Sammelthread: Bestellen bei Prodirectsoccer

Hm, also ich hab jetzt nochmal im Maileingang nachgeschaut, da wars das selbe wie bei dir:

Bestell-Bestätigung: Gesamtpreis abzgl. 10%, Versandbestätigung: Gesamtpreis ohne 10%. Wobei dann unten steht "Folgender Artikel wartet auf Versand: ..... voucher code....Status: allocated" was lt. Übersetzer "zugeordnet heißt.

Ich ruf gleich mal wenn ich es schaffe beim Telefonservice meiner KK an und check das mal was PDS gebucht hat.

Edit: JKops, bei mir wurde auch der höhere Betrag gebucht. :nene: Dann ruf ich mal bei PDS an!
 
Zuletzt bearbeitet:
alles klar sagst dann hier bescheid..

ich bin da momentan eben per emailverkehr dran, stell dich drauf ein, dass sie dich fragen woher du den code hast, weil er angeblich nur auf der us site ersichtlich ist... was aber eigentlich irrelevant ist, denn auch wir haben legalen zugriff auf die us-site, auch dort müsste ersichtlich/ausgewiesen sein, dass der gutschein auch nur für versand nach amerika gilt oder sowas..
 
Also:

Bei mir stellen se sich ähnlich dumm und nichtswissend an und weisen alles von sich:

PDS schrieb:
(...)Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir müssen sie informieren, dass der Gutscheincode (10%) den sie benutzten, für die amerikanische Version unserer Webseite erstellt wurde.

Das Web-System akzeptiert diesen, aber wenn ihre Artikel für die Bezahlung gescannt werden, erkennt unser Verkaufsystem, das sie kein US-Kunde sind und der Gutschein wird ignoriert.Wenn eine Bestellung akzeptiert wurde, wird der Geldbetrag abzüglich des Gutscheins in ihrem Konto vorautorisiert. Wenn die Artikel nachher jedoch gescannt werden wird der laut System korrekte Betrag ohne Gutscheinwert von ihrem Konto abgezogen. (...)


Chris schrieb:
(...) Allerdings ist der Sachverhalt für mich nicht hinnehmbar. Wenn dieser Gutscheincode nur für amerikanische Nutzer eingestellt wurde muss mir als deutschem User bevor der Kauf abgewickelt, die Ware versandt und der Beitrag abgebucht wird eine Information zugeschickt werden, dass dieser Code nicht gültig ist.
(...) Ich bitte um kurzfristige Information bezüglich eines Lösungsvorschlages Ihrerseits.
PDS schrieb:
(...) Wir bieten diese Gutscheincode auf unserer deutschen Webseite nicht, also es hat gar nichts mit dieser Webseite zu tun.

Sie können nur diese Gutscheincode bekommen, wenn sie als amerikanische Kunde auf der amerikanischen Webseite eingeloggt haben.

Wir bieten z.Z konkurrenz fähiger Angebote auf unserer deutschen Webseite an, deshalb bieten wir keine Gutscheincode an.

Der höherer Betrag wurde auf Grund dieser falschen Benutzung der Code genommen und wir sind dafür nicht verantwörtlich (...)


Chris schrieb:
Natürlich sind Sie dafür verantwortlich wenn auf der deutschen Seite nicht umgehend erkennbar ist, dass dieser Code nicht gilt!

Wenn Sie diesen Code auf der deutschen Seite gar nicht anbieten, so darf erst gar nicht auf der Homepage bei Eingabe des Codes eine Vergünstigung erscheinen!

Es ist also Ihr Fehler die Homepage so programmiert zu haben! (...)

Mein Vorschlag: ich sende Ihnen die Ware zurück und bekomme sämtliche Kosten inkl. Porto umgehend erstattet.

Nun ja, ich bin mal gespannt auf die Antwort. Ich find's insofern nur erschreckend, die sorgen dafür, dass das Paket zwei (!!) Tage nach der Bestellung in UK bereits bei dir ist und dann kommt bei sowas ein so krass schlechter Kundenservice bei rum. Ist echt schon traurig. :(

 
Zuletzt bearbeitet:
Die Antwort:

PDS schrieb:
(...)Da es keine Werbung für diesen Angebot auf unserer Website steht, wir es erkennbar.

Die Gültigkeit der Code ist auch bei den AGB auf der amerikanischer Webseite ersichtlich :


Promotions/offers on one of the Pro-Direct Sport Inc websites will only usually apply to that particular website and not the whole family of Pro-Direct Sport websites

http://www.prodirectsoccer.com/us/articles/terms-and-conditions.aspx

Sowohl auch die Deutsche :
Reklamen/Angebote auf einer der Pro-Direct Webseiten sind nur für diese spezielle Webseite gültig und nicht für den Rest der Webseiten.
http://www.prodirectsoccer.com/de/artikel/allgemeine-geschäftsbedingungen.aspx

(...)


Hab dann nochmal geantwortet:

Chris schrieb:
Ich glaube Sie verstehen mich nicht:

Wenn wie SIE schreiben "Angebote nur für die spezielle Website" gültig, müssen SIE dafür sorgen, dass der amerikanische Code auf der deutschen Seite NICHT funktioniert!!

Und SIE haben eine Informationspflicht mir gegenüber als Kunden wenn eine Bestellung nicht so durchgeführt werden kann wie bestätigt.

Ich wiederhole letztmalig mein Angebot: ich schicke die Ware zurück und Sie übernehmen das Porto. Sonst leite ich die Sache an meinen Anwalt weiter!

Hab das meiner Rechtsschutzversicherung geschildert. Die würden das sogar übernehmen. Allerdigns wäre das bei 26€ auf zwei Bestellungen berechnet natürlich Käse und unverhältnismäßig da aus Jux jetzt nen Anwalt einzuschalten.

Also, zukünftig da nur noch bestellen ohne "gopro10" bzw. vvlt. generell die Finger von lassen. Das Wort "Kundenfreundlichkeit" gibt's da wohl nicht!
:schlecht:
 
Zuletzt bearbeitet:
ja lohnen würde sich die reklamation nur wegen des prinzips. Allein schon die Selbstbeteiligung des Rechtsschutzes darfst du nicht vergessen..

Sie können nur diese Gutscheincode bekommen, wenn sie als amerikanische Kunde auf der amerikanischen Webseite eingeloggt haben.

Das ist eine Lüge, ich zb habe den Gutschein bekommen, als ich mich als deutscher Kunde auf der us-seite eingeloggt habe. Bin nämlich muttersprachlich Us amerikaner..

werde das denen nun auch mal so schildern..
 
ja lohnen würde sich die reklamation nur wegen des prinzips. Allein schon die Selbstbeteiligung des Rechtsschutzes darfst du nicht vergessen..

Ähm, ich hab keine SB. Wenn ich aslo lustig wäre könnte ich's drauf ankommen lassen. :D


Das ist eine Lüge, ich zb habe den Gutschein bekommen, als ich mich als deutscher Kunde auf der us-seite eingeloggt habe. Bin nämlich muttersprachlich Us amerikaner..

werde das denen nun auch mal so schildern..

Oha, das ist interessant. Dann schreib denen mal.

Ach übrigens gestern Abend noch im Posteingang:

PDS schrieb:
(...) Um uns die Kosten der Rücksenden zu ersparren werden wir Ihnen heute die Gutscheincode nur dieses Mal erstatten.

Beim nächsten Kauf werden sie selbst für die Benutzung dieser Code verantwörtlich und wir werden den ganzen Betrag abbuchen.

Dies händelt es sich hier um unsere AGB. (...)

Wir werden heute die Kosten an ihrer Karte rückerstatten.



...geht doch! :baseball:
 
Zuletzt bearbeitet:
Habe Anfang des Monats mit ´nem Kumpel dort bestellt, 2 personalisierte Fußballschuhe, die Bestellung wurde 4 Tage (!) nach Bestelleingang versendet und war 6 Tage nach Bestelleingang bei mir in der Post, hat alles bestens geklappt, es lag sogar ein Bestellschein dabei auf dem mit Unterschrift die Richtigkeit der Personalisierung überprüft wurde, also alles bestens und auf jeden Fall empfehlenswert.
 
@Joschi: den Code mit den 10% würde ich auf keinen(!) Fall verwenden. Das gibt nur Ärger und lohnt sich nicht für die paar Euro.
 
So hab jetzt gestern zum zweiten mal bei prodirect bestellt (beim ersten mal hats einwandfrei geklappt). Nun kam dann gleich danach diese e-mail: Leider wurde Ihre Kreditkarte für diese BEzahlung vom Kreditkartenherausgeber abgelehnt (dies kann verschiedenen Gründe haben z.B. die Daten die das Kreditkarteninstitut vorliegen hat stimmen mit den eingegebenen Daten nicht überein; die Gültigkeit ist abgelaufen; bei der Eingabe der Daten unterlief ein Fehler) und deshalb können wir ihre Bestellung nicht bearbeiten

Hab dann grad eben noch mal bestellt (stand da dass man es am besten noch mal versuchen soll) hat aber wieder nicht geklappt und die gleiche e-mail kam. Jetzt sind aber beide Artikel noch unter "Meine Bestellungen". Hab auch schon eine e-mail geschrieben, sie schrieb dann aber das mit dem Zahlendreher usw. kann aber nicht sein, da gefühlt 10x geprüft. Das gleiche Problem wie bei @julyjulian kanns nicht sein da das Limit bei über 2000€ ist.
Bitte um schnelle Antwort!
LG
 
Servus, würde dort auch gern etwas bestellen, leider habe ich oder in meinem Umkreis keinen mit einer Kreditkarte.
Wäre vllt. jemand so frei, das für mich zu übernehmen? Die Zeit und Mühe wird für denjenigen natürlich auch entlohnt!:)
Wer sich dafür bereit erklärt, bitte per PN melden, danke.

Gruß

e: Hat sich erledigt!
 
Zuletzt bearbeitet:
Hi,

bin bei meinen Recherchen nach günstigen Fussballschuhen auf die Seite *entfernt* gestossen.
Hat jmd. Erfahrungen mit dem Shop? Ist dieser Seriös und die angebotenen Waren echt??? Die bieten die neusten Modelle für 90 Pfund an.
Zum Vergleich PDS verlangt 160- 170 € dafür.
Komisch ist auch, dass sich der Name ProDirectSoccer und *entfernt* ähnelt. Absicht oder Zufall???

Wäre schön, wenn jmd. dazu was sagen kann. Im Netz finde ich nichts...
Nur zu PDS und die sind finde ich nicht wirklich günstiger.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Hi,

bin bei meinen Recherchen nach günstigen Fussballschuhen auf die Seite * gestossen.
Hat jmd. Erfahrungen mit dem Shop? Ist dieser Seriös und die angebotenen Waren echt??? Die bieten die neusten Modelle für 90 Pfund an.
Zum Vergleich PDS verlangt 160- 170 € dafür.
Komisch ist auch, dass sich der Name ProDirectSoccer und * ähnelt. Absicht oder Zufall???

Wäre schön, wenn jmd. dazu was sagen kann. Im Netz finde ich nichts...
Nur zu PDS und die sind finde ich nicht wirklich günstiger.

Sieht sehr nach Fake aus. Die Modelle sehen auch nicht wirklich nach Originalen aus.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Sieht sehr nach Fake aus. Die Modelle sehen auch nicht wirklich nach Originalen aus.

Da steht, dass sie shopzilla gerated sind. Wenn man auf den Button drückt passiert auch nix.
Sieht schon sehr verdächtig aus...

Wundert mich nur, dass man im Netz weder positives noch negatives findet...
 
*link entfernt*

habe nur diesen Artikel zu dem shop gefunden...

mmh sagt mir persönlich jetzt trotzdem nichts über Zuverlässigkeit und Seriösität.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Flankengeber

Moderator
Einfach auf die Telefonnummer achten die da ganz groß dabei steht.

Und zum anderen die günstige Preise ist immer ein Indiz dafür.
 
Hey, habe am 11.02.14 Nike CR7 schuhe mit ID gekauft. Wollte jetzt mal wissen wielange die bestellung dauert?
Laut seite ja 7-14 Tage.
Aber jetzt habe ich hier gelesen dass die Schuhe früher ankommen. Danke im Vorraus.
 
Hey Jung,
ich bräuchte mal eure Hilfe... Ich hab mir vorhin Fußballschuhe auf prodirectsoccer bestellt aber ich hab keine Bestätigungs-Email bekommen... in dem Ordner "Meine Bestellungen" sind die Schuhe auch nicht.
Soll ich die jetzt nochmal bestellen ?:gruebel:
Hat jemand Erfahrung mit dieser Situation ? Bitte um schnelle Antworten und bedanke mich im Vorraus !
 
Oben