Schalke Testspiele (Winterpause)

das Schaf

Pokalsieger 2011
Du sagst doch selber es sind nur Testspiele ...
Aber wir haben nicht gegen Gladbach ( 0 : 2 ) und Cottbus ( 0 : 1 ) verloren. :auslach:
 
D

DavidG

Guest
aua, das darf Schalke in der Saison aber nicht passieren, oder Europa ist futsch!

:suspekt:

Wer die Aufstellung betrachtet hat, weiß das Magath experimentiert hat. In der zweiten Halbzeit spielte dann die zweite Garnitur. Da kanns gegen einen kämpfenden Zweitligist auch schon mal in die Hose gehen. Kein Weltuntergang.

Hi DavidG,

kannste dich noch an die Aufstellung der Schalker in den Testspielen erinnern?? Wo hat Baumjohann gespielt, hat er gut gespielt?? laut Bild.de wird er ja nicht von Anfang an zum Einsatz kommen, weil er noch etwas Trainingsrückstand!? habe.. Wer stand sonst noch auf dem Platz (außer den Torschützen), in was für einem System wurde gespielt??

Wäre cool, wenn du ein paar Punkte beantworten könntest, kanns schon gar nicht mehr abwarten, bis die Buli wieder beginnt :zahnluec:..


MfG tohe77

Er machte zwei Spiele.
Im ersten Testspiel war er direkt an zwei Gegentore beteiligt und in seinem zweiten Testspiel hinterließ er laut Berichten auch einen sehr guten Eindruck. Heute hat er nicht gespielt, weil er Konditionell noch nicht so weit ist wie die anderen.
 

Benedikt-BVB

Das Runde muss ins Eckige
Pauli hat heute verdient gewonnen. Das 1:0 war n krasser Fehler von Bordon und Neuer hat nen Ausflug gemacht. Das 2:0 war eiskalt rausgespielt.

Und, egal ob erste oder zweite Garnitur. Der ersten darf sowas nicht passieren (weder Schalke noch dem BVB) und die zweite dürfte nicht schlechter sein als die erste von Pauli!

Aber Pauli spielt auch echt stark. Hoffe und denke dass die dies Jahr aufsteigen!
 

BoardUser

Jede Saison ein Titel!
Admin
Moderator
Und, egal ob erste oder zweite Garnitur. Der ersten darf sowas nicht passieren (weder Schalke noch dem BVB) und die zweite dürfte nicht schlechter sein als die erste von Pauli!

Das ist - mit Verlaub - Käse.

Pauli steht (momentan) mit dem Fuss in der ersten Liga, steht leistungsmäßig nicht schlechter da als Hertha, Bochum oder Nürnberg. Und selbst die sind wohl prinzipiell in der Lage, in einem Spiel mal einen der Großen zu ärgern.
 
D

DavidG

Guest
Und, egal ob erste oder zweite Garnitur. Der ersten darf sowas nicht passieren (weder Schalke noch dem BVB) und die zweite dürfte nicht schlechter sein als die erste von Pauli!

Steht wo geschrieben?
Von der Stärke her unterlegene Mannschaften die über sich hinaus wachsen sagen dir was, oder?
 

Benedikt-BVB

Das Runde muss ins Eckige
Ich glaube, beide Teams sind stärkenmäßig nicht so weit auseinander. Beide Teams sind relativ jung, keine großartigen Weltstars. Würde eher sagen, dass heute die Mannschaft gewonnen hat, die die Fehler des anderen Teams ausgenutzt hat. Wirklich über sich hinausgewachsen sind sie nicht, dafür ist Pauili zurzeit zu gut.
 
D

DavidG

Guest
Ich glaube, beide Teams sind stärkenmäßig nicht so weit auseinander.

Erst sprichst du davon, dass sich Schalkes zweite Garnitur nicht von Pauli hätte schlagen lassen dürfen. Indirekt sagst du damit, dass Schalkes zweite Garnitur viel stärker als Paulis erste Elf ist.
Jetzt sprichst du aber davon, dass die beiden Teams stärkenmäßíg nicht weit auseinander liegen.

Hm joa ok.

:rolleyes:
 

Nano

Oenning_Love
:suspekt:

Wer die Aufstellung betrachtet hat, weiß das Magath experimentiert hat. In der zweiten Halbzeit spielte dann die zweite Garnitur. Da kanns gegen einen kämpfenden Zweitligist auch schon mal in die Hose gehen. Kein Weltuntergang.

Nein, Weltuntergang nicht, aber nicht genug für Europa. Das Spiel sollte Schalke auch mit B-Elf gewinnen können, zudem auch das Stadion im Umbau ist und Pauli somit nur den halben Heimvorteil hatte.
 

Pumpkin

Heimatlos und viel zu Hause
Nein, Weltuntergang nicht, aber nicht genug für Europa. Das Spiel sollte Schalke auch mit B-Elf gewinnen können, zudem auch das Stadion im Umbau ist und Pauli somit nur den halben Heimvorteil hatte.

Unsinn!

Das war ein VORBEREITUNGS-Spiel. Vollkommen aussagelos für die kommenden Buli-Partien.

Aus dem Flieger von Spanien direkt ins winterliche Hamburg. Experimentierfreudig durchgewechselt und gegen einen hochmotivierten Gegner leider verloren.

Who cares?
 
D

DavidG

Guest
zudem auch das Stadion im Umbau ist und Pauli somit nur den halben Heimvorteil hatte.

Alles klar. Zumal ja sowieso pure Hexenkesselatmosphäre herrschte.
Es war ein TESTSPIEL und dementsprechend war die Stimmung sowieso nicht so doll. Lag wohl daran das auf beiden Seiten der "harte Kern (u.a. Ultras)" nicht dabei war.
Und ob die vier bis fünf "St. Pauli"-Rufe während des Spiels der Mannschaft jetzt weitergeholfen haben, sei jetzt mal dahin gestellt. Ich sage NEIN.

Außerdem wäre da noch die Sache mit den Temperaturen die Pumpkin noch angesprochen hat.

:lachweg:
 

Nano

Oenning_Love
Unsinn!

Das war ein VORBEREITUNGS-Spiel. Vollkommen aussagelos für die kommenden Buli-Partien.

Aus dem Flieger von Spanien direkt ins winterliche Hamburg. Experimentierfreudig durchgewechselt und gegen einen hochmotivierten Gegner leider verloren.

Who cares?

Ich habe ja auch gesagt, wenn es in der Saison so weitergeht, dann wird es kritisch.
Sonst, ist das natürlich egal.
 

Nano

Oenning_Love
Alles klar. Zumal ja sowieso pure Hexenkesselatmosphäre herrschte.
Es war ein TESTSPIEL und dementsprechend war die Stimmung sowieso nicht so doll. Lag wohl daran das auf beiden Seiten der "harte Kern (u.a. Ultras)" nicht dabei war.
Und ob die vier bis fünf "St. Pauli"-Rufe während des Spiels der Mannschaft jetzt weitergeholfen haben, sei jetzt mal dahin gestellt. Ich sage NEIN.

Außerdem wäre da noch die Sache mit den Temperaturen die Pumpkin noch angesprochen hat.

:lachweg:

Unteschätzen würde ich Pauli zu hause nie, weil da eine Hexenkesselathmospäre ist, selbst bei Testspielen (zumindest wenn es gegen Schalke geht).

Mit den Temperaturen müssen beide Mannschaften klar kommen.
 
Er machte zwei Spiele.
Im ersten Testspiel war er direkt an zwei Gegentore beteiligt und in seinem zweiten Testspiel hinterließ er laut Berichten auch einen sehr guten Eindruck.

Also, so ergibt das für mich keinen Sinn.. Ich tippe mal, du meinst damit, dass er an 2 Schalker Toren beteiligt war!?:)

Heute hat er nicht gespielt, weil er Konditionell noch nicht so weit ist wie die anderen.
Hmm, von der Bayern Bank auf die Schalke Bank oder wie??:rolleyes: Hoffe nur, dass er diese konditionellen Defizite, woher Sie auch kommen mögen bald in den Griff bekommt! Wäre schon schade, wenn er auch bei Schalke nur als Ergänzungsspieler eingesetzt würde..
 
D

DavidG

Guest
Also, so ergibt das für mich keinen Sinn.. Ich tippe mal, du meinst damit, dass er an 2 Schalker Toren beteiligt war!?:)

Ja. Hab mich vertippt. :rotwerd:

Hmm, von der Bayern Bank auf die Schalke Bank oder wie??:rolleyes: Hoffe nur, dass er diese konditionellen Defizite, woher Sie auch kommen mögen bald in den Griff bekommt! Wäre schon schade, wenn er auch bei Schalke nur als Ergänzungsspieler eingesetzt würde..

Naja ist mMn nichts dramatisches. Wenn ich mir die TV Bilder von Van Gaal's Trainingseinheiten anschaue ist das konditionell gesehen ja lange nicht so anspruchsvoll wie bei Magath. Magath ist ja der totale Konditionsfanatiker. Da ist das wohl normal.
Der Junge wird schon seine Einsatzzeit bekommen. Was er dann daraus macht liegt bei ihm.

Unteschätzen würde ich Pauli zu hause nie, weil da eine Hexenkesselathmospäre ist, selbst bei Testspielen (zumindest wenn es gegen Schalke geht).

Das ist mir auch klar, dass die ne Bombenstimmung haben. Aber gestern war es nicht so. Ist ja nicht selten bei Testspielen so, dass keine Stimmung aufkommt. Geht halt um nichts. Und gestern kam nicht wirklich Stimmung auf.
 
Oben