Sammelsurium rund um den Fussball

fabsi1977

Theoretiker
"Es kommt der Tag, da will die Saege saegen." - Katlewksi

Wollte sie bei mir uebrigens auch, wenn mir jemand 1,50 m in mein Grundstueck reinbaute.
Also dass die Garage direkt auf seinem Grundstück steht habe ich so bislang noch nicht gelesen. Nur eben dass sie ihm die Aussicht einschränkt. Und auf eben jene hat nun mal niemand ein Recht, zumindest dann nicht wenn die Garage nicht rechtswidrig da steht. Auch das hätte ich so noch nicht gelesen.
Und dann gäbe es ja auch noch einen Rechtsweg den man bestreiten könnte.
 

Detti04

The Count
Also dass die Garage direkt auf seinem Grundstück steht habe ich so bislang noch nicht gelesen. Nur eben dass sie ihm die Aussicht einschränkt. Und auf eben jene hat nun mal niemand ein Recht, zumindest dann nicht wenn die Garage nicht rechtswidrig da steht. Auch das hätte ich so noch nicht gelesen.
Und dann gäbe es ja auch noch einen Rechtsweg den man bestreiten könnte.
Das stand so im Artikel von t-online:

"[...] Dabei soll ein 52-Jähriger, das ist auch das Alter von Lehmann, deshalb auf die Garage seines Nachbarn losgegangen sein, weil jener Bau ihm den Blick auf den tiefblauen Starnberger See versperrt haben soll. Es geht wohl um 1,50 Meter, die die Garage auf Lehmanns Grundstück ragen soll. [...]"
 

fabsi1977

Theoretiker
Ah, na denn. Dann hätte er ja, schon als die gebaut wurde intervenieren können, z. B. einen Baustopp erwirken. Ich kenne mich im bayrischen Bauordnungsrecht zwar nicht aus, aber im wesentlichen dürfte das ähnlich wie in The Länd sein.

Wie gesagt, es gibt einen Rechtsweg.

Ah, gerade hab ich ein Bild gesehen, die Garage ist noch im Rohbau.
 
Zuletzt bearbeitet:

Rupert

Friends call me Loretta
Dann wäre es ja noch viel einfacher. Ein Anruf beim Bauamt spart die Säge.
Whaaaat? :schock:

Ich war selbst schon kurz davor ne Stihl zu kaufen. :lachweg:
Die pure Kraft der Vernunft: “Rupert, Du brauchst die höchstens alle 2 Jahre mal für 1h und dann geh zum Nachbarn und leih Dir seine.” hielt mich davon ab.
Halte ich bis heute für nen Fehler. 😂🙈
 

powerhead

Pfälzer
Whaaaat? :schock:

Ich war selbst schon kurz davor ne Stihl zu kaufen. :lachweg:
Die pure Kraft der Vernunft: “Rupert, Du brauchst die höchstens alle 2 Jahre mal für 1h und dann geh zum Nachbarn und leih Dir seine.” hielt mich davon ab.
Halte ich bis heute für nen Fehler. 😂🙈
Ein Freund hat eine Stihl und eine Husqvarna, er meint, für den normalen Gebrauch ist die Husqvarna die bessere Wahl, für größere Bäume dann die Stihl, die aber schneller eine neue Kette benötigt.
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator

Für viele hatte die Krise beim FC Bayern München einen Namen: Uli Hoeneß. "Es geht nicht an, dass jeder tut, was er will. Das sind bedenkliche Zerfallserscheinungen", sagte Manager Robert Schwan, nachdem Uli Hoeneß unentschuldigt beim Training des FC Bayern fehlte und deshalb auch am Samstag bei der Begegnung des 15. Spieltags in Bochum nicht dabei war. Doch wo ist Hoeneß stattdessen gewesen? Der Brief eines Bayern-Anhängers löste das Rätsel. Während man sich in München zum Training einfand, schrieb sich der geschäftstüchtige Bayern-Star die Finger in Frankfurt wund.

Lieber Autogramme geben statt zum Training zu kommen. So war er, der Uli Hoeneß.
 

Für viele hatte die Krise beim FC Bayern München einen Namen: Uli Hoeneß. "Es geht nicht an, dass jeder tut, was er will. Das sind bedenkliche Zerfallserscheinungen", sagte Manager Robert Schwan, nachdem Uli Hoeneß unentschuldigt beim Training des FC Bayern fehlte und deshalb auch am Samstag bei der Begegnung des 15. Spieltags in Bochum nicht dabei war. Doch wo ist Hoeneß stattdessen gewesen? Der Brief eines Bayern-Anhängers löste das Rätsel. Während man sich in München zum Training einfand, schrieb sich der geschäftstüchtige Bayern-Star die Finger in Frankfurt wund.

Lieber Autogramme geben statt zum Training zu kommen. So war er, der Uli Hoeneß.
Vergiss mir die Schalker nicht, die ja auch zwei Lacher beitrugen. Der Torwart noch auf dem Klo, während der Schieri schon die 2. Halbzeit anpfeift und die Idee mit der Fanabstimmung zum Wunschtransfer haben schon auch Schmunzelfaktor.
 
Ein kurzer persönlicher Kommentar zum Schluss der Transferperiode:
Dies Affentheater wer wann wo zu wem und wenn ja warum nicht
und wenn doch wieviel Millionen,
Handgeld, Fußgeld, Kopfgeld, Beratergeld,
Verleihen, Verkaufen, Vergessen, Vergrault,
Weltverein, Börsenverein, Brauseverein, Big Schitty,
CR 7 sucht 08/15
TV Kohle, Doppelpups,
Dasen, Wau, Mama Genta,
Didi, Meyer, Sodom und Wontorra,
ES KOTZT MICH AN
"Silent Green ist Menschenfleisch.."
Aus der zweiten Reihe müsste Rahn schießen aber wen würde er treffen ?
 
Zuletzt bearbeitet:

powerhead

Pfälzer
Orban Besuch in der Alten Försterei sorgt für schlechte Stimmung bei Union.
7ed15412-1801-4853-b244-7d3434d284d7.jpeg
 
Orban Besuch in der Alten Försterei sorgt für schlechte Stimmung bei Union.
Anhang anzeigen 50296
Der steht halt wenigstens für Werte. Da braucht man sich auch keine Sorgen zu machen, dass er anfängt zu gendern oder vegane Würstchen bestellt. Überhaupt, ich weiß gar nicht was die Aufregung von dieser linksliberalen Mischpoke schon wieder soll. Man sieht doch schon am Trikot, dass das nicht offiziell, sondern ein rein privates Treffen von Fan und Spieler war. Der Viktor versucht ja sogar noch den Schriftzug des Vereins mit der Hand zu verdecken. Aber was soll er denn machen, da kann der doch nun wirklich nix für, dass seine Hand dafür zu klein ist.
 
Der steht halt wenigstens für Werte. Da braucht man sich auch keine Sorgen zu machen, dass er anfängt zu gendern oder vegane Würstchen bestellt. Überhaupt, ich weiß gar nicht was die Aufregung von dieser linksliberalen Mischpoke schon wieder soll. Man sieht doch schon am Trikot, dass das nicht offiziell, sondern ein rein privates Treffen von Fan und Spieler war. Der Viktor versucht ja sogar noch den Schriftzug des Vereins mit der Hand zu verdecken. Aber was soll er denn machen, da kann der doch nun wirklich nix für, dass seine Hand dafür zu klein ist.
Da ich nationale Autokraten nicht schätze bin ich Deiner Auffassung nach wohl auch ein linksliberales veganes Mischpoke Würstchen.
Danke für Deinen weltoffenen, und menschenfreundlichen Kommentar.
Wenn das Satire war nimm meine Worte als ebensolche auf.
 
Spitzenspiele ohne Ende am Wochenende auf DAZN und Sky!!

In Deutschland am Sonntag die TOP 4 gegeneinander;
in Spanien ebenso die ersten vier am Samstag/Sonntag in direkten Duellen, u.a. der "Clasico";
in Italien Lazio gegen Udinese und das Turiner Duell,
in England die REDS gegen ManCity und in Frankreich PSG gegen OM

Hoffen wir mal, dass die Topspiele ihrem Namen auch entsprechen

Gut, dass schlechtes Wetter angesagt ist......:popcorn:
 
In England musste am Wochenende erst mal ein Tor aufs richtige Maß zurecht gestutzt werden.
Alter, kannste dir nicht ausdenken. 😂😅

:aua::aua::aua:

Man hat einfach zuwenig Geld für korrekte Tore in der PL bzw. Championship
 
Da ich nationale Autokraten nicht schätze bin ich Deiner Auffassung nach wohl auch ein linksliberales veganes Mischpoke Würstchen.
Danke für Deinen weltoffenen, und menschenfreundlichen Kommentar.
Wenn das Satire war nimm meine Worte als ebensolche auf.
*lol*
Okay, dann mal vom einen linksliberalen, veganen Mischpokewürstchen zum anderen, damit hier keine Missverständnisse aufkommen: Meine persönlichen Sympathie für Orban (oder jeden anderen Autokraten) rangiert wahrscheinlich sogar noch unter der für eitrigen Ausschlag. Und dieses Zugeständnis seitens Union geht in meinen Augen nullkommagarnicht. Erst recht, wenn man sich Wertetreue auf die Fahnen schreibt. Da frag ich mich dann schon, was denn das genau für Werte sein sollen.
Tja, und wenn einen diese kritische Sicht darauf also tatsächlich in einem schlechten Licht dastehen lassen sollte, dann "würschtle" ich da direkt neben dir und das auch noch mit Überzeugung. Ich dachte halt, dass mein Post eigentlich eh schon so vor bitterbösem Sarkasmus trieft, dass man ihn nicht mehr missverstehen kann. Sieh es mir bitte nach, dass ich den Smiley dahinter vergessen habe.
 
*lol*
Okay, dann mal vom einen linksliberalen, veganen Mischpokewürstchen zum anderen, damit hier keine Missverständnisse aufkommen: Meine persönlichen Sympathie für Orban (oder jeden anderen Autokraten) rangiert wahrscheinlich sogar noch unter der für eitrigen Ausschlag. Und dieses Zugeständnis seitens Union geht in meinen Augen nullkommagarnicht. Erst recht, wenn man sich Wertetreue auf die Fahnen schreibt. Da frag ich mich dann schon, was denn das genau für Werte sein sollen.
Tja, und wenn einen diese kritische Sicht darauf also tatsächlich in einem schlechten Licht dastehen lassen sollte, dann "würschtle" ich da direkt neben dir und das auch noch mit Überzeugung. Ich dachte halt, dass mein Post eigentlich eh schon so vor bitterbösem Sarkasmus trieft, dass man ihn nicht mehr missverstehen kann. Sieh es mir bitte nach, dass ich den Smiley dahinter vergessen habe.
Wurde mir dann schon klar, vielleicht war ich beim Lesen auch zu eng in meiner satirischen Birne aber bitte kein Smiley nur weil bei mir das "sozialistische Messer" aufgeklappt ist.
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Aus eigener Erfahrung weiß ich, Ibuprofen wirkt besser.

und die Wissenschaft hat festgestellt, dass Cannabis als Schmerzmittel nur bei chronischen Nervenschmerzen hilft. Die hat Keanu Kraft wohl eher nicht, sondern hat sich in seiner freizeit etwas entspannt. Ist ja sowieso ein Witz, dass das auf der Dopingliste steht.
 
Oben