SC Paderborn 07 14/15 - Debüt in der Bundesliga

Nestor BSC

Der Hauptstadt-Patriot
Endlich ist auch mal der SC Paderborn erstmals in die Bundesliga aufgestiegen! :top:

Ich bin mal gespannt, wie sich der SCP in der Bundesliga durchschlägt! ;)
 

Nestor BSC

Der Hauptstadt-Patriot
Das erste Spiel in der Bundesliga-Premiere ist zuhause gegen den FSV Mainz 05, am Sonntag, 24. August um 15:30 Uhr!
 

Itchy

Vertrauter
Eigentlich ja der Topanwärter für Platz 18. Wäre da nicht die erwiesene Doofheit des ein oder anderen Mitbewerbers.
 
ach... ein unentschieden ist schon drin. Wird natürlich schwer die Klasse zu halten, aber komplett abschreiben würd ich sie jetzt nicht.
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Nach den Pokalnummern ist Paderborn ja inzwischen sogar Favorit!
 

Oldschool

Spielgestalter
Moderator
Paderborn spielt am WE beim HSV, ich glaube das letzte Spiel zwischen beiden Mannschaften fand 2005 in Paderborn statt und war ein Pokalspiel. Schiri ? HOYZER !
Das Skandalspiel ging in die Geschichte ein und Hoyzer wurde aus dem Verkehr gezogen. Bis zu diesem Spiel hatte ich viel von ihm gehalten. Er war sicher im Auftreten und daher Respekt einflössend. Man konnte ihm nichts vormachen. Aber dann kamen die merkwürdigen Entscheidungen im Pokalspiel und die Ostwestfalen wussten garnicht wie ihnen geschah. Der Sieg wurde ihnen geschenkt, durch umstrittene Entscheidungen ( im Nachhinein war ja alles erklärbar ) wie Elfmeter oder Platzverweis für Emile Mpenza.
Mannmann, aus dem Hoyzer hätte bei standhaftem Charakter ein sehr guter Schiri werden können. Der hat sich seine Zukunft verbaut.
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Padern startet besser als erwartet und wird wohl besser sein als Tasmania oder Fürth. Ist vielleicht sogar der Klassenerhalt drin?


handgetappert by Holgy
 
Is doch erst der 2. Spieltag. 4 Punkte aus den ersten 2 Spielen ist sicherlich mehr als ein jeder vom Erstliganeuling SC Paderborn erwartet hat. Eine nette Momentaufnahme. :top:
 

André

Admin
Der SC Paderborn hat die Dauerkarten-Preise für Schwerbehinderte von 358 Euro auf 1.152,50 Euro angehoben. Auch Begleitpersonen von Behinderteren müssen jetzt zahlen: 50% der ermäßigten Eintrittspreise – zuvor waren die Tickets noch kostenlos.

http://www.nw-news.de/sport/sc_pade...n_Teurer_Aufstieg_fuer_Fans_mit_Handicap.html

Da wünscht man dem Club doch direkt mal wieder den Abstieg. *kopfschüttel*
 
Der SC Paderborn hat die Dauerkarten-Preise für Schwerbehinderte von 358 Euro auf 1.152,50 Euro angehoben. Auch Begleitpersonen von Behinderteren müssen jetzt zahlen: 50% der ermäßigten Eintrittspreise – zuvor waren die Tickets noch kostenlos.

http://www.nw-news.de/sport/sc_pade...n_Teurer_Aufstieg_fuer_Fans_mit_Handicap.html

Da wünscht man dem Club doch direkt mal wieder den Abstieg. *kopfschüttel*

Habe jetzt mal keinen Link dazu - der SC Paderborn hat auch die Preise für die SteherDauerkarten erhöht. Und zwar auf 255 Euronen. Das sind somit die teuersten Steher der Bundesliga.
So haben sie den BvB übertroffen, der mit 205 Euronen die jetzt die zweitteuersten SteherDKs vertickt.
Die Bazen liegen mit ihren Steherpreisen sehr weit unter den Preisen.
Na, die kommen schon auf ihre Kosten. :top:Die zocken ja auch die Logenbesitzer ab, damit sie die Fans preiswert in die Süd lassen können.
Frei nach dem Knasthemdchenbügler:cool: Uli H. ;)
 

GaviaoDaFiel

Last Dino Standing
Der SC Paderborn hat die Dauerkarten-Preise für Schwerbehinderte von 358 Euro auf 1.152,50 Euro angehoben. Auch Begleitpersonen von Behinderteren müssen jetzt zahlen: 50% der ermäßigten Eintrittspreise – zuvor waren die Tickets noch kostenlos.

http://www.nw-news.de/sport/sc_pade...n_Teurer_Aufstieg_fuer_Fans_mit_Handicap.html

Da wünscht man dem Club doch direkt mal wieder den Abstieg. *kopfschüttel*

Ich schätz mal, genau deshalb machen die das. Die kalkulieren mit einer einzigen BuLi-1 Saison, bevor sie wieder in der Versenkung verschwinden, und zocken jetzt ab, was nur abzuzocken ist.

Einfacher ausgedrückt ist es folgende Nachricht an die eigenen Fans und Gott und die Welt:
godzilla_fuckyou.gif
:
 
Lt. Kicker hat der SC Paderborn ein Transfer-Minus in Höhe von 1,5 Mios.
Sie werden ca. 16 Mios an TV - Geldern bekommen.
Dazu die saftige Erhöhung der Eintrittspreise...... .

Der Etat soll angeblich der schmalste der Liga sein. Und ob das Stadion abbezahlt ist..........:suspekt: . Steht ja noch nicht so lange.

Wie auch immer................ .
Sehr gut möglich, dass der Verein nach dieser Saison schuldenfrei sein wird.
 
Zuletzt bearbeitet:

André

Admin
Ich hatte eigentlich auch überlegt dahin zu fahren, aber als ich die Preise gesehen habe, habe ich dann gesagt, ok mache ich lieber 2 Wochen Mallorca mit der Family. :zahnluec:
 

André

Admin
Spitzenreiter nach 4 Spieltagen. Dazu das Beste Tor Verhältnis der Liga. Bestätigt mal wieder meine These dass man mit Leidenschaft, Mut, Kampf und als Kollektiv qualitative Defizite locker ausgleichen kann.

Aber die nächsten Gegner werden Paderborn sicher ernst nehmen und evtl. bald den Schlüssel finden. Bin sehr gespannt, wie es für die Truppe weiterläuft.
 

Detti04

The Count
Der SC Paderborn hat die Dauerkarten-Preise für Schwerbehinderte von 358 Euro auf 1.152,50 Euro angehoben. Auch Begleitpersonen von Behinderteren müssen jetzt zahlen: 50% der ermäßigten Eintrittspreise – zuvor waren die Tickets noch kostenlos.

http://www.nw-news.de/sport/sc_pade...n_Teurer_Aufstieg_fuer_Fans_mit_Handicap.html

Da wünscht man dem Club doch direkt mal wieder den Abstieg. *kopfschüttel*
Angemessene Preise fuer einen Spitzenreiter.
 

Krogodil

WSC & HSVFan
Tipico hat eine Quote von 25 auf Paderborn in Bayern ausgesetzt. Da macht das Wetten jetzt schon Spaß und mit 10 Euronen wären es 250.- Nur auf das Spiel und überlege echt 50.- drauf zu wetten. Bayern schwächelt momentan und Paderborn eine Tutti Frutti Team habe ich echt Vertrauen. :D

https://www.tipico.com/de/online-sportwetten/fussball/g1101/

Wenn ich mir da die Quoten der Ergebnisse so anschaue, kann man sogar mit 50 Euro auf jeweils 10 Euro je Tip Sieg und UE mehr erreichen als auf eines und absichern. Halt eben Bayern darf nicht gewinnen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Detti04

The Count
Ist ja schoen und gut mit Paderborns 8 Punkten, aber das waren ja auch bisher 3 Heimspiele gegen Mainz, Mitaufsteiger Koeln und Hannover, welches in der letzten Saison eine der schwaechsten Auswaertsmannschaften war. Dazu ein Sieg beim HSV, der zum letzten Mal Anfang April (!) ein Punktspiel gewonnen hat. In den naechsten 3 Spielen (Bayern, Gladbach, Leverkusen) wird Paderborn wohl gezeigt bekommen, was in der Buli wirklich Sache ist.
 

derblondeengel

master of desaster
So wie der EffZeh von Gladbach? :D
Wenn mich nicht alles täuscht, dann hatte Paderborn in der letzten Rückrunde schon mehr Punkte als Köln geholt...
 

Krogodil

WSC & HSVFan
Hab den Tag leider komplett verschlafen und wie ich gerade gesehen habe 4:0.

Hoffe nicht das sie dadurch den Absturz bekommen, denn eigentlich mag ich sie im geheimen.
 
Oben