :floet:
 
die haben den schlaudraff nur nach dem motto geholt "hauptsache haben" so wie den hashemian damals oder alu daei und wie die ganzen experten heißen.
 

Spitze

Draußen is er
Wer soll das sein "Schlaudraff" ?! Kenn ich nicht, für Alemannia hat der nie gespielt! :finger:
 
Oben