Samstag (21.06.): Deutschland - Ghana

André

Admin
Die DFB Elf gegen die Black Stars.
Mats Hummels droht auszufallen. Gute Nachricht: Es handelt sich nur um einen Bluterguss und gegen die USA wäre r wohl wieder am Start, evtl. reicht es aber auch schon gegen Ghana.

Mit einem Sieg würden Jogis Jungs bereits nach dem zweiten Spieltag das Achtelfinal-Ticket lösen.
 
Für uns könnte es ein Vorteil sein weil Ghana was machen muss(!) und wir nunmal im Kontern wenn nicht grad die schlechtesten sind - wenn nicht grad Özil oder Götze abschließen! :D
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Klarer Sieg für Schland. Mal gespannt, ob Schwalben-Müller wieder zuschlägt. Also tormäßig, mein ich. ;)
 

BoardUser

Jede Saison ein Titel!
Admin
Moderator
Ichsachmaso: Alle rechnet mit einem ähnlich überzeugenden Spiel - und natürlich auch Sieg - wie gegen Portugal. Eigentlich kannste da nur verlieren. Selbst ein klarer 3:0 oder 4:0 Sieg würde lange nicht die Euphorie verursachen wie das erste Spiel sondern würde als "normal" betrachtet werden.

Dennoch sollten wir das gewinnen. Und meine Hoffnung ist, dass wir dabei a) überzeugen und b) gleichzeitig haushalten können.
 

derblondeengel

master of desaster
Gehe mal von einem klaren Sieg für Deutschland aus.
Ghana wird gerade wieder von allen Seiten so hoch geredet, das es wahrscheinlich, ähnlich wie Portugal, ein absolut enttäuschender Gegner werden wird...
 

Detti04

The Count
2. Vorrundenspiel - geht nix. Tippe auf Remis.
Da koenntest Du recht haben. Die eine Mannschaft mit Bombenstart in gluecklichem Spiel wird vermutlich nicht nochmal so ein Spiel erwischen, die andere Mannschaft mit ordentlichem Spiel, in welchem sie nur ihre Chancen versiebte, vermutlich nicht immer so schlecht treffen. Unentschieden klingt schluessig.
 
Dat wird ein hartes WE man man man. WM und Schützenfesttime uiuiuiuiui

Mir steht selbiges am nächsten Wochenende bevor. Allerdings haben wir am Schüttenfest selbst kein Spiel. Donnerstags wenn das Spiel gegen die USA ansteht schmücken wir aber früher und nachher ist im Zelt mit allen Fuppes-Gucken angesagt!! :prost:
 
Also ganz ehrlich: Die Deutschen sind ja schon Weltmeister im schwarz sehen, aber die Meinung einzelner Leute hier im Forum über die DFB Elf noch dunkler:cool:

Im ersten Spiel lag der Erfolg am schwachen Gegner? Und auch nur an dem...
Nicht das es vielleicht auch möglich wäre, dass ein Gegner deswegen so schlecht ist, weil man ihn überhaupt keine Zeit oder keinen Platz zur Entfaltung gibt?! In der zweiten Halbzeit waren wir dann mit dem runterschalten auch nicht zufrieden?! Hallo?! Was hätte uns denn ein möglicherweise 7:0 gebracht?? (-Nix - naja zu 95% nix, es sei denn am Ende der Gruppenphase stehen drei Teams mit 6 Punkten da und das Torverhältnis zählt).
Der Scholli hat das ganz gut analysiert direkt nach dem Spiel: Mit Ballbesitz haben wir einen Gang runtergeschaltet den Ball laufen lassen und sicher und ungefährdet das Spiel zu Ende gebracht; gegen den Ball allerdings haben wir weiterhin aggresiv gespielt und dem Gegner kaum Möglichkeiten gegeben.
Aber genau diese gesparten Reserven, die nicht gelaufenen Kilometer - bringen uns was? - genau eine geringere Regenerationszeit. Also ist doch alles gut so?! Jedes Kräfte sparen kann doch nur sinnvoll sein. Spätestens im Achtel- oder Viertelfinale merkt man dann ob man 3-4 Spiele Vollgas geben musste oder vielleicht mal die letzten 10% sparen konnte. Und das entscheidet dann letztendlich über das Weiterkommen.

Ich glaube auch in der zweiten Runde an einen Sieg von Schland, vielleicht kein 4:0, weil die Ghanaer auch in der zweiten Halbzeit kämpfen werden statt wie die Portugiesen einfach aufzugeben, vielleicht auch kein spielerisch so überragender Sieg. Aber dennoch klar und ungefährdet. Man muss sich nur mal die individuelle spielerische Klasse anschauen die wir besitzen, selbst ein Özil, der zur Zeit neben sich steht, ein Khedeira der nicht 100% fit ist. All das kann doch keine Ausrede sein und darf es auch nicht.

Und es ist jetzt auch nicht so, dass ich alles toll finde, was der Jogi da macht....Ich hätte auch eher Drum gesehen (nicht nur, aber auch als BVB-Fan), aber Löw hat es doch richtig gemacht? Die Abwehr stand - kein Gegentor. Ich bin sogar froh, dass er Lahm nicht als RV aufgestellt hatte, seine beiden Wackler in der ersten Viertelstunde hätten als direkter Gegenspieler gegen Ronaldo evtl. ein Gegentor bedeutet. Ich persönlich hätte Özil auch nicht aufgestellt statt dessen lieber Poldi nach links und Götze auf die Özil-Position. Aber was soll´s? Der Erfolg gibt ihm Recht.
Und mal sehen wie weit es gehen mag...
Von den beiden hoch gehandelten Top-Favoriten (Brasilien&Argentinien) bin ich sehr enttäuscht, die können wir auch schlagen, lediglich die Holländer haben eine überragende Leistung gezeigt und auch bei denen muss man erstmal schauen ob die endlich, das erste Mal, Konstanz beweisen.
 

KGBRUS

Mitglied Trainerfindungskommission 2021 psst... RR
Und ist noch nicht mal das eigene (bin zwar da auch Mitglied aber nur passiv), aber hier im Ort (für ISM Unteramern) da sind wir als Gastbruderschaft im Einsatz :)
Donnerstag Frohnleichnahm dann Klompeball
Freitag: Königs Gala ball (Als Gastbruderschaft)
Samstag Fuppes im Vereinsheim
Sonntag Morgen Teilnahme am Zug durch den Ort.......

Törö und dschingderassabum
 

KGBRUS

Mitglied Trainerfindungskommission 2021 psst... RR
Dafür haben wir aber nächstes WE Sommerfest...
Törö unddschingderassabum
 
Katastrophe!

Ich habe heute eigenes Fuppesturnier,

Vorteil: ich trinke nur heute!

Bei uns ist heute auch Alt-Herren Turnier! :zahnluec: ;) Auf Rasen natürlich.

Der Rest (alle 3 Senioren + A- u. B-Jugend + Damen) dürfen morgen auf der staubigen Asche bei den Vereinsmeisterschaften ran die im Rahmen des Sommerfestes stattfinden. Zum Glück ist's bis zum Bierwagen nicht so weit. :D
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Gehe mal von einem klaren Sieg für Deutschland aus.
Ghana wird gerade wieder von allen Seiten so hoch geredet, das es wahrscheinlich, ähnlich wie Portugal, ein absolut enttäuschender Gegner werden wird...
Hä, von wem denn? Vor der WM war die Skepsis sehr groß, und nach der Niederlage gegen die USA erst recht...
Ich hoffe darauf, dass sich die Deutschen ihre ganze Kraft für das letzte Spiel gegen die USA aufheben. :floet:
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Naja, jeder Trainer warnt immer vor dem nächsten Gegner. "Von allen Seiten" sieht anders aus. ;)
 

Rossi

Berliner Nachteule
Moderator
Lustig...ich frage mich gerade, ob unser Forums-Diamant zufällig oder absichtlich seit dem Sieg gegen Portugal gar nicht mehr hier auftaucht...oder habe ich ihn versehentlich auf ignore? :suspekt: ;)
Er ließ doch schon seit gefühlten Monaten keinen Tag (und keinen Beitrag) aus (auch gern themenfremde), um gegen Löw zu wettern... @diamond : Wo biste denn? Kloster oder Schießplatz? :D

BTT: Meinetwegen kann die Aufstellung der Start-Elf gern so bleiben, sofern Mats fit wäre, was ich nicht glaube. Ansonsten Jerome in die IV und Mustafi AV. Und dann bestenfalls wieder im Laufe der 2. Hälfte 2 Frische rein...diesmal hätte ich gern Klose für Müller, nachdem der seine Tore Nr. 4+5 geschossen (meinetwegen gestolpert) hat.
 
Oben