SC Freiburg Thread

Brandenburger

Breisgau-Brasilianer
Samstag, 23. Februar 15.30 Uhr
SC Freiburg - FC Augsburg 5:1 :laola:

Bundesliga Frauen

Samstag, 23. Februar 14. 00 Uhr
MSV Duisburg - SC Freiburg 1:6 :laola:
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Auch beim SC Freiburg gab eine schwere Verletzung.

Die Gedanken des Freiburger Trainers und seiner Spieler waren trotz aller Freude bei Kübler: "Er hat sich das Sprunggelenk gebrochen, eine Katastrophe für uns und für ihn. Das war wieder so unglücklich, wir hatten diese Saison schon so viel Pech mit Langzeitverletzten."

Saisonaus für Kübler - Streich: "Katastrophal"
 

Brandenburger

Breisgau-Brasilianer
Die Deutsche Fußball Liga hat jetzt die genauen Ansetzungen für die restlichen Spiele des SC bekannt gegeben.
Spieltage 29 bis 34 / Zweimal Sonntag, viermal Samstag

Sa. 13.04. 15. 30 Uhr Werder Bremen - SC Freiburg

So. 21.04. 15. 30 Uhr SC Freiburg - Borussia Dortmund

Sa. 27.04. 15. 30 Uhr RB Leipzig - SC Freiburg

So. 05.05. 15. 30 Uhr SC Freiburg - Fortuna Düsseldorf

Sa. 11.05. 15. 30 Uhr Hannover 96 - SC Freiburg

Sa. 18.05. 15. 30 Uhr SC Freiburg - 1. FC Nürnberg

7 bis 10 Punkte halte ich für realistisch, wichtig wäre dabei aber auch, das der SC von weiteren Verletzungen von Spielern verschont bleibt. :hail:
 

Brandenburger

Breisgau-Brasilianer
Bevor Uwe wieder einen seperaten Thread aufmachen will, werde ich ihm zuvorkommen. :)

Am Freitagnachmittag ist der Grundstein für den neuen Hexenkessel des SC Freiburg gelegt worden. Mit 35.000 Plätzen soll es 131 Millionen Euro kosten und im Sommer 2020 fertig sein. :tanz:



desweiteren hat der DFB Volker Finke mit dem Ehrenpreis Lebenswerk ausgezeichnet. Er trainierte 16 Jahre lang ohne Unterbrechung den SC Freiburg und ist damit Rekordhalter im deutschen Profifußball. :danke:Volker. :hail:

Trainerpreis: Ehrenpreis Lebenswerk für Volker Finke


Morgen ist Volker Finke Gast im CHECK24 Doppelpass. :top:

 

Brandenburger

Breisgau-Brasilianer
Passt ja dann genau zum Saisonauftakt der 2.Bundesliga.:undweg: :floet:
Natürlich kann man auch mal wieder absteigen, wenn es nicht optimal läuft, da hat man auch mit dem neuen Stadion keine Garantie. Sich in der Bundesliga dauerhaft zu etablieren wäre aber schon wünschenswert, immerhin wollen wir auch in Zukunft zu Hause 3 Punkte gegen Gladbach holen. :)
 

Brandenburger

Breisgau-Brasilianer
Na na na... Bange machen gilt nicht! Diese Saison sieht's ja schon mal gut aus und was die Zukunft bringt, weiß niemand.
Ich habe nur geantwortet, so wie Uwe es hören wollte, er hat mich mit seiner Aussage praktisch dazu gedrängt. :)
Von ihm hätte ich eigentlich mehr Zuspruch für den SC erwartet. :motz::)
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Christian Streich (Trainer SC Freiburg): "Unser Tank ist leer, Hannover war uns in allen Belangen überlegen. Es tut mir leid, dass ich dabei sein muss, wenn eine Mannschaft absteigt, aber man kann ja auch wiederkommen. Über unsere Leistung möchte ich nichts sagen. Es hat so ausgesehen, als ob wir der Absteiger wären und Hannover würde im Mittelfeld stehen."

Hecking: "Gutes Gefühl für Dortmund"

Zum Spiel gegen Hannover.
 

Hendryk

Forum-Freund
@Brandenburger: Was mich am neuen Freiburger Stadion stört: Es ist nicht möglich das Stadion aufzustocken, die Kapazität erhöhen.
Sicher ist es eine Steigerung zum jetzigen Schwarzwaldstadion, aber bei Bedarf sollte eine Erweiterung um 5.000 - 10.000 Zuschauern wenigstens möglich sein. :warn:
 

Brandenburger

Breisgau-Brasilianer
Junge Junge, haben die gestern abgeschenkt. Was für eine Null-Leistung. Frechheit. Kaum geht es für sie um nix mehr.
Ich war enttäuscht und schockiert, der SC brachte nichts zustande und hätte noch höher verlieren können. Ein frühzeitiger Klassenerhalt ist eben doch nicht immer von Vorteil. Die Spieler wissen, uns kann nichts mehr passieren, wir haben den Klassenerhalt geschafft, da hängt man sich nicht mehr so rein als wenn es noch um was gehen würde. Vielleicht ist aber genau diese Situation manchmal besser.
 
Zuletzt bearbeitet:

Brandenburger

Breisgau-Brasilianer
@Brandenburger: Was mich am neuen Freiburger Stadion stört: Es ist nicht möglich das Stadion aufzustocken, die Kapazität erhöhen.
Sicher ist es eine Steigerung zum jetzigen Schwarzwaldstadion, aber bei Bedarf sollte eine Erweiterung um 5.000 - 10.000 Zuschauern wenigstens möglich sein. :warn:
Aus dieser Sicht habe ich das noch gar nicht betrachtet. Aber sollte es irgendwann mal zum Thema werden, dann wird es auch da mit Sicherheit Lösungen geben.
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Ich war enttäuscht und schockiert, der SC brachte nichts zustande und hätte noch höher verlieren können. Ein frühzeitiger Klassenerhalt ist eben doch nicht immer von Vorteil. Die Spieler wissen, uns kann nichts mehr passieren, wir haben den Klassenerhalt geschafft, da hängt man sich nicht mehr so rein als wenn es noch um was gehen würde. Vielleicht ist aber genau diese Situation manchmal besser.

Streich hat es ja gut gesagt: Der Tank ist leer. Und warum? Weil der SC sich verausgabt hat, was zum vorzeitigen Klassenerhalt geführt hat. Von daher alles ok.
 

Brandenburger

Breisgau-Brasilianer
Streich hat es ja gut gesagt: Der Tank ist leer. Und warum? Weil der SC sich verausgabt hat, was zum vorzeitigen Klassenerhalt geführt hat. Von daher alles ok.
Ich bin auch sehr zufrieden das der Klassenerhalt erreicht wurde, was ja nicht in jeder Saison selbstverständlich ist.
Von daher alles ok. :laola:
 

Brandenburger

Breisgau-Brasilianer
In der ersten Runde des DFB-Pokals muss der SC Freiburg bei Zweitliga-Absteiger 1. FC Magdeburg antreten.
Für den SC ist es das erste Duell überhaupt mit dem 1. FC Magdeburg, dem einzigen Europapokalsieger aus der ehemaligen DDR (1974 Europacup-Gewinner bei den Pokalsiegern).

Da die Atmosphäre im Stadion außergewöhnlich ist, könnte es für die Freiburger durchaus schwierig werden.
In der letzten Saison scheiterte der SC nach einem Sieg über Energie Cottbus (5:3 i. E.) in der ersten Runde, bereits in der 2. Runde an Holstein Kiel (1:2).
 

Brandenburger

Breisgau-Brasilianer
Da es hier nicht um Gladbach, Dortmund oder Schalke geht :zahnluec:
wird es wohl auch niemanden interessieren, ich stelle es trotzdem mal rein.
Der Sport-Club hat den Südkoreaner Wooyeong Jeong verpflichtet. Der 19-Jährige kommt vom FC Bayern nach Freiburg.
„Wooyeong ist eines der größten Talente Südkoreas. Seine Spielfreude und sein gutes Gefühl für Situationen und Räume sind für sein noch junges Alter sehr beachtlich. Jetzt wollen wir gemeinsam daran arbeiten, dass er zu einem kompletten Bundesligaspieler wird. Die Zeit dazu wird er bei uns bekommen“, sagt Jochen Saier, Vorstand Sport.

Wooyeong Jeong selbst sagt: „Ich freue mich sehr auf die neue Herausforderung und bedanke mich beim FC Bayern, dass mir dieser Schritt ermöglicht wurde. Der SC Freiburg ist eine tolle Adresse für junge Talente. Ich möchte mich Weiterentwickeln und mithelfen, dass wir eine erfolgreiche Saison spielen.“
SC Freiburg verpflichtet Wooyeong Jeong | SC Freiburg
 
Zuletzt bearbeitet:
Eine tolle Visitenkarte gab Luca Waldschmidt in den ersten beiden Spielen der U21 - EM ab!!

Man kann sehen, dass auch bei meinem Lieblingsunderdog prima Kicker spielen:jubel:

Machs noch dreimal, Luca :cool:
 
Oben