Ryu Seungwoo - der neue Kagawa?

André

Admin
Der BVB hat seine Transferaktivitäten beendet und Ryu Seungwoo verpflichtet. Die Hoffnungen ruhen auf einer möglichen Entwicklung des 19-jährigen.

Wird Ryu Seungwoo der neue Shinji Kagawa?
 

André

Admin
Habe gestern gelesen, dass es die Hoffnung der Dortmunder ist, dass er unter Klopp eine ähnliche Entwicklung hin legt wie Kagawa. Wobei das schon großes Glück wäre. Auf der anderen Seite ist das finanzielle Risiko wohl überschaubar, wenn es nichts mit ihm gibt.
 

Rupert

Friends call me Loretta
Hmmm, vielleicht auch eine Entwicklung wie Götze oder Gündogan oder Lewandowski oder Blaszczykowski, oder, oder...
 

André

Admin
Vom Prinzip ist es ja nicht verkehrt. Man sucht ja immer wieder die Spielertypen mit denen man mal Erfolg hatte. Wenn er schnell und quirlig ist, hat er zumindest schon mal die Attribute die Klopp benötigt um aus ihm was zu machen. Ob es dann praktisch auch klappt wird die Zeit zeigen.
 

Rupert

Friends call me Loretta
Du solltest nicht überall Gespenster sehen - aber ich geb zu, dass ich den Namen Götze mit Absicht hintippte, weil klar war, wer sofort unruhig wird.
Allerdings dachte ich, dass ich es mit den Beispielen Kuba und Gündogan klar gemacht hätte worauf ich raus will - die Panik bei Dir scheint aber tatsächlich tiefer zu sitzen als ich je annahm :schock:
 
T

theog

Guest
Du solltest nicht überall Gespenster sehen - aber ich geb zu, dass ich den Namen Götze mit Absicht hintippte, weil klar war, wer sofort unruhig wird.
Allerdings dachte ich, dass ich es mit den Beispielen Kuba und Gündogan klar gemacht hätte worauf ich raus will - die Panik bei Dir scheint aber tatsächlich tiefer zu sitzen als ich je annahm :schock:

Sagen wir mal so: der Stachel sitzt noch tief...:isklar: Wenn ich diesen Namen sehe, bekomme ich Amok...:isklar:
 
Oben