Schalkes Finanzen

Aiden

Kölsche Fetz
Eine Viertel Milliarde Schulden.

Normal gehören die in die griechische Liga:D

Post des Tages. :D

Interessant! :top: Muss da jemand klagen oder geht die EU da automatisch gegen vor?

Nein. Das Problem ist, dass mit diesem "Gesetz" nicht nur Schalke, sondern ca 50% aller europäischen Vereine ein Problem kriegen würde. Und jetzt stell mir mal eine Massenklage gegen die gesamten Vereine vor. Danach wäre der Fußball tot und Vereine, wie der FC Ingolstadt in der CL. ;)
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Post des Tages. :D



Nein. Das Problem ist, dass mit diesem "Gesetz" nicht nur Schalke, sondern ca 50% aller europäischen Vereine ein Problem kriegen würde. ...

Auf eine Oder-Frage mit "nein" (oder ja) zu antworten ist immer besonders sinnvoll! :hammer2:
Ich würde ganz im Gegenteil sagen: Der Fußball erwacht dann zu neuem Leben.

Wieso ist denn dann die EU-Wettbewerbskommission 2006 ausgerechnet gegen Alkmaar vorgegangen?
 
Zuletzt bearbeitet:

BoardUser

Jede Saison ein Titel!
Admin
Moderator
Vielleicht, weil sie jemand angezinkt hat und Alkmaar zudem noch ein genügend kleines Licht im Zirkus ist?
 

Aiden

Kölsche Fetz
Wieso ist denn dann die EU-Wettbewerbskommission 2006 ausgerechnet gegen Alkmaar vorgegangen?

Das Nein war auf das letztere bezogen.
Das mag sein. Aber es ist für mich nur eine logische Schlussfolgerung.
Denn es gibt Vereine, die sind noch weitaus schlimmer dran, als Schalke.

Aberr es wird sie gewiss niemand anzeigen, wenn man selbst was zu verstecken hat. ;)
 
Also was ich so höre, hat ManU 800 Millionen € Schulden und das ist ja mal gar nichts gegen Schalke. Und Schalke schafft es auch, sich immer die Lizenz zu sichern, also brauch man doch nicht meckern, sie haben zwar Schulden, spielen aber nächstes Jahr wieder CL und ich denke, wir werden bald dauerhaft dort spielen, weil Magath auf dem Weg ist, etwas sehr gutes aufzubauen.
 

Bierbaron

Mittelfeldmotor
Da ich auf die Schnelle keinen anderen Thread gefunden habe, mache ich mal eben schnell einen neuen auf.

Habe nämlich gerade - für mich neu - die offenbar neuesten Zahlen Schalkes gelesen: Link

Demnach: Umsatz 119 Mio. (minus 14)
Verlust: 16,8 Mio
Schuldenstand des Vereins: 135,2 Mio
Schuldenstand des Gesamtkonzerns: 248,6 Mio.

Alles Euro versteht sich.

Feuer frei für die Diskussion über diese Zahlen.

Dolle sind sie wahrlich nicht.

Euer spärlicher Erfolg wurde zu Lasten euer Zukunft finanziert. *applaus*
 

Bierbaron

Mittelfeldmotor
Euer?

Wen meinste denn jetzt damit?
Ich bin ja bekanntlich kein Schalke Fan. Als ich aber gelesen habe wie sehr S04 verschuldet ist, war ich negativ überrascht.

Wer so viel Geld ausgibt muss ja irgendwann einmal Vizemeister werden. Magat geht vermutlich den falschen Kurs, er kauft schon wieder zahlreiche Spieler. Wenn S04 in der CL zeitnahe ausscheidet wird das finanzielle Loch sehr groß.

Auch als bekennender Dortmund Fan wünsche ich mir nicht, dass Schalke Pleite geht oder einer zahlreiche Leistungsträger abgeben muss. Das tut der Region auch nicht gut.
 

Pumpkin

Heimatlos und viel zu Hause
Ich bin ja bekanntlich kein Schalke Fan. Als ich aber gelesen habe wie sehr S04 verschuldet ist, war ich negativ überrascht.

Wer so viel Geld ausgibt muss ja irgendwann einmal Vizemeister werden. Magat geht vermutlich den falschen Kurs, er kauft schon wieder zahlreiche Spieler. Wenn S04 in der CL zeitnahe ausscheidet wird das finanzielle Loch sehr groß.

Auch als bekennender Dortmund Fan wünsche ich mir nicht, dass Schalke Pleite geht oder einer zahlreiche Leistungsträger abgeben muss. Das tut der Region auch nicht gut.

Selten so einen schwachsinnigen Beitrag gelesen.
Frag mich jetzt bitte nicht nach den entsprechenden Passagen ... er ist überall dumm!
 

Pumpkin

Heimatlos und viel zu Hause
was ist bitte "schwachsinn" in dem zitierten beitrag? :floet:

Wieso überrascht es mich nicht, dass Du das mal wieder nicht erkennst?

"Wer so viel Geld ausgibt muss ja irgendwann einmal Vizemeister werden."
Was ist das für ein Satz?! Was soll das aussagen!?

"Magat geht vermutlich den falschen Kurs, er kauft schon wieder zahlreiche Spieler. Wenn S04 in der CL zeitnahe ausscheidet wird das finanzielle Loch sehr groß."
Klar, wir kaufen jetzt keinen, haben von daher eine überschaubare Mannschaft und bei der kommenden Dreifachbelastung keine Alternativen mehr. Dann scheidet man in der CL erst recht aus!

Auch als bekennender Dortmund Fan wünsche ich mir nicht, dass Schalke Pleite geht oder einer zahlreiche Leistungsträger abgeben muss. Das tut der Region auch nicht gut.
Wieso schadet es "der Region", wenn Schalke einen Leistungsträger abgeben muss?

Aber bis auf die zitierten Passagen ist der Beitrag sehr fundiert und aussagekräftig!:lachweg:
 
T

theog

Guest
Wieso überrascht es mich nicht, dass Du das mal wieder nicht erkennst?

"Wer so viel Geld ausgibt muss ja irgendwann einmal Vizemeister werden."
Was ist das für ein Satz?! Was soll das aussagen!?

"Magat geht vermutlich den falschen Kurs, er kauft schon wieder zahlreiche Spieler. Wenn S04 in der CL zeitnahe ausscheidet wird das finanzielle Loch sehr groß."
Klar, wir kaufen jetzt keinen, haben von daher eine überschaubare Mannschaft und bei der kommenden Dreifachbelastung keine Alternativen mehr. Dann scheidet man in der CL erst recht aus!

Auch als bekennender Dortmund Fan wünsche ich mir nicht, dass Schalke Pleite geht oder einer zahlreiche Leistungsträger abgeben muss. Das tut der Region auch nicht gut.
Wieso schadet es "der Region", wenn Schalke einen Leistungsträger abgeben muss?

Aber bis auf die zitierten Passagen ist der Beitrag sehr fundiert und aussagekräftig!:lachweg:

wieso ist der erste Satz schwachsinn? ist doch mehrfach wahr geworden...:floet: Der 2. Satz ist auch nicht falsch; er geht ein hohes risiko in dem Sinne ein, dass es (laut den Medien) dem verein finanziell sehr schlecht geht...und von CL bekommt man nicht mehr als 20 Millionen (in der Gruppenphase). Magi will einfach zu viel in so kurzer Zeit, das ist eben zu riskant...Sein letzter Satz ist in der Tat schwachsinn; mich wuerde es freuen, wenn dieses Verein pleite geht oder verschwindet...:floet:
 

Pumpkin

Heimatlos und viel zu Hause
Ich wusste es: es macht keinen Sinn, Dir etwas zu erklären...

Genau so gut könnte man Hochsprungtrainer für die Wildecker Herzbuben werden.
 

Aiden

Kölsche Fetz
@ Pumpkin: Mal aus reinem Interesse. Wie sieht derzeit die Schalker Finanzlage aus? Weiß man was genaues?
Ich habe gehört, dass Schalke bei der Lizenzvergabe Auflagen erteilt bekommen hat. Stimmt das? Gibt es dazu was Konkretes?

Thanks in advance.
 

Pumpkin

Heimatlos und viel zu Hause
@ Pumpkin: Mal aus reinem Interesse. Wie sieht derzeit die Schalker Finanzlage aus? Weiß man was genaues?
Ich habe gehört, dass Schalke bei der Lizenzvergabe Auflagen erteilt bekommen hat. Stimmt das? Gibt es dazu was Konkretes?

Thanks in advance.

Laut offizieller Aussage des Vereins hat man die Lizenz OHNE jedwede Auflagen erhalten.

Die Verbindlichkeiten der gesamten Schalke-Connection ( niemand blickt im Gestrüpp der Firmenverästelungen mehr durch ) belaufen sich wohl auf ca. 249 Mio Euro.
Was das bedeutet, hängt wohl von den zukünftigen Erfolgen ab ...
 
T

theog

Guest
Ich wusste es: es macht keinen Sinn, Dir etwas zu erklären...

Genau so gut könnte man Hochsprungtrainer für die Wildecker Herzbuben werden.

jaja...Anhang anzeigen 8801 ähliche Sätze habe ich mehrmals von dir gelesen, was anders faellt dir nicht ein. Merkst du was nicht? Magath will so schnell wie moeglich und um jeden Preis alles holen, das kann auf der Weise nicht gut gehen.
 

Aiden

Kölsche Fetz
Waren es "Bedingungen"?

Aber danke für die Antwort.
Dann hat sich der Schuldenberg scheinbar nicht vergrößert, was ja erst einmal positiv ist.

Stimmt es denn, dass ihr die Zuschauereinnahmen auf Jahre hinweg schon mit einbezogen habt?
 

Aiden

Kölsche Fetz
Leider ist ALLES mit einbezogen: Schalke hat jegliche geschätze Einnahmen über Jahre verpfändet.


Ah okay, danke.
Dann hoffen wir mal, dass das "klug" war.
Ich bin da leicht skeptisch.
Aktuell ist man ja erfolgreich, aber was ist, wenn der Erfolg aussetzt?
Das geht schnell, frag mal bei Leverkusen nach (sind ja immerhin sogar fast abgestiegen), oder wie jetzt, Wolfsburg...
 
Also ich checke weder den Artikel noch Schalkes Finanzierungsplan.

Hier mal ein alter Artikel als man die Anleihe aufnahm:

Arena-Finanzierung: Schalke verkauft Teil der Zuschauereinnahmen - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Sport

Wie schafft man es denn mit der Anleihe, die ja zur Tilgung der 180 Mios angedacht war, die Schulden so weit zu vergroessern? Mal ganz davon abgesehen, dass die Rueckzahlung ja nicht wie angekuendigt klappte was es wiederum zweifelhaft erscheinen laesst dass man nun in 6 Jahren doppelt soviel zurueckzahlen moechte als in den 8 Jahren zuvor. Augenscheinlich wurden mit dem Geld doch die drei Zidanes verpflichtet...

Ferner check ich nicht, wie die Bild bei 250 - 65 auf 180 kommt, aber vielleicht ist das ja nur kuenstlerpech. Viel gravierender: die 180 verzinsen sich ja auch noch schoen weiter. Selbst wenn man annaehme dass Schalke nur 5% Zinsen zahlen muesste waeren das immer noch so um die 9 Mllionen im Jahr.

Schwierig.
 
Oben