Sandro Wagner zum FCB?

uwin65

Tippspiel Europapokalsieger 2014
Back-up Holgy. Den hat sich ja Lewandowski selbst gewünscht. Denke er merkt so langsam das er auch nicht jünger wird und Pausen braucht.
Passt eigentlich perfekt ins Profil der Bayern. Er wird wissen das er eben auch desöfteren auf der Bank sitzen wird. Dennoch kann man ihn, auch aufgrund seiner Erfahrung, jederzeit bringen. Insbesondere gegen Gegner die mit Mann und Maus verteidigen hilft so ein Kopfballstarker Spieler.
 

André

Admin
Während andere sich Neymar, Mbappe und Co kaufen, kaufen die Bayern Rudy, Süle und Wagner und wundern sich dann wieso sie nicht mehr zu europäischen Spitzenklasse gehören.

Für die Meisterschaft in der Bundesliga, langt es immer, da könnten die auch Rumpelstilzchen kaufen, aber international sehe ich die Transfers der letzten Jahre sehr kritisch, man entfernt sich immer weiter von der Weltspitze.
 

uwin65

Tippspiel Europapokalsieger 2014
Während andere sich Neymar, Mbappe und Co kaufen, kaufen die Bayern Rudy, Süle und Wagner und wundern sich dann wieso sie nicht mehr zu europäischen Spitzenklasse gehören.

Für die Meisterschaft in der Bundesliga, langt es immer, da könnten die auch Rumpelstilzchen kaufen, aber international sehe ich die Transfers der letzten Jahre sehr kritisch, man entfernt sich immer weiter von der Weltspitze.
Die beiden haben zusammen fast 400 Mio gekostet und wurden von einem Scheich bezahlt. Den haben die Bayern aber Gott sei Dank nicht und so haben die Bayern auch noch nie eingekauft.
Als die Bayern Kimmich gekauft haben wurde das auch kritisch gesehen. Jetzt ist er auf dem Weg in die Weltklasse. Warum soll ein Süle, sicher eines der Top Talente auf seiner Position, nicht auch so einen Weg gehen?
Tolisso ist aktuell Stammspieler bei den Franzosen. Kann so schlecht auch nicht sein. Und Deschamps zieht einen Coman gerne dem Mbappe vor. Was ich sagen will ist, dass die Bayern doch gar nicht so agieren können wie Paris oder andere Scheich Klubs, die zudem meiner Einschätzung nach den Gedanken des FFP mit Füßen treten. Die müssen, das war aber eigentlich nie anders, immer etwas günstiger kaufen als Real Madrid, die Engländer oder halt Paris. Dennoch gehört man zu den Topklubs in Europa.
Und ob man da diese Saison nicht hingehört muss man doch erst mal abwarten. Du kannst ja gerne das Spiel in Paris als Maßstab nehmen, allerdings wäre ich damit vorsichtig.
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Aber ob er das macht hinsichtlich der WM? Na ich weiß nicht. Oder er hat es mit Löw vorher abgestimmt.

Es heißt ja, er will zum FCB und hat um seine Freigabe gebeten. Seine Familie (inkl. Kinder) wohnt in Unterhaching. Er hat seien Karriere beim FCB begonnen. Er ist 29. So eine Gelegenheit wird nicht nochmal kommen.

Das wiegt wahrscheinlich schwerer als eventuelle Konsequenzen für die NaMa.

Mich wundert eher, das Hoffenheim das macht. Ist ja wirklich nett, das sie Wagner das ermöglichen wollen. So einen wichtigen Spieler in der Winterpause zu verlieren ist ja nicht ohne.
 

uwin65

Tippspiel Europapokalsieger 2014
Glaube nicht das dies Konsequenzen für die NM hat. Klar wird er im Verein nicht mehr so regelmäßig spielen wie bisher. Aber die Bayern holen ihn ja nicht nur für die Bank. Zumal sie ja schon, so sie denn in allen Wettbewerben weit kommen, so einiges an Spielen haben. Löw wird das schon richtig einschätzen.
 
ich finde das gut das die Sandro auf ihrem Zettel haben und nicht einen Ibisevic (der wäre nur eine Lösung für 1-2 Saison und dann zu alt) der Wagner passt dort ganz gut hin, ist robust und teilt auch gerne mal aus, so einen können die gegen Paris auch mal für die ersten 30 Min bringen, der fährt dann seinen Ellenbogen gegen Neymars Rücken aus und schwupp wird die alte Heulboje vom Platz getragen... :21schild: außerdem ist er groß und enorm Kopfballstark, was Lewi früher auch mal war aber z.Z irgendie nicht mehr ist, das eröffnet dem System dann wieder neue Möglichkeiten. Ich kann mir sogar vorstellen, dass der Wagner letzte Woche mit dem BundesJogi gesprochen hat und ihn schon mal zart darauf vorbeitet hat. Ich meine in der N11 haben wir nur 2 solcher Stürmertypen, Wagner und Gomez, Gomez ist leider zu oft verletzt, der Wagner hat noch weniger Probleme, also ist er für mich fast schon sicher gesetzt. Solche Spiele braucht man einfach bei einem Turnier, da reicht ein Müller oder Werner nicht aus...:gelb:
 

uwin65

Tippspiel Europapokalsieger 2014
Hoffenheim verhandelt angeblich schon mit einem Nachfolger. Der frühere Bremer und Kölner Ujah ist im Gespräch.
 
Während andere sich Neymar, Mbappe und Co kaufen, kaufen die Bayern Rudy, Süle und Wagner und wundern sich dann wieso sie nicht mehr zu europäischen Spitzenklasse gehören.

Für die Meisterschaft in der Bundesliga, langt es immer, da könnten die auch Rumpelstilzchen kaufen, aber international sehe ich die Transfers der letzten Jahre sehr kritisch, man entfernt sich immer weiter von der Weltspitze.

Da meine ich: es ist dann ein guter Transfer um Lewandowski in der BuLi zu entlasten. Und: Wagner kannste doch als Brecher mal 10 Minuten vor Schluss auch in der Cl mal reinwerfen. Palawer genug macht der da wohl und ist zudem ein großer Stürmer der auch mal die Rübe hinhalten kann.

Süle ist ein deutsches Verteidigertalent, dass immerhin auch schon einige Länderspiele zu verzeichnen hat plus Confed-Cup-Erfahrung. Rudy ist aus meiner Sicht mindestens auf Bundesligaebene, vllt. sogar auf CL-Niveau eine gute Ergänzung, zudem ablösefrei.

Weiß nicht, ohne dass deshalb alles rosig ist: so schlecht fand ich die Transfer-Politik der Bayern diesen Sommer nicht. Außer halt die Back-Up-Thematik für Lewa.

Unabhängig davon: wen hat Real diesen Sommer eigentlich so gekauft in der Liga Neymar? Und hätte Barca in den Sphären (Dembele) eingekauft, wenn Neymar noch da wäre?
 

uwin65

Tippspiel Europapokalsieger 2014
Vielleicht wollen sie Wagner auch einfach seinen Lebenstraum nicht zerstören. Hört sich komisch an im heutigen Profifußball. Aber vielleicht doch gar nicht so unwahrscheinlich.
 

Rupert

Friends call me Loretta
Hopp hat doch eine Vermarktungsgesellschaft gegründet vor Jahren, die auch an Spielertransfers beteiligt ist, wie neulich erst zu lesen war.
Wagner kam für 3 Millionen Euro zu Hoffenheim vor einem Jahr; ginge er jetzt für 10 Millionen zu Bayern, dann ist das mal ein dickes Plus für Hopp.
 
Wieder ein verlorener Sohn, der wieder heimkehren will. Nach einer Wechselodyssee (insgesamt 7 :gruebel: Lebensträume :cool:seit 2008), kehrt der verlorene Sohn wohl wieder heim. Sein Vorgänger als Heimkehrer, der verlorene Sohn HummelMatse, hat eine nicht ganz so heftige Wechselorgie;) hinter sich.

Gut vorstellbar, dass der Bundesjogi bei Wagners Wechselwunsch seine Finger im Spiel hat. So wie z.B. beizeiten als M.Neuer zu den Bayern gegangen ist. Der Bundesjogi wollte, dass Neuer stetig CL spielt.
 
Zuletzt bearbeitet:

uwin65

Tippspiel Europapokalsieger 2014
Wieder ein verlorener Sohn, der wieder heimkehren will. Nach einer Wechselodyssee (insgesamt 7 :gruebel: Lebensträume :cool:seit 2008), kehrt der verlorene Sohn wohl wieder heim. Sein Vorgänger als Heimkehrer, der verlorene Sohn HummelMatse, hat eine nicht ganz so heftige Wechselorgie;) hinter sich.

Gut vorstellbar, dass der Bundesjogi bei Wagners Wechselwunsch seine Finger im Spiel hat. So wie z.B. beizeiten als M.Neuer zu den Bayern gegangen ist. Der Bundesjogi wollte, dass Neuer stetig CL spielt.
Zu den Bayern hat er schon eine besondere Beziehung. Daher passt das mit dem Lebenstraum schon. Da hat der Jogi nix mit zu tun.
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Hopp hat doch eine Vermarktungsgesellschaft gegründet vor Jahren, die auch an Spielertransfers beteiligt ist, wie neulich erst zu lesen war.
Wagner kam für 3 Millionen Euro zu Hoffenheim vor einem Jahr; ginge er jetzt für 10 Millionen zu Bayern, dann ist das mal ein dickes Plus für Hopp.

Aber sind 10 Mio nicht etwas wenig?
 

GaviaoDaFiel

Last Dino Standing
Vielleicht wollen sie Wagner auch einfach seinen Lebenstraum nicht zerstören. Hört sich komisch an im heutigen Profifußball. Aber vielleicht doch gar nicht so unwahrscheinlich.

Lebenstraum? FC Bayern? Jau, der wird jeden Tag aufm Parkplatz an der Säbener Str. abspritzen, weil...FC Bayern!!!...*fapfapfap*...
 

Rossi

Berliner Nachteule
Moderator
Eine gute - und dringend notwendige - backup-Lösung. :top:
Soweit ich es bzw. ihn verfolgt habe, scheint er spätestens seit Hoffenheim gereifter. Ich habe ihn als etwas selbstgefälligen Schreihals in Erinnerung. Jetzt ist er eine echte Type, super mannschaftsdienlich - ein starker Stürmer. Wird passen. Und allemal besser, als Thomas vorne völlig deplatziert reinzustellen...er braucht seine Raumdeuterfreiheiten. Ich glaube nicht, dass er durch den Wechsel NM-Nachteile hat. Wer ist denn ernsthaft im Stürmer-Casting? Gomez, Werner und Wagner. Kann man alle drei mitnehmen, wobei Gomez erster Verletzungs-Wackelkandidat ist.

Süle & Rudy haben mich bisher wirklich positiv überrascht, Tolisso & James mal schauen, wobei James auch langsam in die Puschen zu kommen scheint. Mal schauen, wie lange er verletzungsfrei bleibt.
 

Rossi

Berliner Nachteule
Moderator
Lebenstraum? FC Bayern? Jau, der wird jeden Tag aufm Parkplatz an der Säbener Str. abspritzen, weil...FC Bayern!!!...*fapfapfap*...
Will ja nicht prüde daher kommen, aber hier lesen vielleicht auch einige Kids mit. Muss diese Ausdrucksweise unbedingt sein?

Deine Meinung sei dir ja völlig unbenommen, wobei ich mich schon frage, was du so von Herrn Wagners Lebensträumen wissen könntest. Ich jedenfalls glaube nicht, dass jedes Kind unbedingt mal Profi bei Real Madrid, Barcelona, Liverpool, Manchester usw. werden möchte. Der hiesige Branchenprimus ist sicherlich ziemlich weit vorne...in den Träumen.
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Naja......o_O.....haste denn eine halbwegs gute Quelle zum Wert eines Spielers ?
Bei Transfermarkt zumindest liegt Wagners Marktwert bei 6,5 Mios.

Naja, transfermarkt kann ich nicht ernst nehmen, da legen ja die Forenuser fest, was ein Spieler wert ist.

Ich denke: Nationalstürmer, einer der besten Stürmer der Bundesliga, hat noch einen Vertrag und keinen Stress mit seinem Verein, es ist mitten in der Saison (Angebotsseite), und der FC Bayern braucht ganz dringend einen Stürmer (Nachfrageseite). Das würde ich mir als abgebender aber deutlich höher versüßen lassen - zumal, wenn ich keinerlei Nachteil habe, wenn der Deal nicht zustande kommt (ganz im Gegenteil). Und da kommen mir 10 Mio bisschen wenig vor bei der Angebots- und Nachfragesituation.
 
Süle & Rudy haben mich bisher wirklich positiv überrascht, Tolisso & James mal schauen, wobei James auch langsam in die Puschen zu kommen scheint. Mal schauen, wie lange er verletzungsfrei bleibt.

James ist der mit Abstand effektivste Spieler in puncto alle x Minuten eine Torbeteiligung. Noch vor Lewandowski.
 

uwin65

Tippspiel Europapokalsieger 2014
Lebenstraum? FC Bayern? Jau, der wird jeden Tag aufm Parkplatz an der Säbener Str. abspritzen, weil...FC Bayern!!!...*fapfapfap*...
So wird es sein. :D Alternativ könnte es auch sein das er dort 13 Jahre gespielt hat. Mit 8 schon angefangen hat. Die Familie dort wohnt und er als Kind schon Fan war.
 
Oben