SC Freiburg Thread

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Petersen: "Ich möchte spielen. Das Fußballerleben ist kurz, da möchte man Momente wie heute erleben. Danach ist man süchtig. Niemand setzt mir die Pistole auf die Brust und verlangt eine sofortige Entscheidung. Der Verein ist fair und hat mir signalisiert, dass sie weitermachen wollen. Jetzt liegt es an mir." Q

Der Verein - und damit auch Streich - hat Petersen wohl schon gesagt, wie sie die Sache sehen. Nun ist es an ihm zu entscheiden.

Woanders hat er ja auch eine Garantie auf mehr Spielzeit. Und einen Posten im Verein kann er ja auch kriegen, wenn er zwischendurch nochmal woanders spielt.

Bin mal gespannt, wie das ausgeht. Kommt wahrscheinlich ja auch drauf an, was Petersen für Angebote kriegt. Er ist ja nun auch schon 33.
 

Hendryk

Forum-Freund
Der Verein - und damit auch Streich - hat Petersen wohl schon gesagt, wie sie die Sache sehen.
Ich habe in Abständen immer mal gelesen, das seine Einsätze mit Christian Streich abgesprochen waren, bzw. seine Rolle als Joker. Abgesprochen in dem Sinne, dass Streich ihm dieses erklärt/begründet hat. In den letzten Jahren hatte ich nie den Eindruck, dass Nils damit unzufrieden war. Wenn, dann hätte er es bereits vor einigen Jahren deutlicher machen müssen.
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator

"Ein Fußballspiel ist kein Event!"

Weil ich mag keine Events! :D

Der Streich 😆
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator

Ginter? "Das kann nicht stimmen" Christian Streich konnte die Rückkehr von Ginter erst nicht glauben.

Streich zum Ginter Transfer. :D
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator

Auch die Freiburger verstärken sich ordentlich. Da wird wohl einiges zu erwarten sein, nächste Saison.
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator

Wie Steffen Baumgart die Konkurrenz stärkt: :D

"Ich habe es ehrlich gesagt genossen, zu spüren, dass ich noch was wert bin auf dem Markt. So eine Form von externer Wertschätzung tut jedem gut. Wenn ein Arbeitnehmer von einer anderen Firma aufgrund seiner Qualitäten angefragt wird, ist das schön."

"Auf einmal hatte ich bessere Trainingsleistungen, habe dann auch bald wieder dreimal von Beginn an gespielt. Nach dem Gespräch mit Steffen Baumgart habe ich direkt zwei Tore im Test gegen Sandhausen gemacht. Ich bin einfach mit einem anderen Gefühl aufgetreten, weil du merkst: Du bist jemand, du kannst es noch. Mir wurde Selbstvertrauen eingeimpft, das hatte ich selbst so nicht hingekriegt", verrät Petersen und schickt einen Gruß Richtung FC-Trainer: "Für diesen Push bin ich Steffen Baumgart sehr dankbar."

"Man stelle sich vor, ich hätte nach einem Winterwechsel in Köln gesessen und hätte das Finale im Fernsehen gesehen, nur weil ich mal kurz unzufrieden war. Ich bin unfassbar glücklich in Freiburg und habe im Herbst meiner Karriere gemerkt, wie viel man im mentalen Bereich rausholen kann."


Ich mag Petersen ja, wäre toll, wenn er dieses Saison mal ordentlich Tore macht.

Und ob sich der SC weiter steigern kann? Letzte Saison Platz 6 war ja schon mal ziemlich gut.
 

U w e

Moderator
Mit Ginter, Doan, Kyereh und Gregoritsch hat man sich gut verstärkt.
Aber besser als Platz 6, da glaube ich nicht dran.
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator

...aber das passiert ja immer wieder mal, dass ma gege Dortmund verprügelt werde... :D

Trotzdem bleibt Zen-Meister Streich gelassen.

Darauf eine Schwarzwaldmilch!
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator

Wenn man Streich so zuhört, erwartet man ein richtiges Klopperspiel morgen :D
 
Oben