Rummenigge vs DFB

Holgy

Kommischer Foggel
Moderator
Scheibe, ich muss Rolex-Kalle mal recht geben...

„Unser größter Konkurrent im Sponsoring ist nicht Borussia Dortmund - sondern die deutsche Nationalmannschaft! Wir bezahlen die Spieler mittlerweile in einer noch vor zehn Jahren nicht vorstellbaren Höhe. Und der DFB und alle anderen Verbände nutzen unsere Spieler für Länderspiele und Sponsoren-Termine... Wir haben einen wichtigen Vertrag mit unserem Gesellschafter Audi. Während der EM wurde aber beim DFB die gesamte Klaviatur von Mercedes Benz hoch und runter gespielt - mit unseren Spielern!... Das kann und wird in Zukunft nicht mehr funktionieren... Wir werden die Verbände im Zweifel an die Rechtslage und ihre Verantwortung erinnern.“

Bayern München: Rummenigge wird zum „Motzki“

Andererseits: Wenn das Geld dem Breiten- und Amateurbereich zukäme, wäre das ja noch ok.
 

Rupert

Friends call me Loretta
Dazu muss man ja erstmal wissen; wieviel der DFB einnimmt und wieviel er ausgibt um zu wissen was da übrigbleibt zum Verteilen.
 
Oben