Saisonfinale / RL-S

Wer steigt in die 2. Liga auf?

  • VfR Aalen

    Stimmen: 0 0,0%
  • Unterhaching

    Stimmen: 0 0,0%
  • SV Sandhausen

    Stimmen: 0 0,0%

  • Umfrageteilnehmer
    6

Nestor BSC

Der Hauptstadt-Patriot
Hallo Leute!

Der 26. Spieltag (11. und 12. April) in der Regionalliga Süd steht an:

Stuttgarter Kickers - FSV LU-Oggersheim
SV Elversberg 07 - SV Sandhausen
Spfr. Siegen - VfB Stuttgart II
FC Ingolstadt 04 - Karlsruher SC II
Jahn Regensburg - Hessen Kassel
SC Pfullendorf - Bayern München II
1860 München II - SSV Reutlingen 05
FSV Frankfurt - VfR Aalen
SpVgg Unterhaching - Wacker Burghausen

Diesesmal gibt es zwei Spitzenspiele:

VfR Aalen gastiert beim FSV Frankfurt, und in Unterhaching steigt das Absteigerduell zwischen Haching und Burghausen.

Mal gespannt, wie es oben z. B. weiter geht! ;)

Ich hoffe nur nicht, dass Haching oder Burghausen doch noch aufsteigt! :hail: :nene:

Grüße von Nestor
 

Nestor BSC

Der Hauptstadt-Patriot
Stuttgarter Kickers - FSV LU-Oggersheim 1:0
SV Elversberg 07 - SV Sandhausen 0:4 :top:
Spfr. Siegen - VfB Stuttgart II 0:2
FC Ingolstadt 04 - Karlsruher SC II 1:1
Jahn Regensburg - Hessen Kassel 0:2
SC Pfullendorf - Bayern München II 0:0
1860 München II - SSV Reutlingen 05 2:2
FSV Frankfurt - VfR Aalen 2:0
SpVgg Unterhaching - Wacker Burghausen 1:1

Erster ist weiterhin VfB Stuttgart II, und aufsteigen würden momentan Ingolstadt und FSV Frankfurt. Allerdings liegen ihnen auch noch Aalen und Sandhausen dicht auf den Fersen.

Haching dagegen erlitt durch den 1:1 einen kleinen Dämpfer.

Burghausen, Reutlingen, Bayern II und Regensburg würden sich momentan für die 3. Liga qualifizieren, aber Kassel, Siegen und die Stuttgarter Kickers haben noch alle Chancen!

KSC II, Pfullendorf und Oggersheim können dagegen schonmal für die neue Regionalligen planen.

Aufjedenfall würden es sehr interessante Aufsteiger geben, vorausgesetzt, Unterhaching schafft es nicht doch noch!
 
Der 27. Spieltag ist nun vorbei. Noch 5 Mannschaften kämpfen um den Aufstieg in die 2.Liga.
Wahrscheinlich wird es am Ende ein Zweikampf zwischen Aalen und Frankfurt.
Ingolstadt wird den Aufstieg wohl souverän packen, die sind einfach zu konstant im Moment.
Sanhausen und Unterhaching sehe ich nur als Außenseiter.
Am Ende tippe ich Ingolstadt und Aalen als Aufsteiger! :)
 
FC Bayern II - VfB Stuttgart II 1:3 (0:1)
FC Ingolstadt 04 - FSV LU-Oggersheim 2:1 (1:0)
SC Pfullendorf - Karlsruher SC II 0:0 (0:0)
Sportfr. Siegen - Hessen Kassel 1:1 (0:1)
FSV Frankfurt - 1860 München II 1:2 (0:1)
SpVgg Unterhaching - SSV Reutlingen 05 2:0 (1:0)
Stuttgarter Kickers - VfR Aalen 5:1 (4:1)
SV Elversberg - Wacker Burghausen 1:0 (0:0)
Jahn Regensburg - SV Sandhausen 2:1 (0:1)


1 FC Ingolstadt 04 28 15 8 5 43:28 15 53
2 VfB Stuttgart II 28 15 5 8 38:24 14 50

3 VfR Aalen 28 13 9 6 56:35 21 48
4 FSV Frankfurt (N) 28 13 9 6 45:27 18 48
5 SpVgg Unterhaching (A) 28 12 9 7 46:33 13 45
6 SV Sandhausen (N) 28 13 5 10 37:30 7 44
7 Jahn Regensburg (N) 28 11 5 12 31:38 -7 38
8 FC Bayern II 28 9 10 9 36:32 4 37
9 Stuttgarter Kickers 28 9 10 9 31:29 2 37
10 Hessen Kassel 28 8 12 8 46:42 4 36
11 Wacker Burghausen (A) 28 8 12 8 28:33 -5 36
12 SSV Reutlingen 05 28 7 14 7 36:38 -2 35
13 1860 München II 28 10 5 13 36:39 -3 35
14 SV Elversberg 28 9 7 12 31:42 -11 34
15 Sportfr. Siegen 28 6 15 7 27:31 -4 33
16 Karlsruher SC II 28 6 13 9 24:33 -9 31
17 SC Pfullendorf 28 5 10 13 25:35 -10 25
18 FSV LU-Oggersheim (N) 28 1 6 21 13:60 -47 9
 

Faulix001

Dschungel-Tasmania
Frankfurt überrollt Haching !!!
Der FSV ist nun Zweiter und Aalen muss ausgerechnet beim Spitzenreiter FCI ran

heute 19:00 FC Bayern München II - Karlsruher SC II 3:1 (2:0)
heute 19:00 SpVgg Unterhaching - FSV Frankfurt 1:4 (1:3)
heute 19:00 Stuttgarter Kickers - TSV 1860 München II 1:2 (1:1)
heute 19:00 SV Elversberg - SSV Reutlingen 1:0 (0:0)
heute 19:00 Jahn Regensburg - Wacker Burghausen 1:2 (0:1)
heute 19:00 SC Pfullendorf - FSV Oggersheim 3:2 (3:1)
heute 19:30 KSV Hessen Kassel - VfB Stuttgart II 1:1 (0:0)
morgen 19:30 FC Ingolstadt 04 - VfR Aalen --
morgen 19:30 Sportfreunde Siegen - SV 1916 Sandhausen --



1 FC Ingolstadt 04 29 15 8 6 43:29 14 53
2 FSV Frankfurt (N) 30 14 10 6 50:29 21 52
3 VfB Stuttgart II 30 15 7 8 40:26 14 52
4 VfR Aalen 29 14 9 6 58:36 22 51
5 SpVgg Unterhaching (A) 30 13 9 8 48:37 11 48
6 SV Sandhausen (N) 29 14 5 10 39:30 9 47
...
 

Florian

Stadionhure
Auch der Kampf um den zehnten Platz bleibt weiterhin spannend. Wir konnten gestern mit einem verdienten 3:1 die Karlsruher schlagen. Das war nach dem Sieg in Kassel ein weiterer wichtiger Schritt. :top:
 

MarkvanBommel

JUL never walk alone
Die Amateure des deutschen Meisters 2008 haben einen Lauf!!! Herrlicher Sieg in Kassel, dazu 3:1 gegen den "kleinen KSC". Sandhausen ist sicher ne harte Nuss, auch wenn die in der RR schwächeln. Punkten wir dort oder gegen LU-Oggersheim, sind wie AUFGESTIEGEN!!!!!!!!!!!!!!!!
 
Die Amateure des deutschen Meisters 2008 haben einen Lauf!!! Herrlicher Sieg in Kassel, dazu 3:1 gegen den "kleinen KSC". Sandhausen ist sicher ne harte Nuss, auch wenn die in der RR schwächeln. Punkten wir dort oder gegen LU-Oggersheim, sind wie AUFGESTIEGEN!!!!!!!!!!!!!!!!
Die zweitvertretung der Profis können doch gar nicht in die zweite:gruebel: oder versteh ich heier jetzt wqas falsch?
 

HESSENZEBRA66

Kinzigtaler
Der FSV gewinnt mit 2:1 in Elversberg und liegt damit weiterhin 2 Punkte vor Sandhausen auf Platz 2. :top:
Nun kommt Ingolstadt an den Bornheimer Hang.
Aalen ist nach der Niederlage wohl fast raus. :floet:
 

Florian

Stadionhure
Und in ein paar Stunden geht es in die Hermann Gerland Kampfbahn zum Spiel der Amas gegen Oggersheim. :prost:

Hoffentlich wird der leichte Gegner nicht zum Stolperstein :rolleyes:
 

Florian

Stadionhure
Dem Ergebnis nach kann man nach einem 7:0 Heimsieg wohl nicht von einem Stolperstein reden. Allerdings haben wir uns in Hälfte eins noch ziemlich schwer gehabt.

Jetzt stehen noch zwei Spiele aus und wir haben fünf Punkte Vorsprung auf Rang 11. Wenn es gut läuft, dürfen wir schon am nächsten Wochenende in Österreich die Quali zur dritten Liga feiern. :prost:
 

eckham

Mit Herzblut zurück
Vorm letzten Spieltag belegen Frankfurt und Ingolstadt mit je 59 Punkten die Aufstiegsplätze, Sandhausen hat mit 57 Punkten (und der besseren Tordifferenz als Ingolstadt) auch noch Chancen.
Frankfurt muss nach Regensburg (9.), Ingolstadt trifft daheim auf Unterhaching (6.) und Sandhausen in Stuttgart auf den VfB II (4., alle drei sicher für die 3. Liga qualifiziert).

Unten streiten sich Reutlingen (44 Punkte, Tordifferenz 0), die Stuttgarter Kickers (42, +1) und Siegen (42, -3) um einen Platz in der 3. Liga.
Während die Kickers beim 14. in Elversberg antreten müssen, treffen Siegen und Reutlingen direkt aufeinander.
 

MarkvanBommel

JUL never walk alone
Ich bin stolz auf unsere Jungs! :)

Jetzt gönne ich den StuKis den letzten möglichen Platz. Oben wünsche ich mir INGOLSTADT.
 

MarkvanBommel

JUL never walk alone
Aufgemerkt liebe Freunde!

BR
SWR
und auch MDR bringen am frühen Samstag Nachmittag LIVE-Übertragungen der entscheidenden Spiele!!!
 

eckham

Mit Herzblut zurück
Und die Stuttgarter Kickers haben sich durch ein 2:0 in Elversberg den letzten Platz in der 3. Liga gesichert, weil Reutlingen 1:2 in Siegen verloren hat. Teilnehmer in der 3. Liga aus dem Süden sind damit also VfB II, Aalen, Sandhausen, Unterhaching, Burghausen, Bayern II, Regensburg und die Stuttgarter Kickers.
 
Zuletzt bearbeitet:

HESSENZEBRA66

Kinzigtaler
Das freut mich für den FSV! :top:
Glückwunsch zur Meisterschaft und zum Durchmarsch aus der Oberliga Hessen; damit spielt der FSV nach 13 Jahren wieder in der zweiten Bundesliga.
Meinen Besuch am altehrwürdigen Bornheimer Hang nächste Saison kündige ich hiermit schon mal an... :huhu:
 

SaintWorm

Bolminator
Moderator
Hrmpf, noch ein Stadion das ich nie besucht haben werde, geht mir schon mit dem Bökelberg so. Glaube ich fahr nächste Saison besser mal zum Tivoli, bevor der auch noch in die ewigen Jagdgründe eingeht.
 
Oben