Salihovic zu Hertha?

faceman

Europapokal-Tippspielsieger 2015
Bei Sensationsaufsteiger Hoffenheim läuft im Moment fast alles wie geschmiert, wären da nicht die Wechselgerüchte um Mittelfeldstar Sejad Salihovic. Der 23-Jährige war 2006 für 250000 Euro von Hertha BSC gekommen. Nun wollen die Berliner ihren "verlorenen Sohn" wieder zurück in die Hauptstadt holen.

Bundesliga - Wilde Wechselpläne in Hoffenheim? - Yahoo! Eurosport

Uiuiui, eigentlich mag ich sowas ja gar nicht. Vor ein paar Jahren war er nicht gut genug um in Berlin gehalten und ausgebildet zu werden und nun, wo er für einen Konkurrenten die Tore schiesst, soll er zurückkommen. Ich weiss noch nicht richtig, was ich davon halten soll, zumal er momentan in bestechender Form ist. Die hält sich bekanntermassen aber eben auch nicht ewig.
 

Rockz

Punktelieferant
Bundesliga - Wilde Wechselpläne in Hoffenheim? - Yahoo! Eurosport

Uiuiui, eigentlich mag ich sowas ja gar nicht. Vor ein paar Jahren war er nicht gut genug um in Berlin gehalten und ausgebildet zu werden und nun, wo er für einen Konkurrenten die Tore schiesst, soll er zurückkommen. Ich weiss noch nicht richtig, was ich davon halten soll, zumal er momentan in bestechender Form ist. Die hält sich bekanntermassen aber eben auch nicht ewig.

Ich meine, warum soll er es nicht machen wenn Hertha ihm genug bietet. Haengt aber letztendlich ganz davon ab wie das Hoffenheimer Management das sieht.
 

BoardUser

Jede Saison ein Titel!
Admin
Moderator
Nun, in der derzeitigen Form dürfte er wohl nahezu jeder Mannschaft gut stehen. Die Frage wird sein, ob der auch will und ob die Hertha ihn bezahlen kann. Denn sein Gehalt dürfte mittlerweile auch nicht ohne sein. Und wenn es doch noch relativ niedrig ist, dann ist wohl ein Gehaltspoker am wahrscheinlichsten. Immer vorausgesetzt, er kann die Form noch etwas konservieren. Und ob die Hertha da mithalten kann wage ich doch sehr zu bezweifeln.
 

#die miLch

Europapokalist
Moderator
Tzz erst lassen sie ihn auf der Bank verschmoren und nun, wo er plötzlich aufdreht, will Hertha ihn wiederhaben. Ich würde in Hoffenheim bleiben.
Die Mannschaft funktioniert und Rangnick weiß was er an Salihovic hat...
 

Benedikt-BVB

Das Runde muss ins Eckige
Also, so wie er es sagt, will er wohl in Hoffenheim bleiben.

Wenn Hertha ihn aber unbedingt haben will, sollten die ordentlich für ihn löhnen und er sollte auch ein gutes Stück daran beteiligt werden!

Also Hopp! Hopp hopp, Sali's vertrag verlängern^^
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Glaube nicht, dass die Hoffenheimer Salihovic verkaufen, das haben sie doch gar nicht nötig.
Viele eher könnte ich mir vorstellen, dass sie Hille aus Valencia heimholen, wie in dem Artikel noch spekuliert wird. Das ist immerhin ein Geschäft, von dem beide nur profitieren können.
 

Rockz

Punktelieferant
Glaube nicht, dass die Hoffenheimer Salihovic verkaufen, das haben sie doch gar nicht nötig.
Viele eher könnte ich mir vorstellen, dass sie Hille aus Valencia heimholen, wie in dem Artikel noch spekuliert wird. Das ist immerhin ein Geschäft, von dem beide nur profitieren können.

Wenn sie Ihrem Grundsatz treu bleiben duerften sie ihn nicht holen. Mit 29 Jahren liegt er doch deutlich ueber dem selbst auferlegten Limit.
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Wenn sie Ihrem Grundsatz treu bleiben duerften sie ihn nicht holen. Mit 29 Jahren liegt er doch deutlich ueber dem selbst auferlegten Limit.

Och, so ein bisschen Erfahrung tut einer jungen Truppe immer gut. Konditionell muss er ja nicht mithalten, ansonsten kommt er doch gerade erst ins beste Torwartalter.
Außerdem hat er sicherlich auch noch Kontakte in den Stuttgarter Raum, den er von Hoffenheim aus bequem erreichen kann.
 

Rockz

Punktelieferant
Och, so ein bisschen Erfahrung tut einer jungen Truppe immer gut. Konditionell muss er ja nicht mithalten, ansonsten kommt er doch gerade erst ins beste Torwartalter.
Außerdem hat er sicherlich auch noch Kontakte in den Stuttgarter Raum, den er von Hoffenheim aus bequem erreichen kann.

Es ist ja auch Tatsache das es schon Gespraeche gegeben hat. Bin mal gespannt.
 

Rockz

Punktelieferant
Wurde das nicht klar abgestritten?

Ich glaube nicht, bin mir aber auch nicht sicher. In der Presse ging damals rund das es nur wegen der mangelnden Professionalitaet von Hildebrands Managern schief gegangen waere. Die haben ihn wohl mehreren Vereinen gleichzeitig angeboten.

Hopp hat auch verlauten lassen, dass in der Winterpause kein Geld ausgegeben wird ... damit waere das Thema so oder so erledigt.

Na ja, letztendlich kann man wohl nur abwarten.
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Hopp hat auch verlauten lassen, dass in der Winterpause kein Geld ausgegeben wird ... damit waere das Thema so oder so erledigt.
Falls wirklich Handlungsbedarf bestehen sollte, dann wird er diese Aussage ganz schnell vergessen, denke ich mal...
Na ja, letztendlich kann man wohl nur abwarten.
Genau. Haas macht seine Sache ja ganz gut, Probleme gab es eher mit Öczan, der aber in der 2. Liga sehr solide spielte.

Apropos Öczan: ist dir eigentlich auch schon aufgefallen, dass der in der Sportschau öfter mal als "Öczalan" bezeichnet wurde? ;)
 

Rockz

Punktelieferant
Naja, falls wirklich Handlungsbedarf bestehen sollte, dann wird er diese Aussage ganz schnell vergessen, denke ich mal...

Das denke ich allerdings auch. Wenn es ein groesseres Problem gibt wird er wohl seinen jetzigen Standpunkt noch mal ueberdenken. :)

Genau. Haas macht seine Sache ja ganz gut, Probleme gab es eher mit Öczan, der aber in der 2. Liga sehr solide spielte.

Haas macht eine ganz andere Figur als augenblicklich Öczan. Ich kann mir die Leistung von Öczan nicht ganz erklaeren. Er sah vom ersten Spiel an in der Bundesliga recht unsicher aus. Gab es in der 2.Liga nicht, das stimmt.


Apropos Öczan: ist dir eigentlich auch schon aufgefallen, dass der in der Sportschau öfter mal als "Öczalan" bezeichnet wurde? ;)

Ist mir aufgefallen und ein echter Hammer :D
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Wir Penner, wir schreiben den Özcan die ganze Zeit falsch. :rotwerd:

Ich bin drauf gekommen, weil ich auf fussballdaten.de nach dem seinem Namensvetter Arkoc gesucht habe, der in den 60ern, 70ern beim HSV im Tor stand - übrigens auch der erste türkische Spieler in der Bundesligageschichte.
 

Rockz

Punktelieferant
Wir Penner, wir schreiben den Özcan die ganze Zeit falsch. :rotwerd:

Ich bin drauf gekommen, weil ich auf fussballdaten.de nach dem seinem Namensvetter Arkoc gesucht habe, der in den 60ern, 70ern beim HSV im Tor stand - übrigens auch der erste türkische Spieler in der Bundesligageschichte.

Kleiner Verdreher, nicht der Rede wert :floet:
 

odie

Zeitzeuge
Glaube nicht, dass die Hoffenheimer Salihovic verkaufen, das haben sie doch gar nicht nötig.

Das ist richtig. Andererseits ist Salihovic nach der Saison ablösefrei. Also entweder schnell verlängert, oder er verläßt das Dorf. Was wiederum nicht gleichbedeutend mit "er geht zur Hertha" sein muß.
 

Rockz

Punktelieferant
Das ist richtig. Andererseits ist Salihovic nach der Saison ablösefrei. Also entweder schnell verlängert, oder er verläßt das Dorf. Was wiederum nicht gleichbedeutend mit "er geht zur Hertha" sein muß.

Es wuerde mich wundern wenn das Vertragsangebot nicht schon in der Mache waere.
 

Rockz

Punktelieferant
Och, so ein bisschen Erfahrung tut einer jungen Truppe immer gut. Konditionell muss er ja nicht mithalten, ansonsten kommt er doch gerade erst ins beste Torwartalter.
Außerdem hat er sicherlich auch noch Kontakte in den Stuttgarter Raum, den er von Hoffenheim aus bequem erreichen kann.

Es gibt ja auch das Geruecht um Faehrmann. Der wuerde passen wie die Faust aufs Auge. Hoch talentiert, riesiges Potential und ich muesste mir nicht bei jedem Schuss auf den Kasten den Schweiss von der Stirn wischen ;)
 

HoratioTroche

Zuwanderer
Schindelmeiser schließt laut SWR-Text Wechsel innerhalb der Bundesliga aus. Man brauche keine Ablösesummen.
Hat er da nicht seinem Chef zugehört, der meinte in näherer Zukunft soll sich der Verein selber tragen?
 

Rockz

Punktelieferant
Schindelmeiser schließt laut SWR-Text Wechsel innerhalb der Bundesliga aus. Man brauche keine Ablösesummen.

Im Bezug auf Salihovic jetzt? Ich habe keinen SWR-Text.

Hat er da nicht seinem Chef zugehört, der meinte in näherer Zukunft soll sich der Verein selber tragen?

Das mit der Marktwirtschaft sollte er dann doch noch mal ueben :)
Ich denke aber er ist missverstanden worden weil er ansonsten eigentlich ein piffiges Kerlchen ist.
 

Herthingo

Höha, schnella, Hertha
Das ist richtig. Andererseits ist Salihovic nach der Saison ablösefrei. Also entweder schnell verlängert, oder er verläßt das Dorf. Was wiederum nicht gleichbedeutend mit "er geht zur Hertha" sein muß.

Sehr richtig. Neben der Kohle möchte er sich ja eventuell auch sportlich verbessern und ob er dann ausgerechnet zu uns zurück kommt... Salihovic und Dejagah sind die einzigen Weggänge der letzten zehn Jahre, die mir richtig weh getan haben :( Was der Junge kann, war damals schon absehbar, aber neben dem Faktor Götz spielte sicher auch 'ne Rolle, daß man manchmal vom Stammverein weg muß, um sich zu entwickeln (jaja, nen Fünfer in's Phrasenschwein :D ). Konkurrenz gab's damals auch (Marcelinho, Bastürk, Gilberto, Marx, Neuendorf, Dardai, Kovac, Ludwig, Christian Müller), von "auf der Bank versauern lassen" kann also keine Rede sein.
Er hat sein Glück woanders gesucht und gefunden und ich gönn's ihm, weil nie ein böses Wort über Hertha fiel :top: ...wär aber auch nicht böse, wenn er zurück kommt... :D
 
Oben