Rummenigge: Der größte Fehler meiner Karriere

Holgy

Kommischer Foggel
Moderator


Gefragt nach dem gößten Fehler seiner Karriere antwortet Rummenigge:

Die Einstellung von Jürgen Klinsmann. (...) Man muss da ehrlich sein: Jürgen Klinsmann und der FC Bayern passten in unserer Klubkultur und unserer Philosophie leider einfach nicht wirklich zusammen. Er war ja kein Trainer im Sinne eines Trainers, er war eher ein Projektleiter.“ Der Klub hätte „ihm damals einen deutschen Top-Trainer an die Seite stellen müssen“, führte Rummenigge aus: „Ich bin aber der Meinung: Man muss auch Fehler machen dürfen, um aus ihnen zu lernen. Idealerweise sollte man sie nur nicht wiederholen.“

Wiederholt hat den Fehler dann Preetz. Oder wer auch immer bei Hertha dafür verantwortlich war. Die Bayern haben sich aber deutlich schneller von Katastrophen-Klinsi erholt.
 


Gefragt nach dem gößten Fehler seiner Karriere antwortet Rummenigge:

Die Einstellung von Jürgen Klinsmann. (...) Man muss da ehrlich sein: Jürgen Klinsmann und der FC Bayern passten in unserer Klubkultur und unserer Philosophie leider einfach nicht wirklich zusammen. Er war ja kein Trainer im Sinne eines Trainers, er war eher ein Projektleiter.“ Der Klub hätte „ihm damals einen deutschen Top-Trainer an die Seite stellen müssen“, führte Rummenigge aus: „Ich bin aber der Meinung: Man muss auch Fehler machen dürfen, um aus ihnen zu lernen. Idealerweise sollte man sie nur nicht wiederholen.“

Wiederholt hat den Fehler dann Preetz. Oder wer auch immer bei Hertha dafür verantwortlich war. Die Bayern haben sich aber deutlich schneller von Katastrophen-Klinsi erholt.
Nun ja, Bayern erholt sich aufgrund der "restlichen Struktur" auch eben eher von Fehlern, da kann man leichter mit ihnen umgehen.
 
Oben